Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Breivik als nicht zurechnungsfähig erklärt edit:Update-Breivik schuldfähig verurteilt

    • Markme
      Markme
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2010 Beiträge: 2.330
      Krass der Link ist selbst mir zu hart :baby:
    • OoMichaeloO
      OoMichaeloO
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2011 Beiträge: 498
      Original von Matze4x4
      Naja, aber der Link zeigt ja die Realität.
      Auch wenn die sehr hässlich zu sein scheint.
      Vor der Wahrheit soll man ja eben nicht die Augen verschließen.
      Bedenkt bitte auch, dass sich Menschen an diese Anblicke gewöhnen können. So, wie die Leute, die dort dabeistehen. Da guckt sogar ein Kind zu.

      Und diese Links werden weiter verbreitet.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Original von Matze4x4
      Original von OoMichaeloO
      Die Reaktionen sind doch auch irgendwo verständlich. Ist doch klar, dass die wenigsten bei solch einem Fall "normal" bleiben können.

      Die meisten würden das, was du da dem link gepostet hast aber sicher nicht für gut befinden. Im Gegenteil. Sie würden wohl einen Hass gegen die gesamte Bevölkerung Kenyas entwickeln^^ Ergo, wären die Emotionen sogar noch stärker und die Forderungen wären noch kranker. Zb.:"Brennt das Land nieder" oder sowas in der Art.
      Also nehmt den link besser wieder raus. ;)
      Naja, aber der Link zeigt ja die Realität.
      Auch wenn die sehr hässlich zu sein scheint.
      Vor der Wahrheit soll man ja eben nicht die Augen verschließen.
      Aber gegen Gewalt kann man nun mal nichts tuen.
      Das einzige was gegen Gewalt hilft ist Bildung.

      Was Breivik betrifft, halte ich es in seinem Fall für so wichtig wie nie zuvor das wir keine Ausnahmen machen, nicht von unseren bewährten rechtsstaatlichen Mitteln abweichen und ihn nach geltendem Gesetz und Rechtsprechung bestrafen.
      Vielleicht werden das jetzt viele nicht nachvollziehen können, aber ich finde es sehr sehr wichtig das sowohl die Einschätzung seiner Zurechnungsfähigkeit als 100% Objektiv erfolgt und sich nicht von der daraus resultierenden Strafe beinflussen lässt.
      Weder Breivik, Opfer, noch die Öffentlichkeit dürfen Einfluss auf die Verhandlung nehmen.
      Selten wird die stabilität unseres Rechts,- und Wertesystems so auf die Probe gestellt, aber ich denke das dass Urteil gerecht war.
      Nicht befriedigend, aber gerecht.
      Er wurde von unserer Gesellschaft für den Rest seines Lebens ausgeschlossen.
      Wo siehst du den hier "wir"? Das ist Norwegen. Die norwegische Justiz. Deutschland kann sich nicht damit brüsten eine solche Gesellschaft zu haben die ein solches Attentat "wegsteckt". Wenn die USA mal wieder die Todesstrafe verhängt, sagst du doch auch nicht "wir" haben mal wieder für Gerechtigkeit gesorgt.

      Ganz alleine Norwegen, seine Menschen, ihr Rechtssystem und die Öffentlichkeit, haben hier gezeigt das ihr System intakt ist und auch solchen Menschen trotzen kann.
    • quarkbrot
      quarkbrot
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2008 Beiträge: 1.157
      Original von Markme
      Krass der Link ist selbst mir zu hart :baby:
      Link?
    • bastimw
      bastimw
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2008 Beiträge: 8.333
      Gibts eigentlich die Option das er wieder frei kommt?
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 4.157
      Original von quarkbrot
      Original von Markme
      Krass der Link ist selbst mir zu hart :baby:
      Link?
      nach was muss man suchen?
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Original von Tunnelblicker
      Original von Matze4x4
      Original von OoMichaeloO
      Die Reaktionen sind doch auch irgendwo verständlich. Ist doch klar, dass die wenigsten bei solch einem Fall "normal" bleiben können.

      Die meisten würden das, was du da dem link gepostet hast aber sicher nicht für gut befinden. Im Gegenteil. Sie würden wohl einen Hass gegen die gesamte Bevölkerung Kenyas entwickeln^^ Ergo, wären die Emotionen sogar noch stärker und die Forderungen wären noch kranker. Zb.:"Brennt das Land nieder" oder sowas in der Art.
      Also nehmt den link besser wieder raus. ;)
      Naja, aber der Link zeigt ja die Realität.
      Auch wenn die sehr hässlich zu sein scheint.
      Vor der Wahrheit soll man ja eben nicht die Augen verschließen.
      Aber gegen Gewalt kann man nun mal nichts tuen.
      Das einzige was gegen Gewalt hilft ist Bildung.

      Was Breivik betrifft, halte ich es in seinem Fall für so wichtig wie nie zuvor das wir keine Ausnahmen machen, nicht von unseren bewährten rechtsstaatlichen Mitteln abweichen und ihn nach geltendem Gesetz und Rechtsprechung bestrafen.
      Vielleicht werden das jetzt viele nicht nachvollziehen können, aber ich finde es sehr sehr wichtig das sowohl die Einschätzung seiner Zurechnungsfähigkeit als 100% Objektiv erfolgt und sich nicht von der daraus resultierenden Strafe beinflussen lässt.
      Weder Breivik, Opfer, noch die Öffentlichkeit dürfen Einfluss auf die Verhandlung nehmen.
      Selten wird die stabilität unseres Rechts,- und Wertesystems so auf die Probe gestellt, aber ich denke das dass Urteil gerecht war.
      Nicht befriedigend, aber gerecht.
      Er wurde von unserer Gesellschaft für den Rest seines Lebens ausgeschlossen.
      Wo siehst du den hier "wir"? Das ist Norwegen. Die norwegische Justiz. Deutschland kann sich nicht damit brüsten eine solche Gesellschaft zu haben die ein solches Attentat "wegsteckt". Wenn die USA mal wieder die Todesstrafe verhängt, sagst du doch auch nicht "wir" haben mal wieder für Gerechtigkeit gesorgt.

      Ganz alleine Norwegen, seine Menschen, ihr Rechtssystem und die Öffentlichkeit, haben hier gezeigt das ihr System intakt ist und auch solchen Menschen trotzen kann.
      Dann eben Norwegen / Europa.
      Amerika schließe ich mal hart aus das 2% ihrer Bevölkerung im Knast sitzt. :D
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      Original von bastimw
      Gibts eigentlich die Option das er wieder frei kommt?
      kann ich mir nicht vorstellen und falls doch wird sich garantiert einer den vielen hinterbliebenen um ihn kümmern =)
    • ZeusAUT
      ZeusAUT
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 179
      Naiv sind hier schon viele...
      Alleine schon die Behauptung, dass nur Menschen mit niedrigen IQ Rassen Denken haben. Dem Mann den wir die Diagnostik und in Folge dadurch den IQ-Teste zu verdanken haben, übrigens Darwins Cousin, war der "Vater" der Eugenik Bewegung. Francis Galton hatte viele Anhänger und die Thematik war ein großes Politikum.
      Sein Ziel war es, die dumme und damit minderwertige Menschen auszulöschen. Ein großes Anhaltspunkt war dabei die Familiäre Abstammung.

      Ob Breivik nun zurechnungsfähig war kann man von der Ferne nicht sagen. Fakt ist aber, dass die Tat nicht beweist ob er dumm oder intelligent ist, so wie es hier viele glauben. Die Motive sind wie bei Galton sehr ähnlich, nur stark radikaler.

      Ich persönlich hätte ihn lieber in einer Anstalt gesehen, wo er sich für den Rest seiner Lebens fragen muss, ob er nicht doch Geisteskrank ist und was noch viel wichtiger ist. Die Bevölkerung bezweifelt seine geistige Zurechnungsfähigkeit und damit auch seine Taten, das muss für ihn eine richtige Qual sein...
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.670
      Original von ZeusAUT
      Naiv sind hier schon viele...
      Alleine schon die Behauptung, dass nur Menschen mit niedrigen IQ Rassen Denken haben. Dem Mann den wir die Diagnostik und in Folge dadurch den IQ-Teste zu verdanken haben, übrigens Darwins Cousin, war der "Vater" der Eugenik Bewegung. Francis Galton hatte viele Anhänger und die Thematik war ein großes Politikum.
      Sein Ziel war es, die dumme und damit minderwertige Menschen auszulöschen. Ein großes Anhaltspunkt war dabei die Familiäre Abstammung.

      Ob Breivik nun zurechnungsfähig war kann man von der Ferne nicht sagen. Fakt ist aber, dass die Tat nicht beweist ob er dumm oder intelligent ist, so wie es hier viele glauben. Die Motive sind wie bei Galton sehr ähnlich, nur stark radikaler.

      Ich persönlich hätte ihn lieber in einer Anstalt gesehen, wo er sich für den Rest seiner Lebens fragen muss, ob er nicht doch Geisteskrank ist und was noch viel wichtiger ist. Die Bevölkerung bezweifelt seine geistige Zurechnungsfähigkeit und damit auch seine Taten, das muss für ihn eine richtige Qual sein...
      guter Punkt...durch die Zurechnungsfähigkeit bescheinigt man ihm doch, dass seine Gedankengänge die eines gesunden Menschen sind...dass sie Sinn machen...somit wird doch das Statement, dass er mit der Tat geben wollte erst als solches legitimiert...
      hätte man ihn als unzurechnungsfähig eingestuft, dann wären seine Schriften halt genau nichts wert...
      oder verwechsle ich da einfach zurechnungsfähig und gesund miteinander?

      mir wäre ein anderes Urteil, glaub ich, lieber gewesen...
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.138
      breivik war es ja selber wichtig, dass er für zurechnungsfähig erklärt wird. finde das auch so lächerlich, dass die meisten leute ihn lieber im gefängnis als in der psychiatrie sehen. ich mein, dass er sowohl aus dem einen, als auch aus dem anderen niemals wieder rauskommen wird, wird ihm sicherlich auch klar sein. er wollte mit seiner tat ja ein zeichen setzen und die welt "aufrütteln". und jetzt wird ihm bescheinigt, dass er einen gesunden verstand hat und es nicht die tat eines verrückten idioten war.
      das war meiner meinung nach die einzige chance, breivik noch verlieren zu lassen, und die wurde im einverständnis des volkes und der richter vertan.

      und an die leute, die sagen dass er es im gefängnis schwer haben wird etc. erstmal herrschen da keine verhältnisse wie in einem afrikanischen massengefängnis, also "komfortabel" ist es dort auch. und zweitens kann ich mir sehr sehr gut vorstellen, dass, solange er nicht in einzelhaft kommt, es viele leute geben wird denen er imponieren wird, gerade im knast unter anderen mördern und bei denen er seine theorien weiterverbreiten kann und sicherlich auch zustimmung/bestätigung bekommt.

      wenn ich mir dann vorstelle wie er in einer psychiatrie den ganzen tag von psychisch kranken menschen umgeben ist und er weiß dass er da den rest seines lebens nicht mehr rauskommt. das stelle ich mir für jemanden wie breivik eigtl viel schlimmer vor.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 11.428
      Hä ich denke das Gericht hat ihn für Voll Schuldfähig (Also Knast und Anschl. Sicherungsverwahrung) erklärt was stimmt denn nun?
    • EbiWiTt
      EbiWiTt
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 4.679
      Original von Fantomas741
      Hä ich denke das Gericht hat ihn für Voll Schuldfähig (Also Knast und Anschl. Sicherungsverwahrung) erklärt was stimmt denn nun?
      Hast du vollkommen recht. Der Thread entstand schon 2011 als noch über seine Unzurechnungsfähigkeit diskutiert wurde.

      Gruß

      Ebi
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.757
      Original von Chief0r
      Original von quarkbrot
      Original von Markme
      Krass der Link ist selbst mir zu hart :baby:
      Link?
      nach was muss man suchen?
      #

      irgendwas von liveleak vermutlich, vllt wo die Kerle angezündet wurden nachdem sie was geklaut hatten?^^


      @ Mods: vllt mal Threadtitel ändern dass es nicht für Verwirrung sorgt... ;)
    • EbiWiTt
      EbiWiTt
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 4.679
      Original von PaxiFixi
      @ Mods: vllt mal Threadtitel ändern dass es nicht für Verwirrung sorgt... ;)
      Hat er mal gemacht.
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.757
      Good Job ;) :D
    • chuck2001
      chuck2001
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 3.705
      Original von Chief0r
      Original von quarkbrot
      Original von Markme
      Krass der Link ist selbst mir zu hart :baby:
      Link?
      nach was muss man suchen?
      HALLO LINK PLS
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Ich geh davon aus, dass wir den Link hier nicht haben wollen. Daher weise ich präventiv darauf hin, dass sittenwidrige Videos/Links unerwünscht sind und entsprechend hart sanktioniert werden.