[NL] To the bitter end [NL25 FR] |Challenge inside // Teaef joined Blog!|

    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195
      "Misserfolg ist lediglich eine Gelegenheit, mit neuen Ansichten noch einmal anzufangen."

      Henry Ford 1863



      Guten Abend liebe Pokerstrategen!

      Ich habe mich entschlossen diesen Blog zu starten, da meine Pokerkarriere so ziemlich "am Arsch" ist
      und ich gerne einen letzten (oder maximal vorletzten :coolface: ) Neustart beginnen möchte.

      Dieser Neuanfang soll sich vollkommen auf NLHE FR/SH Cashgames konzentrieren.

      Die Vergangenheit:

      (November '08 - August '11)

      Nach einigen Startschwierigkeiten, konnte ich das wunderbare Spiel "Poker" doch noch erlernen und war in fast allen Spielweisen mehr oder weniger erfolgreich. Ich habe damals viel ausprobiert und es war stets ein Gewinn am Ende des Monats vorzuweisen.

      Die wohl beste Zeit hatte ich von Anfang '11 bis zum 29.06.2011.
      An diesem Tag wurde Full Tilt die Lizenz entzogen und ich verlor mal eben 80% meiner gesamten BR. Zuvor hatte ich sehr erfolgreich die Rush MTT's gespielt und hatte immer meine 600-800$ Profit im Monat, womit ich wirklich sehr zufrieden war.

      Da ich Suchtie natürlich nicht aufhören konnte wurden von den restlichen 200$ auf Pokerstars die 180er gegrindet. Hat auch einen Monat lang gut geklappt und dann habe ich etwas getan, was einen großen Anteil an meinem jetzigen "Ruin" ausgemacht hat.

      Ich flog mit 5 anderen Poker Spielern nach Thailand und habe sogar überlegt, dort leben zu können...ging leider ziemlich in die Hose, da ich dort einfach nicht zum grinden gekommen bin und die ganzen Reisekosten meine komplette BR (also auch mein wunderschönes Bankkonto :f_cry: ) aufgefressen haben.

      Ende September gings dann zurück nach Deutschland zum studieren und ich war broke.

      Die Gegenwart:

      (September '11 bis Heute)

      Obwohl ich vollkommen pleite war und sogar noch Schulden bei meinen Thailand Kollegen hatte, habe ich mich hingesetzt und durch Stakings versucht mir schnell eine neue BR zu erspielen...ging leider auch ziemlich in die Hose und ich konnte beide Stakings in den Sand setzen :facepalm: .

      In der Zeit wurden wieder 180er und NL 100-250€ auf ner Fisch Seite gespielt.
      Die 180er konnte man bei mir außer den 2.50ern komplett vergessen - es lief in den oberen Buy-In Bereichen einfach garnix (!)
      und so ging es schön linear bergab.

      Beim CG habe ich in den ersten paar Wochen gutes Geld gemacht und dachte ich hätte wenigstens dort meinen rettenden Strohhalm schon sicher in der Hand aber leider nein, leider garnicht. Aus 600€ Profit wurden 400, aus 400€ Profit wurden 100, aus 100€ Profit wurde BE und aus BE wurde eine mikrige Rest-BR von 112.87€ die ich wohl jetzt, da ich dran erinnert wurde, mal ins Spiel bringen werde :rolleyes: .

      Joa nun stehe ich da...2 Staker enttäuscht, massenhaft Zeit und Nerven mit Pokern verschwendet und gleichzeitig viel zu wenig für die Uni getan (obwohl ich mich in den ersten 2 Monaten gut durchmogeln konnte :coolface: ).

      Gebe ich deshalb das Spiel, was mir in den 3 Jahren eigentlich super Spaß gemacht hat und in dem ich zumindest für einige Monate eine richtig chillige Arbeit hatte auf?

      Meine Antwort ist ... Noch nicht!

      Die Zukunft:

      (Dezember '11 bis ...)

      Da ich von Turnieren die Nase gestrichen voll habe, werde ich mich dem NL Cashgame widmen und versuchen dort wieder Fuß zu fassen damit ich nicht doch noch bei Mc Donald's Burger braten muss :f_p: .

      Ich werde mit NL5 FR beginnen und sobald ich ausreichend Erfahrung gesammelt habe konzentriere ich mich auf das 6-Max Spiel.
      Um reinzkommen habe ich mir vorgenommen den No-Limit Anfängerkurs zu belegen (Arbeitsthread).

      Außerdem möchte ich mehr für meine Fitness und vor allem fürs Studium tun,
      da es nicht sonderlich klug sein wird seine Zeit, in der man hätte lernen sollen, mit Cent Beträgen zu verschwenden ;)

      Im nächsten Beitrag werde ich meine Poker- sowie meine RL bezogenen Ziele aufzählen und diese dann mit Hilfe des Blogs diszipliniert verfolgen.
      Außerdem werde ich in diesen Post nach jedem Monat einen Graphen einspoilern, da ich mir vergeblich in vielen anderen Blogs eine übersichtliche Darstellung des Werdegangs wünsche :)

      Ich hoffe einfach, dass ich durch diesen Blog und genug Motivation sowie ausreichend Ehrgeiz wieder den Anschluss in die Poker Welt finde, mein RL mal etwas aufräumen kann und weiterhin mit einem Hobby mein nötiges Taschengeld verdiene :heart: .

      That's it!
  • 101 Antworten
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195
      Graph vom Dezember '11:

      Graph vom Januar '12:

      Graph vom Februar '12:


      Videos:


      Threadsaver:


      :coolface:

    • Buzzersfinest
      Buzzersfinest
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 143
      viel glück netter threadsaver also der zweite :D
      bewerte auch gerne fr hände von dir
      Gruß
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      GL!

      Ich werd mal mitlesen und gebe auch gerne meinen Senf zu Händen ab, auch wenn ich nicht vor Kompetenz strotze :D

      Aber ich spiel auch gerade NL5 und bilde mir ein recht gut einschätzen zu können, wie die Gegner so ticken.
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195


      Ich komm mir echt vor wie der größte Voll Fisch...alles NL5 lol

      Suche jetzt mal ein paar Hände herraus...
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195
      No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($2.14)
      Button ($3.71)
      SB ($5)
      BB ($5.07)
      UTG ($2.12)
      Hero (UTG+1) ($5)
      MP1 ($5.14)
      MP2 ($5.38)
      MP3 ($1.93)

      Preflop: Hero is UTG+1 with 10, 10
      1 fold, Hero bets $0.10, 2 folds, MP3 calls $0.10, 3 folds, BB raises $0.40, Hero calls $0.35, 1 fold

      Flop: ($1.02) 7, 5, 4 (2 players)
      BB bets $0.52, Hero calls $0.52

      Turn: ($2.06) 8 (2 players)
      BB checks, Hero bets $1.24, BB calls $1.24

      River: ($4.54) Q (2 players)
      BB checks, Hero bets $2.79 (All-In), BB calls $2.79

      Total pot: $10.12

      Results below:
      BB had A, K (flush, Ace high).
      Hero had 10, 10 (one pair, tens).
      Outcome: BB won $9.63


      Stats von ihm waren 18/18 und 18% 3Bet auf 39 Hände.
      Preflop war obv misclick das minraise.
      Am Flop war ich mir schon unsicher ob ich raisen oder callen sollte. Turn bette ich dann (zu klein?) weil ich ihn mit nem overpair immer nochmal betten sehe, da die 6 fast nie in meiner range ist. River Ship ist bestimmt totaler Mist. Bitte Comments dazu


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($3.88)
      Hero ($6.26)
      UTG ($1.60)
      UTG+1 ($4.87)
      UTG+2 ($5.30)
      MP1 ($2.30)
      CO ($5.84)
      BTN ($3.73)

      Dealt to Hero K:heart: A:heart:

      UTG raises to $0.10, UTG+1 calls $0.10, fold, fold, fold, BTN raises to $3.73 (AI), fold, Hero raises to $6.26 (AI), fold, fold

      FLOP ($7.68) J:diamond: 5:heart: J:spade:

      TURN ($7.68) J:diamond: 5:heart: J:spade: 3:club:

      RIVER ($7.68) J:diamond: 5:heart: J:spade: 3:club: 2:heart:

      BTN shows K:diamond: K:spade:
      (Pre 66%, Flop 82.0%, Turn 93.2%)

      Hero shows K:heart: A:heart:
      (Pre 34%, Flop 18.0%, Turn 6.8%)

      BTN wins $7.30

      Es ist halt NL5...schmeißt das jemand weg? Stats waren 25/21 33% 3Bet auf 24 Hände


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($2.09)
      BB ($3.78)
      UTG ($5)
      UTG+1 ($2.62)
      Hero ($5.05)
      CO ($5.31)
      BTN ($1.83)

      Dealt to Hero A:spade: Q:club:

      fold, UTG+1 raises to $0.15, Hero calls $0.15, fold, fold, fold, BB calls $0.10

      FLOP ($0.47) A:heart: 8:club: 3:spade:

      BB checks, UTG+1 bets $0.25, Hero calls $0.25, BB calls $0.25

      TURN ($1.22) A:heart: 8:club: 3:spade: T:diamond:

      BB checks, UTG+1 checks, Hero bets $0.78, BB folds, UTG+1 calls $0.78

      RIVER ($2.78) A:heart: 8:club: 3:spade: T:diamond: 4:heart:

      UTG+1 bets $1.44 (AI), Hero calls $1.44

      UTG+1 shows T:club: A:diamond:
      (Pre 26%, Flop 13.9%, Turn 93.2%)

      Hero shows A:spade: Q:club:
      (Pre 74%, Flop 86.1%, Turn 6.8%)

      UTG+1 wins $5.39

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($4.95)
      BB ($4.30)
      UTG ($3.01)
      UTG+1 ($4.97)
      UTG+2 ($11.06)
      CO ($5.07)
      Hero ($5.12)

      Dealt to Hero J:club: J:heart:

      UTG calls $0.05, fold, fold, CO raises to $0.25, Hero calls $0.25, fold, fold, fold

      FLOP ($0.62) 4:spade: 5:club: 8:heart:

      CO bets $0.30, Hero raises to $0.90, CO raises to $3.29, Hero folds

      CO wins $2.31

      Da dacht ich mal nicht "ist nur NL5" und hab mich immer beat gesehn, Fold okay?

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      Hero ($6.73)
      BB ($3.73)
      UTG ($9.82)
      UTG+1 ($5.68)
      UTG+2 ($2.14)
      CO ($3.90)
      BTN ($5.13)

      Dealt to Hero T:heart: T:spade:

      UTG raises to $0.15, UTG+1 calls $0.15, fold, fold, fold, Hero calls $0.13, fold

      FLOP ($0.50) 7:club: 5:diamond: 5:spade:

      Hero bets $0.31, UTG folds, UTG+1 calls $0.31

      TURN ($1.12) 7:club: 5:diamond: 5:spade: 6:heart:

      Hero checks, UTG+1 checks

      RIVER ($1.12) 7:club: 5:diamond: 5:spade: 6:heart: A:spade:

      Hero checks, UTG+1 bets $0.64, Hero calls $0.64

      UTG+1 shows 7:spade: 7:diamond:
      (Pre 19%, Flop 91.3%, Turn 95.5%)

      Hero shows T:heart: T:spade:
      (Pre 81%, Flop 8.7%, Turn 4.5%)

      UTG+1 wins $2.29

      Turn nochmal betten? River folden?
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      [x]bookmarked

      Bei den Stats gehts bei mir auch rein ;)
      Wenn du magst können wir ja mal im Skype quatschen und uns gegenseitig über die Schulter schaun via Teamviewer...hab dich im Comm-Tool geadded ;)
    • ThomasThomasson
      ThomasThomasson
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 5.265
      paxis
    • habeichja
      habeichja
      Gold
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.313
      also ich weiss ja nicht die Hände oben sind alle Missplayed in meinen Augen. Was gibst du ihnen denn so für ranges? Und warum spielst du z.B. mit JJ Raise fold am Flop. Teile doch mal als Bsp. bei dieser Hand deine Gedanken mit.


      Und der AKs Preflop AI call? 2 4Hände Statisiken und du nutzt den 3 Bet Wert? Dir ist schon klar das der nicht Aussagefähig ist. Wie sieht denn deiner Meinung nach seine Pushingrange aus?


      Zur TT Hand was ist denn deine Intention am River? foldet besseres bei den odds? Wenn ja was soll da folden, und was callt dich da schlechteres als dein TT?



      Bei den Händen die man hier sieht wundert mich der Graph überhaupt nicht.
    • Juniorkoeln
      Juniorkoeln
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2009 Beiträge: 809
      Problem könnt halt sein, dass du zu Loose broke gehst, weil du denkst "lol NL5". Gerade die TAGs auf diesem Limit gehen nur sehr nittig broke. Kann natürlich sein, dass ich mich irre, aber nur als kleiner Tip :)
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195
      Original von habeichja
      also ich weiss ja nicht die Hände oben sind alle Missplayed in meinen Augen. Was gibst du ihnen denn so für ranges? Und warum spielst du z.B. mit JJ Raise fold am Flop. Teile doch mal als Bsp. bei dieser Hand deine Gedanken mit.


      Und der AKs Preflop AI call? 2 4Hände Statisiken und du nutzt den 3 Bet Wert? Dir ist schon klar das der nicht Aussagefähig ist. Wie sieht denn deiner Meinung nach seine Pushingrange aus?


      Zur TT Hand was ist denn deine Intention am River? foldet besseres bei den odds? Wenn ja was soll da folden, und was callt dich da schlechteres als dein TT?



      Bei den Händen die man hier sieht wundert mich der Graph überhaupt nicht.
      Danke!

      Endlich kriege ich auch mal bestätigt, dass ich scheiße spiele.
      Wie juniorkoeln schon richtig erkannt hat, habe ich irgendwie im Kopf dass auf NL5 NUR Vollhonks rumlaufen. Ich glaube denen nichts und sehe mich viel zu oft vorne.
      Da ich die letzten 2 Monate nur Verluste gemacht hab bin ich noch dazu super unsicher sobald ich nicht die Nuts halte und Villain Action macht...

      Um mal auf die Hände einzugehn:

      JJ r/f ich weil ich wissen will wo ich stehe. Wenn ich calle und aufm Turn ne Q+ kommt und er nochmal betted würde ich aufgeben. Wenn allerdings ne blank kommt auf Turn und River und er beide Streets betted bin ich am River mit meinem Overpair und weiß nicht wo ich stehe. Da er auf mein Raise pushed geb ich ihm 99+ wogegen ich nur 42% Equity habe. Kriege für den call in etwa 2:1 Odds (33%) -> Überlege gerade wie man da jetzt auf die Lösung Call / Fold kommt lol...was muss man nochmal rechnen?

      AKs call ich den push weil wie gesagt...lol NL5 :facepalm:

      TT Push am River find ich im Nachhinein auch kacke..nur JJ würde folden...

      Wie gesagt ich mache ja jetzt den Anfänger Kurs um reinzukommen aber dass ich so schlecht spiele hät ich nicht gedacht. Wie hättest du die Hände gespielt habeichja?
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Original von 8Texman9

      JJ r/f ich weil ich wissen will wo ich stehe.
      Zum Thema "Raisen um zu sehen wo man steht", gibts einen guten Artikel:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/weekly-no-limit/1507/1/

      Und ein Zitat von AchimR:

      Original von AchimR
      Es gibt grundsätzlich zwei Arten von sinnvollen Raises hier:

      1. Den Valueraise
      Bei dem gehen wir davon aus, dass der Gegner mit einer schlechteren Range callt oder 3bettet

      2. Den Bluffraise
      Bei dem soll der Gegner besseres folden
    • habeichja
      habeichja
      Gold
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.313
      kann ich dir morgen mal mehr drüber sagen, aber raise/fold bringt dir nichts wer sagt dir denn jetzt wo du stehst? Bist du wirklich beat oder blufft er vielleicht doch?

      Wie gesagt was ich hier an Fehlern sehe sind elementare Sachen die Sitzen müssen wie gesagt was spricht gegen einen call? Das heisst ja nicht das du 3 Streets bei harten/großen Bets downcallen sollst. Aber wie gesagt schau Morgen nochmal rein.
    • ush189
      ush189
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 497
      Mein größter Fehler auf NL5 waren eigentlich die Herocalls. Erkannt hatte ich das schon länger, nur abstellen konnte ich es trotzdem nicht... Als ich das endlich hingekriegt hatte, gings steil bergauf ;)
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195
      Original von 8Texman9
      Wie juniorkoeln schon richtig erkannt hat, habe ich irgendwie im Kopf dass auf NL5 NUR Vollhonks rumlaufen. Ich glaube denen nichts und sehe mich viel zu oft vorne.
      ush189
      Mein größter Fehler auf NL5 waren eigentlich die Herocalls. Erkannt hatte ich das schon länger, nur abstellen konnte ich es trotzdem nicht... Als ich das endlich hingekriegt hatte, gings steil bergauf
      :f_confused: :D

      Erläuter mir mal bitte wie du es gelöst hast im com. tool / skype ;)
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195
      @K73

      Danke für den Beitrag, wieder was gelernt :)
    • ush189
      ush189
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 497
      Original von 8Texman9
      Original von 8Texman9
      Wie juniorkoeln schon richtig erkannt hat, habe ich irgendwie im Kopf dass auf NL5 NUR Vollhonks rumlaufen. Ich glaube denen nichts und sehe mich viel zu oft vorne.
      ush189
      Mein größter Fehler auf NL5 waren eigentlich die Herocalls. Erkannt hatte ich das schon länger, nur abstellen konnte ich es trotzdem nicht... Als ich das endlich hingekriegt hatte, gings steil bergauf
      :f_confused: :D

      Erläuter mir mal bitte wie du es gelöst hast im com. tool / skype ;)
      Hab dich mal geaddet, aber antworten kann ich ja auch hier ;)

      Ich hab genauso gedacht wie du, hab denen nie was geglaubt und zu sehr Angst gehabt, dass die mich bluffen. Gerade so overpot-bets und all-ins kamen mir immer total verdächtig vor und ich habs immer mit TP oder so gecalled. Das schlimme ist, dass man so ab und zu auch einen allin-bluff catcht (was natürlich ein geiles Gefühl ist ;) ) und man das dann auch nur schwer abstellen kann. Selbst wenns meistens in die Hose geht. Und das tut es! Ich hab mir so einige sessions selbst vermiest, indem ich mich erst langsam Stück für Stück ins Plus gearbeitet hab, nur um dann mit einer dummen Hand wieder alles zu verlieren. Irgendwann hab ich dann halt eingesehen, dass ein preflop-allin auf NL5 halt meistens AA ist und nachm flop gerne mal ein set oder ähnliches. Und vor allem: Dass NL5 so soft ist, dass man diese varianz-reichen spots einfach weglassen kann und trotzdem gut profit macht. Das soll nicht heißen, dass man passiv und ängstlich spielen soll, aber dass man diese behindert aussehenden donk-allins einfach mal foldet :rolleyes:
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.195
      Guter Post über mir :s_thumbsup:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($5)
      BB ($6)
      UTG ($5.46)
      UTG+1 ($5)
      UTG+2 ($5)
      MP1 ($3.97)
      Hero ($5)
      BTN ($0.89)

      Dealt to Hero T:club: T:heart:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.15, BTN calls $0.15, fold, fold

      FLOP ($0.37) K:spade: Q:diamond: 8:heart:

      Hero checks, BTN bets $0.10, Hero folds

      BTN wins $0.36

      CBetted ihr das noch am Flop? Villain hat ja nurnoch 0.75$ behind...Meinungen bitte :)
    • sido222
      sido222
      Global
      Dabei seit: 27.09.2009 Beiträge: 1.135
      Versuch aus 1,73$ Fischen max value rauszukriegen mit top händen tt+ aq+ preflop.
      Spiel mittelmäßige Madehands auf Potcontrol - dazu zählt für mich auch ein verhältnissmässig kleines overpair wie tt im raised pot wenn der gegner mitgeht oder action macht.
      Folde wenn du geraised wirst und nix prächtiges in deiner Hand erblickst.
      FOLDE.
      Das wars.
      Wenn dir langweilig wird, adde tables dazu.
      Wenn du dann tiltest weil du irgendwann ne Welle von Badbeats und Suckouts kassierst, versuche nicht zu hart zu tilten.
      Ich glaube, dass man ernsthaft dieses limit crushed wenn man das langweiligste und billigste Poker dass es gibt spielt und alle anderen Regungen unterdrückt.
      :(

      Bin auf Sngos umgestiegen
    • ush189
      ush189
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 497
      Original von 8Texman9
      Guter Post über mir :s_thumbsup:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($5)
      BB ($6)
      UTG ($5.46)
      UTG+1 ($5)
      UTG+2 ($5)
      MP1 ($3.97)
      Hero ($5)
      BTN ($0.89)

      Dealt to Hero T:club: T:heart:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.15, BTN calls $0.15, fold, fold

      FLOP ($0.37) K:spade: Q:diamond: 8:heart:

      Hero checks, BTN bets $0.10, Hero folds

      BTN wins $0.36

      CBetted ihr das noch am Flop? Villain hat ja nurnoch 0.75$ behind...Meinungen bitte :)
      Hätte ich ge-cbettet. Die overcards scaren ihn genauso wie dich (außer er hat getroffen...). Heads-up cbette ich persönlich so ziemlich 100%. Aber da bin ich vll kein gutes Vorbild ;)