Koffeinkapseln - Komische Nebenwirkungen

    • ptLoCkE93
      ptLoCkE93
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.526
      Habe mir nach ein paar Monaten regelmäßiger Nutzung wieder diese bestellt: KLICK
      und habe schon am ersten Tag festgestellt, dass ich sogut wie garkeinen Hunger und Appetit mehr habe und relativ häufig (also mehr als sonst) pinkeln muss.

      Zur Erklärung: Nehme diese Kapseln nicht zum Training oä sondern einfach nur um gegen meine Müdigkeit vorzubeugen, die ich von natur aus habe, zum Teil aufgrund einer besonderen Thalassämie.

      Bin mit den Dingern auf jedenfall weitaus motivierter etwas zu "machen" und da ich viel arbeite, hilft das ungemein.

      Aber warum treten denn diese Nebeneffekte ein? Woran kann das liegen?
      Zum Verständnis: Mir geht es nicht schlecht oä, schlafen kann ich auch gut.
  • 10 Antworten
    • tischspiel
      tischspiel
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2010 Beiträge: 546
      Koffein wirkt diuretisch. Deal with it.

      Außerdem regt das Koffein den Sympathikus an (denk ich), drum weniger Hunger und Appetit.
    • ptLoCkE93
      ptLoCkE93
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.526
      Original von tischspiel
      Koffein wirkt diuretisch. Deal with it.

      Außerdem regt das Koffein den Sympathikus an (denk ich), drum weniger Hunger und Appetit.
      Danke!
    • Merlinius
      Merlinius
      Diamant
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.520
      Wie viele nimmst Du denn davon?

      465 mg Koffein pro Kapsel ist nicht gerade wenig.
    • ptLoCkE93
      ptLoCkE93
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.526
      Original von Merlinius
      Wie viele nimmst Du denn davon?

      465 mg Koffein pro Kapsel ist nicht gerade wenig.
      die normalen wirken bei mir kaum
      selbst nach so einer langen pause war ich jetzt nicht aufgedreht oä

      nie mehr als eine am Tag...zu 99% morgens
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.760
      Ich habe auch noch einige von denen hier.
      Hab die schon lange nicht mehr genommen. An das Pinkelproblem kann ich mich nicht erinnern, allerdings kann ich das mit mangelndem Hungergefühl bestätigen.

      Zu meinen "Hochzeiten" hab ich mir durchaus auch mal 3-4 am Tag gegeben.
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.936
      soll kein flame sein aber geh doch einfach mal zum arzt, ich bin mir sicher dass du da was besseres und günstigeres kriegst als dieses bodybuilder placebo zeugs was meistems total überteuert ist
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      wenn du dich pushen willst trink 1-2l grünen tee täglich
      aber richtigen tee, nicht son zuckertütenzeug
    • bellski
      bellski
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.017
      Original von remix3331
      wenn du dich pushen willst trink 1-2l grünen tee täglich
      aber richtigen tee, nicht son zuckertütenzeug
      und KURZ aufgebrueht max 1 min
    • Merlinius
      Merlinius
      Diamant
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.520
      Original von ptLoCkE93
      Original von Merlinius
      Wie viele nimmst Du denn davon?

      465 mg Koffein pro Kapsel ist nicht gerade wenig.
      die normalen wirken bei mir kaum
      selbst nach so einer langen pause war ich jetzt nicht aufgedreht oä

      nie mehr als eine am Tag...zu 99% morgens
      Trinkst Du obendrein noch Kaffee oder so? Man entwickelt gegenüber Koffein nach anhaltendem Konsum eine Toleranz wie auch bei anderen Drogen, so dass man immer mehr braucht und schließlich einen "Grundpegel", um sich überhaupt normal zu fühlen. Die Toleranz lässt sich aber vergleichsweise schnell wieder reduzieren, wenn man einige Zeit ganz auf Koffein verzichtet.

      Ansonsten kann es natürlich auch medizinische Gründe dafür geben, dass man übermäßig müde ist, angefangen von Schilddrüsenunterfunktion bis hin zu Narkolepsie (okay, letzteres ist natürlich übertrieben :D , aber ersteres ist nicht gerade selten). Mal zum Arzt zu gehen und ein einfach mal vorsorglich/interessehalber ein großes Blutbild machen zu lassen, ist sowieso nie eine schlechte Idee.
    • ptLoCkE93
      ptLoCkE93
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.526
      Original von Merlinius
      Original von ptLoCkE93
      Original von Merlinius
      Wie viele nimmst Du denn davon?

      465 mg Koffein pro Kapsel ist nicht gerade wenig.
      die normalen wirken bei mir kaum
      selbst nach so einer langen pause war ich jetzt nicht aufgedreht oä

      nie mehr als eine am Tag...zu 99% morgens
      Trinkst Du obendrein noch Kaffee oder so? Man entwickelt gegenüber Koffein nach anhaltendem Konsum eine Toleranz wie auch bei anderen Drogen, so dass man immer mehr braucht und schließlich einen "Grundpegel", um sich überhaupt normal zu fühlen. Die Toleranz lässt sich aber vergleichsweise schnell wieder reduzieren, wenn man einige Zeit ganz auf Koffein verzichtet.

      Ansonsten kann es natürlich auch medizinische Gründe dafür geben, dass man übermäßig müde ist, angefangen von Schilddrüsenunterfunktion bis hin zu Narkolepsie (okay, letzteres ist natürlich übertrieben :D , aber ersteres ist nicht gerade selten). Mal zum Arzt zu gehen und ein einfach mal vorsorglich/interessehalber ein großes Blutbild machen zu lassen, ist sowieso nie eine schlechte Idee.
      Ich mache unzählige Blutbilder jedes Jahr, wegen meiner Anämie. Sprich Mangel an Roten Blutkörperchen. Normalerweise gleicht sich der Körper dieser "Mutation" an, sodass es idr zu keinen Unterschieden kommt, aber es gibt so viele verschiedene Arten, die alle etwas unterschiedlich sind.
      Ich darf zum Beispiel keine Eisenmedikamente zuführen, was ja eigentlich normal ist bei Blutmangel.

      Kaffee trink ich sehr selten, wirklich sehr selten.

      Im groben und ganzen kann man einfach sagen, ich bekomme zu wenig Sauerstoff ins Hirn, was mich Müde macht relativ schnell.
      Durch Koffeinkapseln erhöht sich halt der Puls und es kann mehr Blut (also auch Sauerstoff) transportiert werden.