Schofeltypen von der Telekom?

    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Bei mir haben grade 2 asslige Typen geklingelt und behauptet, sie seien von der Firma Telekom und "müssten mal an den Telefon-Hauptanschluss".

      Ich hab dazu eh keinen Zugang und hab sie direkt an meinen Vermieter einen Stock obendrüber verwiesen ohne Fragen zu stellen.

      Aber die Sache war schon extrem suspekt. 2 ungepflegte, bärtige, eklige Typen ohne jegliches Equipment müssen mal eben an den Telefon-Hauptanschluss. Die hatten irgendwelche Anhänger mit sowas wie Ausweisen um den Hals, aber kein Logo erkennbar. Haltet ihr das ganze für koscher, bzw. weiß jemand, um was es da gehen könnte?

      Ich glaub sie sind wieder weg, hab jetzt aber weiter nichts mitgekriegt, außer dass glaube ich mein Vermieter "Danke, tschüss" gesagt hat.


      €: Sie hatten keine Uniformen an. Normale Asiklamotten.
  • 11 Antworten
    • Nighthawk80
      Nighthawk80
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 290
      GEZ ?
      Abchecken ob da nicht vielleicht ein nicht angemeldetes Rundfunkgerät ist.
    • Tezet
      Tezet
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 2.428
      Uniform tragen Telekommitarbeiter normalerweise keine. Der Ausweis ist weiß, hat Kreditkartengröße und es ist ein Foto des Mitarbeiters darauf. Soweit ists mir bekannt.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Das Telekomtechniker zu zweit kommen scheint mir auch eher ungewöhnlich. Normalerweise sind die eigentlich alleine. Kann alles Mögliche gewesen sein, war aber sicher keine schlechte Entscheidung die wieder weg zu schicken.
    • sars1887
      sars1887
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 17.615
      Haben die Typen die Wörter "Hände hoch, das ist ein Überfall" verwendet?
      Ansonsten kA...



      Ba-Ba-Ba-Ba-Ba-Ba-Banküberfall
    • Gemeddy
      Gemeddy
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 788
      Original von richum
      Das Telekomtechniker zu zweit kommen scheint mir auch eher ungewöhnlich. Normalerweise sind die eigentlich alleine. Kann alles Mögliche gewesen sein, war aber sicher keine schlechte Entscheidung die wieder weg zu schicken.
      Habe bei der Telekom meine ausbildung gemacht. Die kommen normal nie zuzweit, auser mit Azubis
    • Pipesmoker
      Pipesmoker
      Global
      Dabei seit: 10.01.2010 Beiträge: 4.251
      Männer mit Bärten? Hört sich nach kultureller Bereicherung an. Gerade die mobilen ethnischen Minderheiten sind bei uns im Ruhrgebiet mit der Masche sehr aktiv.

      Ach so, kleine Warnung, wenn man Männern mit Bärten öffnet:

    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Gut, dass du nicht aufgemacht hast. Das waren obv. Slev1nK und sein Freund, die nach Opfern suchen. Beschreibung passt jedenfalls.

      HU SNG in der Vorlesung
    • Wangitsch
      Wangitsch
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2011 Beiträge: 260
      rausschmeißen solche subversiven Elemente!
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Also der eine war sehr jung und hätte auf jeden Fall der Azubi vom Bärtigen sein können. Aber vom Aussehen/Auftreten her genauso gut auch sein Zigeunersohn.

      Ja, der Ausweis war ganz weiß. Foto hab ich keins erkennen können, hab aber nur einen ganz flüchtigen Blick hingeworfen.

      €: Sie hatten offensichtlich keinen Migrationshintergrund.
    • LordAsriel
      LordAsriel
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 893
      mach selber ne ausbildung dort und in der regel haben die, die wirklich im außendienst sind auch entsprechende klamotten an. gibt aber auch einige subunternehmer, die auch anders auftreten, dann allerdings selten zu zweit. ne andere möglichkeit ist, dass die von der netzprofuktion waren und so etwas prüfen mussten. diese leute kommen seltener mit kunden in kontakt, und da die auch häufiger in die schächte müssen sehn die auch dementsprechend aus. ausweiß kann man auch nicht unbedingt was zu sagen. idr. haben wir alle einen mit lichbild, aber techniker, die z.b. in unserer zeitarbeitsfirma sitzen bekommen nur nen provisorischen ausweiß, ohne lichtbild.
      würd mir also keine großen gedanken machen, immerhin geht dein inet ja auch nicht. und da die ja nur zugang zu den räumlichkeiten wollten, hatten die wohl auch nen schlüssel für den kasten, wenn ihr nicht nen uralt apl habt ;)
    • gersti64
      gersti64
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 374
      Also ich würde in nächster Zeit nicht online spielen.

      Wurde wohl ein größerer USB Stick "montiert" ( das ist die neueste Masche ). :)