Wiedereinstieg, nach 1 Jahr break

    • Hermstar
      Hermstar
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2009 Beiträge: 29
      Hallo liebe Leute,

      wie der Titel schon zeigt bin ich derzeit stark am Überlegen ob ich nach einem Jahr Pause wieder regelmäßig Poker spielen sollte.
      kurz zum bisherigen Verlauf meiner "Karriere"^^: Mitte 2009 zusammen mit dem Einstieg bei PS.de auch mit SNGs angefangen (davor nur ein Jahr unbedeutendes rumgedonke bei NL) und bei Full Tilt von den Micros innerhalb eines Jahres bis zu 36ern hochgearbeitet. Hab damit auch ein paar T$ verdient, hab mich dann aber doch beim Anschauen der alten PT3 Daten erschreckt dass mein ROI auf den 24ern nur knapp unter 5% liegt....

      Meine Frage an Erfahrene und Leute, die schon in ähnlicher Situation waren: Wieviel Zeit habt ihr gebraucht um euch in den Limits hochzuarbeiten und eine vernünftige hourly rate zu erreichen? Welche ROIs auf welchen Limits sind heute noch möglich und was ist eine gute Seite für SNGs? Sollte man nochmal Geld in neue Software investieren? Für weitere Tipps bin ich natürlich auch dankbar ;-)

      Thanks in advance!
  • 1 Antwort
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      bzgl. aufstiegsgeschwindigkeit kommt vieles drauf an, welche frequenz du schaffst, also deine multitabling fähigkeiten.

      zunächst würde ich als seite pokerstars wählen. schwer zu sagen, welcher roi für dich erreichbar wäre. grundsätzlich sollte ein ROI von 6% auf den 15ern möglich sein. mit sehr guten fähigkeiten auch noch höher. die lassen sich auch gut multitablen.

      als software fürs multitabeln würde ich table ninja wählen.