Leak in den Blinds ?

    • Hoettinger
      Hoettinger
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 98
      Hi Leute...

      ich habe vor paar Tagen wieder angefangen meine Roll aufzubauen, und merke einfach, dass meine NSD-Winnings nicht ganz so wollen wie ich :P
      Deswegen habe ich mir das mal genauer angeschaut und habe gefunden, dass ich in den Blinds richtig viel Kohle liegen gelassen habe....
      Oder ist das normal ? :D

      Meine Stats (overall):

      12,5 / 10,4 / 4,3 / 29 / 27,1 (VPIP / PFR / 3Bet / WTS / Agg)

      Hier mal das was mich verblüfft:






      Stats SB:

      19 / 15 / 6 / 29 / 30

      Stats BB:

      9 / 5 / 5 / 28 / 17


      Wäre cool, wenn ihr mir da mal ein wenig weiterhelfen könntet.

      Mein Overallgraph hier:

  • 9 Antworten
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      das du in den blinds (richtig viel) geld verlierst ist völlig normal. ich wunder mich trotzdem ein bisschen über deine SB stats. die sind mMn viel zu hoch im vergleich zu den overall und denn BB statts
    • Hoettinger
      Hoettinger
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 98
      Ich wunder mich halt dass meine overall NSD-Winnings leicht nach unten gehen. Der EP Graph (siehe oben) is ca. gleich wie der MP und LP Graph... und die NSD-Winnings sind halt schon wichtig...
      PS: ich steale halt im SB recht viel, vorallem da ich meistens Rocks neben mir hab auf dem Limit...
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      ist da FR oder SH?
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Diese Nonshowdowns sind normal auf den Micros, boah wie eklig der HM2 Graph ist, ärgert mich jedesmal wieder -.- .
    • Hoettinger
      Hoettinger
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 98
      Is FR... echt is das normal ? Hab nämlich einen Kollegen, der spielt eig ziemlich ähnlich von seinen Stats, aber hat positive NSD-Winnings.
      Aber dann mach ich mal weiter so und schau dass ich schnell wieder aus den Micros komme... Danke
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Also die angegebenen Stats sind ziemlich nutzlos ohne weiteres-> wir brauchen hier optimalerweise ALLE Positionstats inkl. so Sachen wie Cbet Flop/Turn, W$WSF etc.

      Zusätzlich hab ich wirklich grade keine Ahnung was die ersten beiden Graphen beschreiben.
    • Hoettinger
      Hoettinger
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 98
      Dann bekommt ihr die natürlich ;)



      Mit den Graphen wollte ich euch nur den krassen Unterschied zeigen, den ich nicht für normal empfunden habe.

      Danke für eure Hilfe,
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Also deine Winning aus dem BB und SB sind schon okay (vor allem deine SB Winning sind fast "perfekt").

      Wenn du jeden SB und BB folden würdest, dann h#ttest du im BB -100bb/100 und im SB -50bb/100 als Winrate.

      Alles was drüber ist ist schonmal gut - gute Spieler erreichen im Schnitt -30 bis -50bb/100 im BB und -15 bis -25bb/100 im SB. Im Normalfall erreicht man das auf den Micros schon dadurch, wenn man da aus den Blinds einfach irgendeine 0815 Strategie spielt.

      Jetzt fällt bei dir folgendes auf:

      Die Position in der du am liebsten/meisten spielst ist der SB. Im SB bist du IMMER Out of Position auf deinen Gegner und jeder Gegner, der nicht grade 80% auf deine Cbets folded wird hier ohne Probleme gegen dich gewinnen. (man sollte sich damit abfinden, dass man aus den Blinds nicht gewinnt - ich kenne keinen Spieler der dort positive Winnings langfristig hat)

      Ich würde folgendermaßen anfangen:

      1. Button und CO Range massiv erweitern. Du bist sooo tight in den Positionen und wirst unendlich viele +EV Situationen auslassen (die auch viel viel Geld kosten, wenn man sie auslässt).

      2. Vermehrt im BTN und CO 3-betten anstatt aus den Blinds.

      Frag dich mal selber was einfacher zu spielen ist: im SB gegen einen Buttonopenraiser, der gegen uns defenden könnte oder aus dem BTN gegen einen CO Openraiser, der dann gleich OOP gegen uns weiterspielen darf, wenn er mitspielen möchte + der Gewinn der Blinds.

      Blinddefense hin oder her das Geld gewinnt man nicht in den Blinds, sondern im BTN (bzw. wenn man Position auf den Gegner hat und ihn ausspielt Postflop - d.h. nicht mega die Moves zu machen, aber du wirst selber mittlerweile wissen, dass es wesentlich einfacher ist In Position Value zu extrahieren und auch Bluffs zu machen).

      Schrittweise kannst du dann auch deine MP und UTG Range gerne etwas erweitern (nicht zu sehr - sonst hast du wieder zuviele marginale Situationen OOP).
    • Hoettinger
      Hoettinger
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 98
      Super danke für deine Kritik :) Super hilfreich, werds gleich mal versuchen umzusetzen !

      Sg,