Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[SNG] Q7s Call (Coaching Hand 1)

    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.598
      Es gab aus dem gestrigen Coaching die ein oder andere Hand, bei der eine Nachbetrachtung gewünscht wurde.

      Hier die erste, bei der ein Kollege einen Call favorisierte:

      PokerStars NLHE Tournament, ($3.16+$0.34), t75/t150 blinds, 8 handed, 50%/30%/20% payouts
      Hand exported from the SitNGo Wizard. How to import this hand into the SitNGo Wizard.
      {Tournament|PokerStars|3.16|0.34|75|150|0|NLHE Full Table}
      UTG: t1600
      UTG+1: t1200
      UTG+2: t1312
      UTG+3: t2470
      CO: t690
      BTN: t1295
      SB: t3205
      [b]Hero: t1728

      Preflop: Hero is BB with Q:club: 7:club:
      5 folds, BTN pushes t1295 (28+), 1 fold, Hero?

      Call war für mich im Game keine Option, von daher hab ich es instant gefoldet.

      Villain müsste hier mindestens 56%, 22+ Kx+ Q2s+ Q8o+ J3s+ J8o+ T5s+ T8o+ 95s+ 97o+ 85s+ 87o 74s+ 64s+ 53s+ vom BU pushen. Das würde ich auf diesen Limits ohne Reads ausschließen.


      Ich würde in dem Spot viellleicht von 20- 25% ausgehen. Damit wäre ein Call massiv -EV.

      Die ITM Phase, in der es um den ein oder anderen Spot vom BU ging, werde ich am WE analysieren und dann die entsprechenden Hände posten.
  • 1 Antwort