Zusatzprogramme Empfehlungen bzw. Erfahrungen

    • BurneyGumble
      BurneyGumble
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 5.103
      Für den HM gibt es ja Diverse Zusatzprogramme. Welche davon habt ihr, bzw könnt ihr empfehlen?
      Standartprogramm nach dem HM ist denke ich, sicherlich TableNinja oder für SnGler der Wizard das "nächtwichtigste" Programm.
      Ab wann kann man den wirklich gebrauchen und ist er nötig, auch wenn ich keine 24 Tische spiele?

      Außerdem gibt es hier: Pokertools für HM noch einige weitere.

      Wie siehts damit aus, was habt ihr für Erfahrungen mit zB dem NoteCaddy, Tiltbreaker, LeakBuster?

      Gruß
      Mr. BurneyGumble
  • 7 Antworten
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Hi,
      SnGWIZ> HEM und/oder TN>verschiedene Scripts.
      Mehr brauch man mMn nicht.
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Ich finde den Notecaddy recht praktisch, nur muß man sich bei SNGs ein paar gedanken über die Filter machen. Die zum Download angebotenen filtern in der Regel nicht nach Stacksize, was aber in SNGs bei vielen Filtern unerläßlich ist.
    • BurneyGumble
      BurneyGumble
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 5.103
      ab wann ist denn TN zu empfehlen?
    • zwillingsjonas
      zwillingsjonas
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2011 Beiträge: 765
      Original von BurneyGumble
      ab wann ist denn TN zu empfehlen?
      ich würde sagen dann, wenn du beim öffnen und schließen der Tische; Lobbys etc. während des spielens in Hektik gerätst ...
    • zwillingsjonas
      zwillingsjonas
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2011 Beiträge: 765
      Original von Herbamix
      Ich finde den Notecaddy recht praktisch, nur muß man sich bei SNGs ein paar gedanken über die Filter machen. Die zum Download angebotenen filtern in der Regel nicht nach Stacksize, was aber in SNGs bei vielen Filtern unerläßlich ist.
      ich überlege derzeit mir ggf. dieses Notecaddy zuzulegen; ist es dann so das er automatisch Notes anfertigt und bspw. auch das Colorcoding bei Stars übernimmt und mir die Notes (die automatischen und ggf. auch die manuell eingetragenen) dann an den Stars Tischen anzeigt?

      Ich glaub ich muss mich mal etwas intensiver damit beschäftigen;
      mir geht es vor allem darum beim Sessionreview Notes zu erstellen und die dann später angezeigt zu bekommen, da ich während der Session nicht dazu komme ...
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Das Colorcoding macht für SNGs keinen Sinn, da es anhand von Stats geschieht, die bei SNGs ja allgemein nicht so leicht zu deuten sind.

      NC macht während des Spielens Notes, abhängig davon, was für Filter du aktiviert hast.

      Schau am besten mal auf der Notecaddy-Seite nach und dort im Menu Definition Digest. Dort werden viele Definitionen zum Download angeboten. Mit etwas Einarbeitung kannst du Dir auch eigene Filter erstellen, die auch sehr speziell sein können. kannst im Prinzip nahezu jede mögliche Situation definieren.

      Es gibt von dem Programm eine Smallstakesversion, die Normal funktioniert. Allerdings zahlst du sie in monatlichen raten von 10$ ab. Wenn du nicht zahlst, wird der NC vorübergehend deaktiviert.
    • Hhopeless
      Hhopeless
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.979
      kann aus eigener erfahrung sagen dass man den leakbuster auf jeden fall nicht braucht. ärgere mich über das ausgegebene geld...