Wieviele HU in Folge verloren?

    • Titti237
      Titti237
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 179
      Hi,

      mal ne Frage an diejenigen die schon ne etwas größere Samplesize haben, wieviel HU in Folge verlieren können durchaus drin sein?

      Bzw in welchen Abständen kommt es bei euch vor?
      Beispielsweise regelmäßige Swings von 10 hoch und 10 runter oder halten sich die Swings eher auf lange Sicht normal bei 2-3 UP/Down und größere Downs von 8+ kommen nur alle paar hundert HU Turniere?

      So dumm es sich jetzt anhört und auch bestimmt schon paar mal in den Raum geworfen wurde geht mir die alte Roulette Verdoppelung (Schwarz/Rot) nicht aus dem Kopf.

      Beispielsweise bei den HU:

      Stufe 1 1,50$
      Stufe 2 3,50$
      Stufe 3 7$
      Stufe 4 15$
      Stufe 5 30$
      Stufe 6 60$


      Es wird immer nur Stufe 1 gespielt und bei Verlust eine Stufe hochgegangen
      um den Verlust + den Gewinn wieder reinzuholen. Broke ist man nur wenn man 6 HU nacheinander verliert.

      Ich habe erst ca 400HU Turniere und eigenlich lief es immer 50/50 aus, der schlechteste Run lag bei mir bei 3 in Folge verloren.

      Ist dies auf Dauer vll haltbar? Oder meint ihr 6 HU in Folge zu verlieren gehört zum Alltag mit dabei.

      Profitabel wäre es ja immernoch wenn die 6- Serie nur alle 100 HU oder so passieren würde.
  • 13 Antworten
    • z1ngs
      z1ngs
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2008 Beiträge: 2.127
      Ja, 6 Games zu verlieren geht ganz leicht ;)
      Außerdem sinkt deine Winrate je höher das Limit. Allein deswegen ist diese Strategy schon Blödsinn .
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.240
      Ich halte die Strategie auch für unsinnig! Man sollte zumindest ne Komfortzone ibei der BR haben um auch wirklich A-Game zu spielen und nicht auf $ Verluste zu gucken.

      10 HU in a row zu verlieren ist zwar nicht nice aber passiert leider schon mal!

      GL
    • Daluuuks
      Daluuuks
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 1.764
      nicht zu vergessen dass du bei 3 verlorenen vll schon tiltest und die anderen 3 dann einfach verballerst
      mein längster streak war glaub ich 11
      war aber auch gegen n ultrafish
      am abend 2 tabling und 30 stück gespielt
      rest also gewonnen^^
      von daher
    • Titti237
      Titti237
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 179
      Wäre eh nur 1 Table und eins nach dem anderen. Vll muss einfach mal ein Selbstversuch her um mich zu überzeugen dass ich auch 6 Stück hintereinander verliere :-)
    • weatherwax
      weatherwax
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 440
      Du brauchst doch nur in den HU-Graphen Thread schauen um zu sehen, dass solche DS keine Seltenheit sind - und zwar auch bei guten Spielern ?(

      Da brauchst Du imo auch keinen Selbstversuch o.Ä.

      Auch schön (teilweise eher nicht -.-)
      http://www.husng.com/content/graph-porn-returns

      EDIT
      Und wie Z1ngs schon sagte - je höher Du gehst, desto dünner wird die Luft. Oder gibst Du Dir gegen den avg. 60$ Spieler ne edge??
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Lost in a row last 1k HUs @ $30 Turbos : 1x 6; 1x 7; 1x 8; 1x 10; 1x 12
    • Outsider83
      Outsider83
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 1.106
      Meine Längste Serie waren 10 Niederlagen in Folge. Aber auch nur einmal auf ~5000 HUs.
      Dafür gibts auch ne Statistik auf Sharkscope. Kannst da gerne mal bei den Regs gucken.
    • Titti237
      Titti237
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 179
      Konnte es natürlich nicht lassen, habe bei Stufe 5 dann abgebrochen :rolleyes:

      Naja einige lernen es halt nur so :P

      Problem war halt echt das höhere Limit dachte mir was solls, selbst wenn ich das 3,50 und aufwärts nicht spiele muss ich ja nur in einen von den 4 Glück haben oder nen Suckout verteilen.
      Am Arsch... die haben mich dort eiskalt platt gemacht, absolut null Chance, da wurde jede Hand ge3bettet und auf meine 3Bet gabs direkt All-Ins.
      Vermutlich ist meine Calling Range da einfach viel viel zu tight und bis es mal soweit ist dass ich bereit bin zu callen haben die anderen schon entweder soviel Chips von mir dass es schon fast egal ist mit was sie pushen oder sie halten genau in dem Moment dann auch was bessers so wie es bei mir der Fall war.

      Aber mal schön zu sehen wie die HU aufwärts von 1,50$ und 3,50$ laufen =)


      Wo gibts denn eigentlich gutes HU Content für die Micro Limits um sich vll ganz regulär ne BR aufzubauen?
    • Daluuuks
      Daluuuks
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 1.764
      naja bis 30 sind die games eigentlich relativ soft

      vll solltest du dir komplett mal die basics reinziehen
    • Titti237
      Titti237
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 179
      Original von Daluuuks
      naja bis 30 sind die games eigentlich relativ soft

      vll solltest du dir komplett mal die basics reinziehen
      Man merkt halt den Unterschied zwischen 15er und 3,50er.

      Gerne würde ich mir ja die Basics reinziehen aber selbst die gibt's ja hier auch nicht bzw kaum, deswegen ja meine Frage woher ich gutes HU content herbekomme.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      husng.com
    • Titti237
      Titti237
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 179
      Original von Th0m4sBC
      husng.com
      Jedoch alles nur auf englisch, dann werde ich da wohl nicht drumherum kommen wenn ich HU ordentlich erlernen will. :-(
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Naja, keine Ahnung ob http://crushing-husngs.com/ deutsch ist. Wurde ja zumindest von deutschen PSTler gegründet. Ich bin aber kein Member dieser Seite und kann daher nichts zur Qualität und Inhalts des Contents sagen. Gibt aber einen Thread in diesem Sub-Forum dazu.