Negativer ROI

  • 10 Antworten
    • Gela
      Gela
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2005 Beiträge: 9.427
      Hallo MadJack88,

      im SnG-Forum bist Du mit speziellen Fragen wohl besser aufgehoben. =)

      Deinen Thread habe ich daher verschoben.

      Viele Grüße

      Gela
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      Zuallererst sind 180 SNGs ein Witz, was samplesize angeht, da is alles möglich was den Roi angeht. Ist aber natürlich trotzdem wichtig sich weiterzubilden und nicht alles auf einen möglichen downswing zu schieben.
      Zum Leaks finden kannst du:
      1. Sessions Reviewen - Am besten mit dem Sitngo wizard falls du ihn hast.
      2. Hände posten
      3. Videos schauen und mitdenken
      4. Coachings besuchen und fragen stellen
      5. Artikel oder Buch lesen und verstehen
    • BjoernBoba
      BjoernBoba
      Silber
      Dabei seit: 31.01.2010 Beiträge: 1.059
      Waren das denn deine allerersten SnGs?

      Oder jetzt nur die letzten 180?
      Bzw. wieviel Erfahrung haste denn schon?

      Ansonsten:
      /sign Klopa
      Einfach mal die gespielten SnGs mit dem Wizard durchgehen, falls du den ned hast, Hände in denen du dir unsicher warst hier im Handbewertungsforum posten.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Original von MadJack88
      Ich hab mal eine Frage.
      Mein ROI ist bei 180 SnG´s bei Pokerstars bei -31 %
      Wie finde ich meine Leaks?
      Handbewertungsforum nutzt du offensichtlich nicht, dann gibt es noch Videos und Coachings. Lerngruppe suchen, Hände besprechen, Sessions reviewen oder gegenseitiges obsen.
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      Das waren meine ersten 180 SnG's bei 1,50$ Turbos bei pokerstars.
      Das Handbewertungsforum habe ich bisher nicht genutzt und den Sit and Go Wizard hab ich noch nicht benutzt. Habt ihr denn sonst irgendwelche Tipps was die 1,50$ Turbos bei Pokerstars angeht.
      Spiele auf jeden Fall nach den Charts von PS und beschäftige mich schon ein bisschen länger damit.
    • MadJack88
      MadJack88
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 25
      So viel Erfahrung hab ich noch nicht! Habe bisher schon viele Videos und Artikel bzw auch ein Buch gelesen. In den letzten Turnieren habe ich auch schon gemerkt das es besser wird und ich sehr oft unter den Letzten 4 bin bei einem 9 SnG und auch öfter ins Geld komme. Aber so den richtigen weg habe ich noch nicht gefunden.
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.046
      -31% bei derartig schwachem Publikum auf den 1,50-ern weißt auf deutliche Leaks. Natürlich ist das keine Samplesize, aber so schlecht zu runnen wird normalereweise auch dem fehlenden Skill zu verdanken sien. Ich rate dir einfach Handbewertungsforen dringend zu besuchen, und dann helfen wir dir alle weiter.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      180 sngs sind wie die kollegen schon anmerkten keine allzu verlässliche samplesize. auf der anderen seite sind -31% schon erheblich. sind das möglicherweise 18- oder 45-man sngs?
    • andy188
      andy188
      Global
      Dabei seit: 13.10.2008 Beiträge: 216
      Hey, ich hoffe mir kann jemand helfen ... wie kann es eigentlich sein, dass jemand bei Sharscope nen Roi von 4% hat aber 640$ auf die Gesamtturniere im Minus ist??

      Meine Vermutung ist, dass es irgendwas mit dem Rake zu tun hat aber würde mich freuen, wenn mir jemand bei der Fehlersuche behilflich ist :-)
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.780
      Wie kann es sein, dass der durchschnittliche Gewinn negativ und der durchschnittliche ROI positiv ist? Das bedeutet, dass der Spieler die meisten seiner Spiele mit niedrigem Einsatz, die er am häufigsten spielt, gewinnt und dass er bei den gelegentlichen Spielen mit höherem Einsatz meistens verliert.