[SNG] Q7s Call (Coaching Hand 1)

    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Es gab aus dem gestrigen Coaching die ein oder andere Hand, bei der eine Nachbetrachtung gewünscht wurde.

      Hier die erste, bei der ein Kollege einen Call favorisierte:

      PokerStars NLHE Tournament, ($3.16+$0.34), t75/t150 blinds, 8 handed, 50%/30%/20% payouts
      Hand exported from the SitNGo Wizard. How to import this hand into the SitNGo Wizard.
      {Tournament|PokerStars|3.16|0.34|75|150|0|NLHE Full Table}
      UTG: t1600
      UTG+1: t1200
      UTG+2: t1312
      UTG+3: t2470
      CO: t690
      BTN: t1295
      SB: t3205
      [b]Hero: t1728

      Preflop: Hero is BB with Q:club: 7:club:
      5 folds, BTN pushes t1295 (28+), 1 fold, Hero?

      Call war für mich im Game keine Option, von daher hab ich es instant gefoldet.

      Villain müsste hier mindestens 56%, 22+ Kx+ Q2s+ Q8o+ J3s+ J8o+ T5s+ T8o+ 95s+ 97o+ 85s+ 87o 74s+ 64s+ 53s+ vom BU pushen. Das würde ich auf diesen Limits ohne Reads ausschließen.


      Ich würde in dem Spot viellleicht von 20- 25% ausgehen. Damit wäre ein Call massiv -EV.

      Die ITM Phase, in der es um den ein oder anderen Spot vom BU ging, werde ich am WE analysieren und dann die entsprechenden Hände posten.
  • 1 Antwort