Nochmal Frage zu Nash

    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.634
      Ja ich schon wieder mit ne Frage zu Nash! :f_biggrin:
      Das Thema lässt mich irgendwie nicht los.

      Meine Frage ist, wie sich kurzfristig falsch eingeschätze Handranges langfristig auswirken.

      Die Ranges können sich durch minimales ändern des eigenen Spektrums (egal ob push oder call) auf der Gegenseite doch erheblich verschieben.

      Da sich die positive edge bei den knappen spots doch in Nachkommastellen bewegt, frage ich mich wie oft man sich da ne falsche Einschätzung leisten kann, um es langfristig noch ausgleichen zu können, wenn man das ganze als ein großes geschlossenes System betrachtet.
  • 1 Antwort