FUUUUUUUUUUUUU

    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      FUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU


      :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage:



      6k unter ev gerunnt online nl 100/200 von august bis oktober, dann ende oktober nochmal 4k vertiltet midstakes HU ohne jegliche edge und einfachnurgedonkt. halbe roll weg. anfang november nach berlin gezogen und mir gesagt scheiß auf die kohle ich spiel jetzt motiviert und denk einfach nur in bb und zock easy nl 25 online + live bis max 2/2 um halt so die ausgaben zu decken. lief auch ganz gut an, live 1k€ plus + online 600 up auf nl 25 ( 400 unter ev ). dann auf einmal hat mich der tilt wieder aus heiterem himmel gepackt und ich hab sinnlos rumgeblufft und 300 oder so auf 1/1 verblasen live ggn vollfische. am selben abend online nl 50 deep/hu gedonkt ohne sinn und verstand und nochmal 5-600 nachgelegt. 2-3 Tage Pause, heute geh ich 2/2 live am Potsdamer spielen, spiele 100% A-Game, völlig leak und tiltfrei! und droppe 450€ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



      :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage::rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage:



      3. Hand des Abends raist n südlandischer Donkey auf 8€ der bevor der Tisch gestartet wurde mit 2 anderen geplaudert hat wo ich mitgehört hab ( Ey alda ischöa, ich hatte die Asse, raise 70 Euro, einer bezahlt, Flop kleine Karten, ich bette er bezahlt, Turn klein, ich bette 400 er callt, River hab ich noch 200 drin stell rein er hat 3 6 und sich den Fläsch gezogen, heut hol ich mir alles wieder rein! etc. pp. ) und son Reg-Inder ( ka wie gut er ist aber auf jeden Fall nicht schlecht ) callt, ich am Btn mit AhJc, 3-bette auf 22 um ihn zu isolieren und IP den Pot aufzubauen, er callt, Inder callt auch. Flop As3c8s, er shovet 170 AI, Inder foldet ich snappe, er Qs9s, Turn blankt River FLush. Ok, nachgestackt auf 200, lange nix passiert. Irgentwann find ich Tens in Utg, raise 8, Typ pusht AI für 30 oder 40, BB überlegt und flattet ( 130 oder 140er Stack ) , der BB ist obv. nie strong weil er seeeehr loose/aggro war bis dahin und ich ihn mit queens + ak immer drüber gehen seh, also ship ich. BB tank/foldet und ich verlier den Flip vs den Shortie mit QJo ( Flop K58, Turn J mit FD für mich aber kommt obv. nicht ) . Stacke wieder nach auf 200. 1 oder 2 Winzpötte verloren, 170er Stack, wollte auch sobald ich unter 100 droppe auf jeden Fall quitten. Dann final Keyhand : Aggro Reg der schon vorher Pocket 7s Auf a8q rainbow als PFA vs ne 1/2 Pot Donk gebluffshippt hat vs ne Nit ( lol ) opened auf 12 early, ich flatte Tens und Shortie aus den Blinds ballert 30 rüber. Aggro Reg guckt mich kurz an und shippt AI. So, ich tanke und mach den guten Call ( imo ) weil er wenn er sehr strong ist mMm immer 4-betten würde auf 70 oder 80. Er fragt haste AQ? Ich so nö, Tens, er bah, guter Call und dreht 9er um, Shortie a3s. Flop geht auf AQ8, Shortie kriegt also was vom Pot ab, aber egal, ich voll am Feiern :megusta: , Turn 3 River 9 :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:


      Hatte sicke Depriphase kompletten Oktober durch, die dann im Midstakestilt geendet ist. Ne Woche Pause gemacht und wie gesagt Anfang des Monats wieder motiviert auf den Micros gestartet. Und jetzt die letzten 4 Tage haben mich einfach wieder total zerstört, bin einfach nur am Boden und ein nervliches Wrack. Pokerpause wäre wahrsch. das beste, denke nur iwie ich bin slightly süchtig :s_mad: + hab jetzt auch das Problem dass ich mit Unterhalt + Kindergeld halt die Miete bezahlen kann aber Essen, Fahrkarte etc. sind halt laufende Kosten atm und ich hasse das Gefühl " in die Reserven zu essen " -.- -.- -.- -.- Hab halt noch 10k€ BR aber bin eben 8k oder so down in den letzten 3 Monaten und es fühlt sich so hässlich an grade in mir.... Wollte eigentlich im Winter snowboarden mit Kumpels + halt noch 1-2 Mal meine Freundin in Frankreich besuchen die da FÖJ macht aber jetzt denk ich halt schon drüber nach dass ich das mir ja eigtl. nicht leisten kann weil ich nix verdiene :O Das is einfach ne völlig neue Dreckssituation für mich... Hab mein Abi dies Jahr inner Kleinstadt gemacht und einfach immer zuhause gegessen und gewohnt und bin allgemein eher sparsam. Dann halt mit Poker angefangen und nach nem halben Jahr einfach jeden Monat so 1-4k gemacht, je nachdem wies lieft. Da braucht ich mir halt nie über Geld Gedanken machen, wodurch mein Mindset auch sooo viel stabiler war. Bin jetzt erst zu dieser übersicken Tiltbox geworden :( :( :( Hab halt obv. auch mein Lebensstil bisschen geändert seitdem es beim Pokern so gut lief neben der Schule. Also halt keine Bonzensachen oder so, aber halt schon relativ oft weggegangen + auswärts gegessen, coole Urlaube gemacht und so... Kann mir einfach nich vorstellen mir jetzt inen Job zu suchen und vllt. 300€ im Monat zu verdienen.... Problem is halt dass ich weiß dass ich Poker eigtl. kann und ich auch weiß was ich damit verdienen kann aber dass ich auf der anderen Seite auch genau weiß dass mich der Monkeytilt mich einfach jeden Moment wieder zerstören kann wenn ich mal wieder n paar Suckouts kassiere. Hab Poker Mindset gelesen, sauviel Theorie gemacht etc. aber das WISSEN über die Probleme reicht halt einfach nicht wenn man seine Psyche nicht genug unter Kontrolle hat. WARUM sich das so entwickelt hat kann ich selber nicht sagen, hab in den ersten 1,5 Jahren Poker einfach so gut wie NIE getiltet, hat erst "jetzt" angefangen. Ich weiß auch nicht, bin einfach völlig durch.... ;(
  • 13 Antworten
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      Achja, obv. auch 5k auf FT gehabt, darüber war ich halt schon hinweg.
    • JesusITilt
      JesusITilt
      Platin
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 763
      Original von Bendiger
      Achja, obv. auch 5k auf FT gehabt, darüber war ich halt schon hinweg.
      Die hast du ja bald wieder ;) Dann bist du "nur" 3k down! Oder sind die da schon drin? Nehme mal an nicht.

      GL :)
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      8k + 5k FT ;)
    • JesusITilt
      JesusITilt
      Platin
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 763
      Original von Bendiger
      8k + 5k FT ;)
      Aber die 5k siehst du ja wieder, FT ist verkauft! Daher nicht 8k+5k, sondern 8k-5k = 3k!

      Also Kopf hoch ;)
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      8+5 = 13

      13 - 5 = 8


      :D :D :D :D :D

      Ja aber ne, war vllt. echt bisschen konfus ausgedrückt von mir
    • k0nkav46
      k0nkav46
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 98
      die sätze hätten teilweise aus meiner feder stammen können :P gl am we
    • backdoorgushot
      backdoorgushot
      Silber
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 2.811
      Vorweg: Du scheinst solid, du packst das! ;)

      Finde deine beschriebenen Hands gut, sehr solide. Am Spielverständnis wirds wie du selbst auch schon sagst weniger liegen. Wie du auch richtig sagst reicht es nciht zu wissen was kompetenz ausmacht, denn du musst auch Kompetent WERDEN und deinen tilt kontrollieren. Aber das kann dir niemand sagen wie du es am besten schaffst, das musst du selbst heraus finden, va indem du dich bewusst mit dir Selbst und deinen Gedanken auseinandersetzt.




      Ich hatte mitte des Jahres auch ein extremes Tief, ich machte eine challenge mit nem Kumpel 1Monat, NL200SH, 4Tische+, mindestens 150h. Kurz vor der Challenge bin ich 2k gedropped und nachdem wir einvernehmlich nach etwa 70h abbrachen, war ich 7k down. Ich war im Dauertilt und habe mir jegliche negativen Ereignisse so schön geredet, dass ich nicht mehr Spew und Setups von einander unterscheiden konnte - immer stets im tunnelblick. Hatte auch hier einen Threat.

      Letztendlich war für mich die Lösung der nachhaltigen Tiltbeweltigung, der ständige austausch zwischen Theorie und Praxis. Vor der nächsten Session die alte kurz Reviewen. Aber zu Beginn (also in etwa deiner Situation jetzt) fand ich das effektivste, mir in einer Textdatei die Tilt Hands und wieviel ich damit verballert habe zu notieren.

      zb.
      A5
      fold River, er blufft da nie.
      ->Schöngeredet
      55BB

      Dann überschaue ich später alle Hands rechne die BB zusammmen und dachte immer WTF? Vorallem wenn ich unter 5Händen "Schöngeredet" lese. Dann sieht man erstmal das Burning Money. Wenn man das macht schließt man mit den missplayed Hands und dem verpeweden Money besser ab. Die Gewissheit das man einfach scheiße gespielt hat, lässt einen in Zukunft bessere und konsequentere Entscheidungen treffen. Und Spieltheoretisch lernt man auch immer etwas dazu:)



      btw:
      Welchem Stadtteil wohnste? Ich sag nur f'hain :s_cool:
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      Sehr guter Post, Danke für deine Zeit =)


      Wohne atm in Zehlendorf zur Zwischenmiete weil keine Lust gehabt auf Möbel packen etc. in ner recht schönen Wohnung mit nem Kollegen von mir. Ist erstmal bis ende April, denke FALLS ich dann in Berlin bleiben werde danach werd ich mir auf jeden Fall zentraler was suchen einfach ne kleine Butze.
    • backdoorgushot
      backdoorgushot
      Silber
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 2.811
      :)

      ist bei mir ähnlich. Bin auch nur zur Zwischenmiete in ner WG hier. Bin auch eher so der Fulltime spieler.

      Machst du noch etwas anders nebenbei? Studium?
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      Ne, grad Poker only, will aber vllt. zum Sommersemester was starten
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von backdoorgushot


      Letztendlich war für mich die Lösung der nachhaltigen Tiltbeweltigung, der ständige austausch zwischen Theorie und Praxis. Vor der nächsten Session die alte kurz Reviewen. Aber zu Beginn (also in etwa deiner Situation jetzt) fand ich das effektivste, mir in einer Textdatei die Tilt Hands und wieviel ich damit verballert habe zu notieren.

      zb.
      A5
      fold River, er blufft da nie.
      ->Schöngeredet
      55BB

      Dann überschaue ich später alle Hands rechne die BB zusammmen und dachte immer WTF? Vorallem wenn ich unter 5Händen "Schöngeredet" lese. Dann sieht man erstmal das Burning Money. Wenn man das macht schließt man mit den missplayed Hands und dem verpeweden Money besser ab. Die Gewissheit das man einfach scheiße gespielt hat, lässt einen in Zukunft bessere und konsequentere Entscheidungen treffen. Und Spieltheoretisch lernt man auch immer etwas dazu:)



      btw:
      Welchem Stadtteil wohnste? Ich sag nur f'hain :s_cool:
      Hah, Berliner, ich auch, ebenfalls Fhain^^

      Danke für den Post, es ist so einfach, werd ich demnächst auch mal machen, es ist so einfach, man soll mal selbst drauf kommen :rolleyes:

      @OP: Wie schon gesagt, hast du anscheinend eher ein Tiltproblem, als ein Spielverständnisproblem. Hatte vor ner Zeit das Selbe und hab ein Mindsetcoaching gemacht, lustigerweise eine Sitzung, dann von NL25 (mein Tilt ging auch immer erst ab NL50 los^^) auf NL100 fast tiltfrei hochgegrindet.

      Wie schon geschrieben gibt es ein paar Maßnahmen, die man ergreifen kann (die von backdoorgushot ist sehr nice) um den Tilt zu kontrollieren.

      Allerdings ist Tilt abschaffen noch besser (habs bissher noch nicht ganz geschafft), für das Thema arbeite ich grad dieses Buch durch: http://www.amazon.com/Mental-Game-Poker-Strategies-Confidence/dp/0615436137/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1321746778&sr=8-1

      Kann ich dir nur empfehlen und hilft auch beim Bankrollschutz, was für Tiltboxen wohl wichtiger als BRM ist^^ Weiterhin stehen auch ähnliche Konzepte wie von backdoorgushot beschrieben drin, was das reviewen vor und nach der Session angeht. Ich denke für Full-Time-Grinder mit Tilttendenzen ist das Buch halt Pflicht, "Das Pokermindset" kommt da imo nicht ran.
    • MrDownswinger
      MrDownswinger
      Global
      Dabei seit: 25.03.2010 Beiträge: 326
      Original von Bendiger
      dann auf einmal hat mich der tilt wieder aus heiterem himmel gepackt und ich hab sinnlos rumgeblufft und 300 oder so auf 1/1 verblasen live ggn vollfische..........
      meinst Du uns?? :D
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      wer was wo?! *wegduck*


      :D :D

      Ne war obv. nur Quark den ich da geschrieben hab, die Calls ggn mich, grade von dem weniger behaarten ( :P ) der die Runde "mitgeleitet" ? hat, waren ja schon recht gut + nachvollziehbar.

      Der einzig wirkliche Retardospazzshove vs den einzigen wirklichen Vollfisch ist ja auch durchgegangen :f_cool: