Stromanbieter wechseln

    • harleyreimer
      harleyreimer
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2006 Beiträge: 917
      Hallo,


      ich will den Stromanbieter wechseln und habe eine Frage dazu:

      Ich wohne in einem 3 Personenhaushalt und würde gerne den Durchschnittsverbrauch in einem Monat wissen. Ich hab mal an unserem Stromzähler geschaut, wir haben 400 kwh im Oktober verbraucht.
      Ist das normal? Wir haben uns jetzt noch einen Kühlschrank und eine Spühlmaschine angeschaft, die natürlich auch noch mal Strom verbrauchen.

      Würde mich über Antworten freuen :)


      MfG
  • 8 Antworten
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.478
      das müsstest du doch auf der abrechnung des stroms sehen wie viel du verbrauchst oder?
    • harleyreimer
      harleyreimer
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2006 Beiträge: 917
      wir haben leider noch keine bekommen.

      aber wir haben 400kwh verbraucht laut Zähler. Ist das normal/zu viel/wenig?
      Wir würden so auf 4800 kwh/Jahr kommen, was imo zu viel ist oder nicht?
    • splitter233
      splitter233
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2008 Beiträge: 10.677
      Ich hab letztes Jahr 2078kwh im Jahr (alleine obv). Da bei euch aber wohl Kühlschrank, WaMa, usw nicht alles dreifach da ist, würd ich 4800 als normal einschätzen.
    • Kajry
      Kajry
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 539
      Naja 400kwh hört sich für 3 Personen schon nach ein bisschen mehr an.

      Im Normalfall, grob Überschlagen, rechnet man inetwa mit 1200-1500kwh, pro weitere Person +1000kwh im Jahr, wenn keine Stomfresser im Haushalt sind, sowas wie Terrarien, stein alte Haushaltgeräte oder ein Durchlauferhitzer.
      (man nimmt halt ein Jahr als Zeitraum, in den wärmeren Monaten ist der Verbrauch ja geringer, da weniger hvdr und so)
    • Belladonna91
      Belladonna91
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2009 Beiträge: 383
      ich würde erstmal auch schon wohl mit mindestens 3600 rechnen. Desweiteren solltest du bei wechsel auf Boni achten.. die sind nicht unbedingt immer von Vorteil. Wir sind zu 2t und haben 3600kwh im Jahr angegeben.. lieber monatlich bisl mehr bezahlen und am Ende des Jahres etwas zurück bekommen also eine kräftige Nachzahlung :)
    • harleyreimer
      harleyreimer
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2006 Beiträge: 917
      ich glaub auch, dass es an den Durchlauferhitzer liegt. Davon haben wir 2 Stück, für Küche und Bad. Sind die in der Miete mit inbegriffen?


      € ich hab jetzt nochmal im keller geschaut: Wir haben vom 1.10 - heute 445 kwh verbraucht. Das ganze ohne Kühlschrank und Spühlmaschine, die jetzt die nächsten Tage auch noch dazu kommen.

      Ohje ich seh schon, wir werden uns dumm und dämlich zahlen :D
    • Kajry
      Kajry
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 539
      ?( Wie in der Miete inbegriffen?!

      :rolleyes: jetzt weisste aber woher die Stromrechnung kommt, Durchlauferhitzer fressen halt richtig Strom.
    • harleyreimer
      harleyreimer
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2006 Beiträge: 917
      Original von Kajry
      ?( Wie in der Miete inbegriffen?!

      :rolleyes: jetzt weisste aber woher die Stromrechnung kommt, Durchlauferhitzer fressen halt richtig Strom.

      hab die frage schon selbst beantwortet.. warm wasser ist obv im vertrag durchgestrichen :D naja kann man wohl nichts machen