Shortstackstrategie: Wie spiele ich gegen andere Short-Stack Strategie Spieler?

    • mamapoker20000
      mamapoker20000
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 94
      Hallo,
      meine frage ist reicht es bei folgenden Beispiel:


      TT gegen SSSS aus late Positon / TT gegen SSSS vom Button First-in :

      Hier haben wir zwar einen ganz geringen Equity-Vorteil, jedoch erhöht ein Reraise unsere Varianz sehr stark, da wir bewusst einen (beinahe) Coinflip eingehen.

      Wer eine große Bankroll hat, um Verluste abzufangen, sollte hier reraisen. Wer die Sicherheit bevorzugt, kann hier folden und seinen 1-2 % Equity-Vorteil zu Gunsten einer niedrigeren Varianz aufgeben. Selbiges gilt für die 3 vorigen Hände.

      Ist Dead-Money im Pot, reraisen wir natürlich auf jeden Fall.

      Frage 1:
      Ist dieses Beispiel nur wenn der SSS´ler am Button sitzt und der Small blind seinen Rerais callt?Dann darf ich Reraisen oder direkt All in gehen?

      Frage 2:
      Oder ist es so gemeint wenn ich am Button sitze und der SSS´ler rerais gemacht hat und ein fisch den Rerais gecallt hat?


      Dann ne Allgemeine frage soll ich dann TT auf 3x den Rerais + den CAll des Limpers callen oder all in gehen?
  • 6 Antworten
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      1% equity als SSSler sind aber schon 0,4bb ev mehr, das ist nicht gerade wenig und wer sowas auslässt, verschenkt einfach Geld, Varianz hin oder her.
    • mamapoker20000
      mamapoker20000
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 94
      Die aussage hilft mir Grade nicht wirklich wäre nett wenn genauer ins Detail gehst
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Ich würde gern antworten, ich weiß nur nicht ob du davon irgendwas gequotet hast was in irgendeinem Artikel stehen könnte, und wenn du etwas gequotet hast (was ich vermute), kann ich nicht genau rauslesen welchen Teil.

      Daher scheint mein geistiger Intellekt zu gering zu sein um dir eine passende Antwort zu geben, aber ich denke das irgendwer anders das schon verstehen kann.
    • mamapoker20000
      mamapoker20000
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 94
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/sss/169/1/

      gequotet:
      TT gegen SSSS aus late Positon / TT gegen SSSS vom Button First-in :

      Hier haben wir zwar einen ganz geringen Equity-Vorteil, jedoch erhöht ein Reraise unsere Varianz sehr stark, da wir bewusst einen (beinahe) Coinflip eingehen.

      Wer eine große Bankroll hat, um Verluste abzufangen, sollte hier reraisen. Wer die Sicherheit bevorzugt, kann hier folden und seinen 1-2 % Equity-Vorteil zu Gunsten einer niedrigeren Varianz aufgeben. Selbiges gilt für die 3 vorigen Hände.

      Ist Dead-Money im Pot, reraisen wir natürlich auf jeden Fall.

      Meine fragen:
      Frage 1:
      Ist dieses Beispiel nur wenn der SSS´ler am Button sitzt und der Small blind seinen Rerais callt?Dann darf ich Reraisen oder direkt All in gehen?

      Frage 2:
      Oder ist es so gemeint wenn ich am Button sitze und der SSS´ler rerais gemacht hat und ein fisch den Rerais gecallt hat?


      Dann ne Allgemeine frage soll ich dann TT auf 3x den Rerais + den CAll des Limpers callen oder all in gehen?
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Ersteinmal:
      Der Artikel ist total veraltet und vermutlich nicht mehr gut (bis gar nicht mehr) anwendbar, einfach weil alle SSSler inzwischen wohl wesentlich looser sind, als dieser Artikel es verlangt.

      Zweitens:
      Spielst du denn selbst SSS? Wenn ja, dann wird grundsätzlich eh nicht gecallt, sondern wenn dann All-In ge3bettet.
      Wenn du nicht SSS spielst, dann ist der ganze Artikel für dich irrelevant, weil es dort wirklich nur um SSS gegen SSS geht.

      Drittens:
      Sobald es einen Raiser + Caller des Raises gibt, kannst du mit TT als SSSler eigentlich immer All-In gehen. Es gibt schon recht wenige Fälle in denen man als SSSler TT überhaupt folden kann, sag ich mal so in den Raum geworfen. Es hängt aber natürlich sehrwohl von den Limits ab und wenn möglich, solltest du einfach Stats dafür benutzen um den Gegner Ranges zu geben und dann sollte man sich mit dem Goldstatus evtl schon ausrechnen können wie man zu spielen hat.

      Ich hoffe ich konnte deine Fragen soweit beantworten.

      Gruß, Vmp

      €:
      Meine fragen:
      Frage 1:
      Ist dieses Beispiel nur wenn der SSS´ler am Button sitzt und der Small blind seinen Rerais callt?Dann darf ich Reraisen oder direkt All in gehen?

      Frage 2:
      Oder ist es so gemeint wenn ich am Button sitze und der SSS´ler rerais gemacht hat und ein fisch den Rerais gecallt hat?
      Es ist so gemeint, dass im CO, BU oder SB nen SSSler sitzt der openraist und wir sitzen hinter dem Spieler und gucken jetzt ob er alleine geraist hat, dann mein Alaton -> fold (was gelinde gesagt bullshit ist), und wenn irgendwo noch einer gecallt hat (also deadmoney im pot ist) dann sagt Alaton -> push
    • mamapoker20000
      mamapoker20000
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 94
      danke dir