[DONE] Handergebniss falsch eingelesen (manuelle Änderung möglich?)

    • Pantherkrieger
      Pantherkrieger
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 166
      Es geht um folgende Hand:



      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $2
      MP3:
      $2,49
      BU:
      $2,3

      0,01/0,02 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy.com Elephant 0.102 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:spade: , K:diamond:
      3 folds, MP3 calls $0,02, CO folds, BU calls $0,02, Hero raises to $0,10, BB folds, MP3 calls $0,08, BU calls $0,08.

      Flop: ($0,32) A:club: , J:club: , 8:diamond: (3 players)
      Hero bets $0,18, MP3 calls $0,18, BU folds.

      Turn: ($0,68) 3:diamond: (2 players)
      Hero bets $0,4, MP3 calls $0,40.

      River: ($1,48) 9:heart: (2 players)
      Hero bets $1,32 (All-In), MP3 folds.

      Final Pot: $2,80



      Wie man sieht foldet der Gegner am Ende und ich gewinne den Pot. Nun steht die Hand allerdings im Elephant so drin, als hätte ich meinen gesamten Stack verloren.

      Der Gegner hat am Ende eine seiner beiden Karten gezeigt, könnte das vielleicht daran liegen? Das ist in der Handhistory von PokerStars auch zu sehen, beim Elephant jedoch nicht.


      Ist dieses Problem denn schon bekannt, oder kann man soeine Hand manuell umändern? Ist ein bisschen Ärgerlich, weil dadurch ja die Statistk verfälscht wird.

      Vielen Dank schon einmal.
  • 2 Antworten
    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Hallo!

      Schau einmal in diesen Thread. Dort ist das Problem tatsächlich schon bekannt.

      Du kannst dort bitte noch die original HH posten und danach einfach die gezeigten Hände deines Gegners löschen. Dann sollte der Elephant die Hand richtig einlesen. Kannst jedoch Probleme bekommen, dass der Elephant die nicht einlesen kann, da er sie als Duplikat erkennt.

      Also müsstest du die ganze Datenbank löschen und neu einlesen.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo Pantherkrieger,

      Silicernium hat eigentlich schon alles gesagt. Das Problem ist bekannt, bis dahin kannst du es umgehen, indem du die Handhistory entsprechend umschreibst, gegebenenfalls auch eine neue Hand ID/Session ID in der Handhistory vergibst, damit das ganze nicht als Duplikat erkannt wird.