Feature Requests Equilab-Omaha

  • 9 Antworten
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Original von suitedeule
      ...
      meine eingetliche frage: (und ich weiss das waere wohl super aufwendig, dh ist ein einfaches nein mmn komplett iO ;) )

      waere es moeglich die generic syntax als auswahlmoeglichkeit zu integrieren? ich finde sie nen bischen einfacher, gerade bei großen ranges und es ist halt gerade auf 2+2/nicht ps.de usern das hauptkommunikationsmittel wenn man ranges vergleichen will

      würde mir obv auch das benutzen des equilabs in coachings/videos erleichtern, weil ich ranges mit ruebernehmen koennte aus dem oracle und halt nicht ne komplett neue syntax lernen muesste

      wie gesagt, wuerds verstehen wenns nicht geht, wenn ja waers nuts ;)

      thx ^^
    • Hagbart666
      Hagbart666
      Black
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 400
      Ich hätte gerne einen Übersicht ähnlich dem Equity-Graph für die nächste Strasse, die mir eine Übersicht über die Equity am Flop bzw. am Turn der Range meines Gegners liefert.
      Also entlang der x-Achse wird die Range meines Gegners, geordnet nach der Equity, abgetragen und die y-Achse zeigt mit die Equity an.

      Ich denke dass, so ein Tool sehr sinnvoll wäre, da einem die reine Equityberechnung meist nicht richtig weiter hilft, da der Gegner nicht mit seiner gesamten Range broke geht. SO könnte man sehen, mit wieviel Prozent seiner Range es für den Gegner profitabel ist AI zu gehen und wieviel Equity er dann gegen unsere Hand hat. Meiner Meinung nach wäre so ein Tool vor allem beim PLO sehr hilfreich, aber auch im normalen Equilab wäre es sicherlich nützlich.
    • Hagbart666
      Hagbart666
      Black
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 400
      Original von Hagbart666
      Ich hätte gerne einen Übersicht ähnlich dem Equity-Graph für die nächste Strasse, die mir eine Übersicht über die Equity am Flop bzw. am Turn der Range meines Gegners liefert.
      Also entlang der x-Achse wird die Range meines Gegners, geordnet nach der Equity, abgetragen und die y-Achse zeigt mit die Equity an.

      Ich denke dass, so ein Tool sehr sinnvoll wäre, da einem die reine Equityberechnung meist nicht richtig weiter hilft, da der Gegner nicht mit seiner gesamten Range broke geht. SO könnte man sehen, mit wieviel Prozent seiner Range es für den Gegner profitabel ist AI zu gehen und wieviel Equity er dann gegen unsere Hand hat. Meiner Meinung nach wäre so ein Tool vor allem beim PLO sehr hilfreich, aber auch im normalen Equilab wäre es sicherlich nützlich.
      push

      Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein Vorschlag umgesetzt wird?
    • Shagg
      Shagg
      Black
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.280
      Ihr wisst das vermutlich schon, vielleicht ist es ja auch in Mache:

      Die %-Range Auswahl richtet sich nach der Equity, nicht nach der Playability. So sind irgendwelche crappy KKxxo in den Top 4% der range, dagegen fallen doublesuited rundowns so etwa in die Top 40% range.

      Man kann eine selektierte range zwar nach Pro Poker Tools ranking sortieren, trotzdem werden die rundowns erst viel zu spät überhaupt mit rein genommen.

      Mein Vorschlag: eine zweite predefined range a la pro poker tools ranking.
      Oder: Dem user die Möglichkeit geben ranges zu ändern. (wäre für die Holdem Version auch nice)
    • Hagbart666
      Hagbart666
      Black
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 400
      Original von Hagbart666
      Original von Hagbart666
      Ich hätte gerne einen Übersicht ähnlich dem Equity-Graph für die nächste Strasse, die mir eine Übersicht über die Equity am Flop bzw. am Turn der Range meines Gegners liefert.
      Also entlang der x-Achse wird die Range meines Gegners, geordnet nach der Equity, abgetragen und die y-Achse zeigt mit die Equity an.

      Ich denke dass, so ein Tool sehr sinnvoll wäre, da einem die reine Equityberechnung meist nicht richtig weiter hilft, da der Gegner nicht mit seiner gesamten Range broke geht. SO könnte man sehen, mit wieviel Prozent seiner Range es für den Gegner profitabel ist AI zu gehen und wieviel Equity er dann gegen unsere Hand hat. Meiner Meinung nach wäre so ein Tool vor allem beim PLO sehr hilfreich, aber auch im normalen Equilab wäre es sicherlich nützlich.
      push

      Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein Vorschlag umgesetzt wird?
      Neuer Verbesserungsvorschlag: im Equilabforum bekommt man vom zuständigen Moderator Antworten auf seine Fragen und Vorschläge.
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Hallo Hagbart666, hallo alle anderen,

      ihr könnt sicher sein, dass all eure Vorschläge selbstverständlich auf der ToDo-Liste landen. Je nach Priorität werden diese dann auch entsprechend gewichtet.

      Dieser Thread soll als Sammelliste für Vorschläge fungieren. Ich weiß nicht, in wie weit es sinnvoll ist hier jeden Post einzeln zu bestätigen. Ob und wann die einzelnen Vorschläge auch tatsächlich umgesetzt werden, kann ich hier an dieser Stelle jedoch nicht versprechen.

      Gruß, nopi
    • Hagbart666
      Hagbart666
      Black
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 400
      Hi Nopi, danke für deine Antwort,

      ich wusste leider nicht wie das Vorgehen bei euch ist und was genau mit den Vorschlägen passiert. Und wenn sich niemand meldet könnte es auch sein, dass der Vorschlag einfach übersehen wurde, deshalb meine Nachfrage.
    • SniffvsSnaf
      SniffvsSnaf
      Silber
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 3.001
      Hätte gern die Option mir insta anzeigen zu lassen, auf dem Boden welches Equity Percentils sich eine Starthand befindet!

      Hätte für O8 auch gern ein Ranking, daß die Hände nach Playability und Equity gewichtet.
    • RumpelVery
      RumpelVery
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2011 Beiträge: 470
      Folgende Erweiterung wäre gut:

      Man kann den Handverlauf von zb. Pokerstars einfügen um sich anschließend per Klick auf Pre Flop Turn Knöpfe die jeweilige Equity berechnen zu lassen.