NL2 KQ gegen nen Vollfisch

    • Staubi88
      Staubi88
      Global
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 225
      Hallo Leute,
      hatte heute ne Hand KQo gegen nen absoluten Vollfisch (callt gefühlt 80% der Hände und minraised praktisch alles)
      er sitzt MP3 und ich im Button, hab ihn dann mal geraist, Standart mit 8 BB; er callt und dann ist der Flop K62 rainbow; er erhöht um 20 Cent und ich pushe; war es falsch?
  • 2 Antworten
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.199
      raise 40 oder 60.
      Wenn er dann nochmal drüber geht müsste es set oder AK sein.

      Aber der Vollfish kann da auch mal k10 halten :P .

      Unter der Annahme, dass es ein Vollfisch ist würde ich auch pushen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Hallo Staubi88,

      du bist hier in der Strategiediskussion gelandet in der es eher darum geht generelle Konzepte zu diskutieren. Konkrete Hände werden in den untergeordneten Handbewertungsforen diskutiert; ich würde die Hand dort gerne auch hinverschieben, aber für mich wird aus deiner Beschreibung nicht ersichtlich, ob du Shorthanded oder Fullring spielt und vor allem nicht mit wievielen BB du spielst.


      Für die Handbewertung an sich wären folgende Punkte interesssant:

      1. wie tief sind die effektiven Stacks (d.h. wieviel Geld/BB spielt der Fisch)

      2. deine Gedanken -> wieso raist du auf 8bb und wieso bevorzugst du auf diesem konkreten Board einen Raise über einen Call?