[NL] Aw3som3

    • Aw3som3
      Aw3som3
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 1
      Hallo!
      Erstmal kurz zu mir selbst. Spiele seit etwa einer Woche die MSS und habe heute in den News über den Anfängerkurs gelesen. Da ich meinen spielerichen Horizont in Richtung BSS eh früher oder später erweitern wollte, dachte ich mir eben früher ;) . Also werde ich jetzt den Anfängerkurs durcharbeiten, nebenbei wird trotzdem noch etwas MSS gespielt. Noch fahre ich recht gut mit dieser Taktik. Jedoch reizen mich die etwas größere Komplexität der BSS. Besonders die Postflop entscheidungen sind hier deutlich differenzierter.

      So nun zu den Hausaufgaben:

      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?
      In erster Linie des Spaßes wegen. Natürlich möchte ich damit irgendwann etwas zusätzliches Geld verdienen, aber bis es soweit ist, dauert es noch etwas. 7


      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?
      Mein Read anderen Spielern gegenüber ist defenitiv noch ausbaufähig. Vorallem meine gewonnen Erkentniss anzuwenden. Z.B. mehr gegen tighte Spieler zu betten.

      Das Spiel um die Bets. Vorallem Blindsteals sollte ich öfters anwenden-

      Und zu letzt mein Spiel am Flop. Hier neige ich oft dazu, schnell all-in zu gehen bzw. allgemein zu aggressiv zu spielen. Und dann in einen Flush oder ein Overpair renne =/

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?
      Das ist unsere Spielweise.
      Das "tight" bedeutet hierbei, dass nur ausgewählte starke Hände gespielt werden. Anfangs sollte man sich wohl an das SHC halten ;) .
      Das "aggressiv" zeigt auf, dass wir im Normalfall betten bzw. raisen und nicht callen. Ermöglicht wird dies durch unsere tighte Spielweise und den damit verbundenen starken Händen die wir halten.
  • 1 Antwort
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, willkommen in unserem NL Einsteiger Kurs und auch bei Pokerstrategy.com.

      Schön, dass du gleich den Weg hierher gefunden hast (und nicht am BBV hängen geblieben bist ;) )

      Was deine Schwächen betrifft, möchte ich dir hier schonmal unser Hanbewertungsforum ans Herz legen. Eigentlich bei allen genannten Punkten sollte es dir sehr viel weiterhelfen, mit anderen Pokerstrategen über Hände zu sprechen und diese zu analysieren.

      Also, ich bin schonmal auf deine Fortschritte während des Kurses gespannt.

      [x] Lektion 1: Done :s_thumbsup:

      Auf zur nächsten.