[SNG] Position Bewertung

    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Wenn bei einem Fullring SnG zB UTG+1 und der BU nach einem All-In gegen MP3 ausscheiden, sind 2 Spieler weniger im nächsten Spiel .. also haben wir dann im nächsten Spiel nur noch den UTG, weil UTG+1 + UTG+2 fallen .. ist das richtig verstanden?
  • 6 Antworten
    • ErfurtFist
      ErfurtFist
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2008 Beiträge: 105
      ja es fällt immer eine position weg, angefangen bei UTG,
      wenn nochmal 2 fliegen haste halt kein UTG mehr und 1x MP weniger
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      die anzahl der verbleibenden spieler ist natürlich wichtig. ich würde mich allerdigs nicht so sehr auf die begriffe konzentrieren, denn selbst wenn der ursprüngliche UTG vielleicht nicht mehr dabei ist, rückt dafür doch der nächste spieler an seine stelle.
    • ErfurtFist
      ErfurtFist
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2008 Beiträge: 105
      also auch wenns kein UTG mehr ist, nehme ich also an, dass er dann wenn er der erste ist der handeln muss, trotzdem nur mit verhältnismäßig guten karten spielen wird ?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von ErfurtFist
      also auch wenns kein UTG mehr ist, nehme ich also an, dass er dann wenn er der erste ist der handeln muss, trotzdem nur mit verhältnismäßig guten karten spielen wird ?
      ist schwer vorherzusagen und abhängig von faktoren wie reads/stats oder spieler, die danach noch an der reihe sind, höhe der blinds, etc

      ohne entsprechende infos kann man von einer tighteren range ausgehen als wenn jemand in late position raised
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Original von shakin65
      die anzahl der verbleibenden spieler ist natürlich wichtig. ich würde mich allerdigs nicht so sehr auf die begriffe konzentrieren, denn selbst wenn der ursprüngliche UTG vielleicht nicht mehr dabei ist, rückt dafür doch der nächste spieler an seine stelle.
      Richtig, er ist dann aber evtl. kein UTG mehr sondern MP oder LP bzw. CO/BU. Richtig?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      UTG ist ja im Prinzip nur der Spieler welcher first to act ist...den gibt es also eigentlich immer...nur, solange man noch mit Charts etc. arbeitet, streicht man trotzdem die frühesten Positionen, da das Chart sonst keinen Sinn mehr ergibt.