HEM omaha kompatibel?

    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      hi,

      kann ich meinen holdemmangager 1 ("professional holdem + omaha version") für omaha benutzen? ich habe teilweise total wirre ev berechnungen. ist mir schon sehr oft aufgefallen. ne hand gerade war jetzt der anlass für den thread, bei welche ich total +ev gespielt habe am turn (all in) und mein ev dann sogar steil nach unten ging.
      im prinzip geht meine ev kurve nur nach oben, wenn ich am turn meinen letzten move mache und gewinne. oft bewegt sich meine ev-kurve auch gar nicht, egal ob -/+ev move.
      rückblickend weiß ich dann nie, ob ich wirklich richtig gespielt habe. wenn ich einzelne hände nachrechne, komme ich überwiegend auf ein ergebnis, welches nicht zu meinem graphen passt.


      lg
  • 12 Antworten
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Die EV-Kurve unterscheidet sich von der Winnings-Kurve nur bei All-Ins bis zum Turn. Ab den All-In entspricht dein EV die Equity am Gesamtpot abzüglich deines Einsatzes.

      Also z.B.: 200 Dollar im Pot, davon 100 von dir, All-In am Turn mit 60% Equity:

      200 x 60% - 100 = 20

      Poste doch einfach mal die Beispielhand.
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      Grabbed by Holdem Manager
      PL Omaha $0.10(BB) Replayer
      SB ($6.57)
      BB ($7.72)
      UTG ($6.67)
      UTG+1 ($3)
      CO ($14.01)
      Hero ($4)

      Dealt to Hero Q:spade: 5:diamond: A:club: K:heart:

      UTG raises to $0.30, fold, fold, Hero calls $0.30, fold, BB calls $0.20

      FLOP ($0.95) A:heart: K:diamond: 4:diamond:

      BB bets $0.91, UTG calls $0.91, Hero calls $0.91

      TURN ($3.68) A:heart: K:diamond: 4:diamond: 6:heart:

      BB checks, UTG checks, Hero bets $2.79 (AI), BB calls $2.79, UTG calls $2.79

      RIVER ($12.05) A:heart: K:diamond: 4:diamond: 6:heart: 5:spade:

      BB checks, UTG folds

      Hero shows Q:spade: 5:diamond: A:club: K:heart:
      (Pre 47%, Flop 63.2%, Turn 70.0%)

      BB shows 8:diamond: Q:club: 7:spade: 7:diamond:
      (Pre 53%, Flop 36.8%, Turn 30.0%)

      BB wins $11.46





      jetzt bitte nicht zerpflücken wie gut oder schlecht die hand gespielt wurde ;)

      nach deiner rechnung wärs dann ja so:

      9.26 x 70% - 2.79 = 3.69


      oder verseh ich mich da?
      auf 9.26 komme ich durch addieren von pot und einsätzen von den gegnern. oder muss ich da jetzt anders rechnen, weil ich als erster gesetzt habe? :/
      ev kurve ging danach steil nach unten.
      "EV $ Diff" in der handhistory war dann $ 0.00
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, multiway kannste die Berechnung hier eigentlich vergessen. Würde jetzt mal "tippen", da nicht alle Spieler am Turn All-In waren, ist EV-Berechnung hier gleich Amount Won. (Deswegen auch keine EV-Differenz)

      Halbwissen: Der EV wird nur dann differenziert von amount won berechnet, wenn alle Spieler am Turn oder früher All-In sind.
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      Original von Speedy84
      Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, multiway kannste die Berechnung hier eigentlich vergessen. Würde jetzt mal "tippen", da nicht alle Spieler am Turn All-In waren, ist EV-Berechnung hier gleich Amount Won. (Deswegen auch keine EV-Differenz)

      Halbwissen: Der EV wird nur dann differenziert von amount won berechnet, wenn alle Spieler am Turn oder früher All-In sind.

      achso. kann man denn trotzdem irgendwie grob sagen, dass es jetzt +EV war hier all in zu gehen?
    • Sumatraleaf
      Sumatraleaf
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 130
      Der EV wird immer erst berechnet, wenn der letzte in der hand involvierte all-in ist, ansonsten wird der EV erst beim showdown berechnet, weshalb er bei Omaha in den unteren Limits ziemlicher Käse ist und das Ergebniss total verzerrt.
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      Original von Sumatraleaf
      Der EV wird immer erst berechnet, wenn der letzte in der hand involvierte all-in ist, ansonsten wird der EV erst beim showdown berechnet, weshalb er bei Omaha in den unteren Limits ziemlicher Käse ist und das Ergebniss total verzerrt.

      ok danke ;) aber wieso ist das abhängig von den limits?
    • Sumatraleaf
      Sumatraleaf
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 130
      Original von remix3331
      Original von Sumatraleaf
      Der EV wird immer erst berechnet, wenn der letzte in der hand involvierte all-in ist, ansonsten wird der EV erst beim showdown berechnet, weshalb er bei Omaha in den unteren Limits ziemlicher Käse ist und das Ergebniss total verzerrt.

      ok danke ;) aber wieso ist das abhängig von den limits?
      weil sie es z.b. bei plo25 schaffen ein turn reraise mit 0,57$ left, nur mit T high flushdraw, nur zu callen um dann am river mit dem flush den rest reinzuschieben.
      macht eine EV-berechnung von -25$, was halt totaler käse ist, obwohl 99% deines geldes mit einer positiven gewinnerwartung von ca. 80% reinbekommen hast.

      auf höheren limits passiert soetwas wesentlich seltener^^
    • Kingbase
      Kingbase
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 3.762
      mach einfach auch diese t-hgih calls, dann gleichts sich langfristig wieder aus.......

      auf deutsch scheiß auf den ev, der ist ehe rst nach ein paar hundert k aussage kräftig...... vorher zeigt er nur tendenzen
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Abhängigkeit von den Limits ist Unsinn ...

      Würde aber auch nicht allzu sehr auf den EV schauen, weil daraus häufig falsche Schlussfolgerungen gezogen werden. Auch wenn dein EV kurzfristig steigt, heißt es nicht unbedingt, dass du gut spielst, sondern evtl. auch, dass die Setups auf deiner Seite sind.

      Wenn du dein Spiel beurteilen oder verbessern willst: Bewerte selber Hände oder schaue dir (selbstkritisch!) bewertete Hände an und überlege, bevor du die Bewertung des Handbewerters gelesen hast, was du selber zur Hand geschrieben hättest.

      P.S.: Hoffe, hier steht nicht zuviel Müll ...
    • Sumatraleaf
      Sumatraleaf
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 130
      Original von Speedy84
      Abhängigkeit von den Limits ist Unsinn ...
      aha, und mit welcher begründung?
      ich erkenne zwischen den limits schon sehr viele unterschiede, besonders auf seiten jenseits von PS oder party.
    • rhanarion
      rhanarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2011 Beiträge: 901
      Es ist Unsinn weil es nichts mit dem Limit zu tun hat, aber wie richtig erklärt spielen Leute auf anderen Limits eben anders und das kann diese Riverallins auslösen.

      EV Berechnung stimmt aber so, dass es erst berechnet wird wenn der letzte Spieler all in ist.

      Beispiel:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($5)
      BB ($12.50)
      UTG ($5.23)
      UTG+1 ($13.77)
      CO ($16.27)
      Hero ($5)

      Dealt to Hero T:diamond: Q:diamond:

      fold, UTG+1 raises to $0.15, CO calls $0.15, Hero calls $0.15, fold, BB calls $0.10

      FLOP ($0.62) 9:diamond: 8:heart: J:diamond:

      BB bets $0.44, UTG+1 calls $0.44, CO calls $0.44, Hero raises to $1.20, BB calls $0.76, UTG+1 calls $0.76, CO calls $0.76

      TURN ($5.42) 9:diamond: 8:heart: J:diamond: 2:heart:

      BB checks, UTG+1 checks, CO checks, Hero bets $3.65 (AI), BB calls $3.65, UTG+1 calls $3.65, CO folds

      RIVER ($16.37) 9:diamond: 8:heart: J:diamond: 2:heart: 5:heart:

      BB checks, UTG+1 bets $7.50, BB folds

      UTG+1 shows J:heart: Q:heart:
      (Pre 70%, Flop 11.3%, Turn 22.7%)

      Hero shows T:diamond: Q:diamond:
      (Pre 30%, Flop 88.7%, Turn 77.3%)

      UTG+1 wins $15.57

      Gab für mich -100% EV, obwohl ich als ~80% Favorite All in gekommen bin.
    • Sumatraleaf
      Sumatraleaf
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 130
      Original von rhanarion
      Es ist Unsinn weil es nichts mit dem Limit zu tun hat, aber wie richtig erklärt spielen Leute auf anderen Limits eben anders und das kann diese Riverallins auslösen.

      EV Berechnung stimmt aber so, dass es erst berechnet wird wenn der letzte Spieler all in ist.

      das es nichts mit den limits an sich zu tun hat ist eh klar, aber mit den spielern auf den limits =)