Account selbst gelöscht...wichtige frage

    • Nasty2703
      Nasty2703
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 19
      Hallo ich habe vor ewigkeiten mein PP Account selber gelöscht und kann mich erinnern das dies permanent ist und man keinen neuen Account machen darf.

      Stimmt das? Ich würde da gerne spielen nur weiß nicht ob das jetzt möglich ist oder nicht.

      Wäre cool wenn da jemand ne ahnung von hat :)
  • 3 Antworten
    • mappin
      mappin
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 527
      Zur not eröffne dir einen Account, und bevor du einzahlst trete mit dem Support in Verbindung.

      @mods: wegschauen :pokerface:

      So habe ich es gemacht. Hatte mit 15 / 16 Jahren 1 oder 2 PP Accounts (obv Playmoney). Wollte aber über PSde getrackt sein. Habe dafür einen getrackten Account erstellt und dem Kundendienst (von PP) es genau so mitgeteilt auch von wegen nicht Volljährig.

      Wäre kein Problem alles ok und weiter gehts.
    • pokertalent
      pokertalent
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 874
      Ja bei Playmoney ist das kein Problem. Ansonsten eben einfach mal Support kontaktieren.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Hallo Nasty2703,

      soweit ich informiert bin speichert Party die Daten der Echtgeldspieler min. Fünf Jahre, wie das ganze bei Play-Money-Spielern aussieht weiß ich nicht.
      Das beste ist es du setzt dich direkt mit dem PartyPoker Support in Verbindung.

      Gruß