Bücher die spez. Online NLH Turniere behandeln

    • Culain30
      Culain30
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 65
      hi,

      Nunja wo fang ich am besten an.. Also Spiele seit über 3 Jahren online.. Circa 1500 Dollar bisher gewonnen (ohne je selbst was einzuzahlen) früher nur Cash Game gespielt... Mittlerweile nur noch kleine Turniere.. Was ich feststellte als ich die Tage wieder mal nl10 spielte wenn man erstmal Turnier Spiel gewohnt ist ist cash Game spielen nicht mehr einfach... Nach 20 Händen waren 10 Dollar weg...

      Grundwissen, Ausdrücke usw kenn ich natürlich und gängige Handstärken ak gegen 10 10 usw kennt man auch im Kopf.. Aber ich hab bisher immer nach gefühl und meinen Outs gespielt da ich nicht wirklich diese ganzen Pot Odd Berechnungen bzw Formeln in meine Birne bekomme.. Ich kann sowas besser anhand von Bsp und erklärungen lernen anstatt so blöder Formeln...

      Und hier kommt nun meine Frage welches Buch wenn möglich vorrangig auf online nlh Turniere bezogen taugt da evtl was für mich.. Ich denk ich komm eher mit nennen wir es mal erfahrugsberichten weiter als mit ner Formel sammlung... Also anschaulichen Erklärungen. Bin eher so Learning by doing aber möchte auch noch mehr über vorgehensweisen situationsbezogen lesen/lernen :)

      Kenne naturlich Bücher wie die von Harrington oder vom Gus Hansen .. Nur ist es halt schwer zu entscheiden welches das sinnvollste für einen ist.. Und da kann mir sicher von euch jemand am ehesten Tipps geben :)

      Achso ganz wichtig bitte nur DEUTSCH sprachige bücher..

      Thx for help

      Edit:
      Naturlich Spiel ich auch live Poker Turniere also nicht nur online... Daletzt Platz 2 in nem 75€ Turnier im Casino gemacht..
  • 9 Antworten
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      also ich kann da

      Winning Poker Tournaments - One Hand At A Time
      empfehlen

      ist von Eric "rizen" Lynch, Jon "apestyles" Van Fleet und Jon "Pearljammer" Turner.

      Alles erfolgreiche OnlineMtt Spieler

      Jeder geht da seine hände in verschiedenen turnierphasen durch und erklärt warum er das jetzt so spielt und wie die gedankengänge sind

      Finde sie selber sehr gut, habe beide Volumes

      Gucks dir einfach mal an
    • sfobiwahn
      sfobiwahn
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2011 Beiträge: 62
      Original von brontonase
      also ich kann da

      Winning Poker Tournaments - One Hand At A Time
      empfehlen

      ist von Eric "rizen" Lynch, Jon "apestyles" Van Fleet und Jon "Pearljammer" Turner.

      Alles erfolgreiche OnlineMtt Spieler

      Jeder geht da seine hände in verschiedenen turnierphasen durch und erklärt warum er das jetzt so spielt und wie die gedankengänge sind

      Finde sie selber sehr gut, habe beide Volumes

      Gucks dir einfach mal an
      Dem kann ich mich anschliessen, habe bisher nur Band 1 gelesen, aber alleine das hat mich schon sehr weitergebracht!
    • Culain30
      Culain30
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 65
      oki thx dann werd ich mir auch mal volume 1 bestellen von dem genannten buch :)

      falls noch wer vorschläge hat gern her damit - man muss ja nicht nur ein buch lesen .)
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Bestell dir am besten beide Bücher, das erste behandelt halt die frühe Phase bis zur Bubble, das zweite ist imo intessanter, weil dort alles behandelt wird, wenn man schon im Geld ist.

      Auf Deutsch heißen die Bücher "Erfolg bei Pokerturnieren".
    • Culain30
      Culain30
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 65
      danke :)

      fand sie recht schnell auf deutsch als ich bei amazon bisschen mich umschaute und da die titelseite ja nahezu identisch war - war es auch einfach zu finden :)

      hab erstmal band 1 ;) das muss ja auch erstmal gelesen werden wenns zügig geht bestell ich band 2 nach :) das schon ok hab jetzt mit versand 20 euro gezahlt :)
    • tocopherole
      tocopherole
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 483
      wie ist denn so die deutsche übersetzung? lieber auf englisch kaufen?
    • Culain30
      Culain30
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 65
      *schulterzuck* habs buch noch net.... aber besser deutsch mit kleinen übersetzungsfehlern... als englisch nur halb verstehen.... ;)
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Deutsche Übersetzung ist gut, aber imo sind die englischen günstiger. Jemanden der sehr gut Englisch kann, dem würde ich immer das Original empfehlen. Aber in diesem Fall kann man mit der Übersetzung nichts falsch machen.
    • duschprinz
      duschprinz
      Silber
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 442
      die Originalbücher sind relativ gut verständlich geschrieben. Also, wer halbwegs gut englisch kann, kommt damit bestens klar.