Nobax

  • 3 Antworten
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, willkommen im Kurs.

      Wenn du möchstest kannst du dich ja schonmal ein Wenig vorstellen ;) .
    • Nobax
      Nobax
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 177
      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Ich möchte so viel Geld wie nur möglich damit machen.


      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      Oft zu schnell auf tilt wenn ich Geld verliere und die größte Schwäche bei mir ist aufjedenfall der Mangel an Disziplin, kümmere mich viel zu wenig um Hände posten, Artikel lesen, coachings besuchen etc.
      Spiele dann auch oft nur kurze sessions, obwohl ich längere geplant hatte. Man könnte auch sagen dass ich nicht Motiviert genug bin.


      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      Tight-Agressiv zu spielen heißt, nur wenige aber starke Hände zu spielen und diese dann aber auch Agressiv zu spielen, heißt oft raisen und druck machen und weniger callen.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi Nobax.

      Also, nur das Geld ist denke ich für den Anfang keine gute Motivation, das kann schnell zu Tilt führen, und dann entsprechend schlecht enden. Ausserdem musst du bedenken, das die Microlimits jetzt nicht so wahnsinnig viel Geld abwerfen. Von daher sollte dir das Spiel auch erstmal vor allem Spaß machen.

      Wichtig ist auf jeden Fall Disziplin, Hände posten, sich an das BRM halten, und am Besten wenn du sagst, dass du schnell auf Tilt bist, dann eine Stop-Loss Grenze einzuführen, also dass du meinetwegen nachdem du 3 Stacks verloren hast aufhörst, und eine Pause machst.

      So, nun genug der Kritik, mit der Teilnahme an dem Kurs bist du ja schonmal auf einem guten Weg ;) . Du kannst dann gern mit Lektion 2 weitermachen.