Pokerstars Scripting

    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      gibts hier jemanden der sich mit scripting für pokerstars auskennt?

      ist es möglich folgendes zu scripten?

      pokerstars table
      alle spieler die farbe Y (orange) haben bekommen farbe Z (rot)
      alle spieler die farbe X (gelb) haben bekommen farbe Y (orange)
      alle spieler die noch keine farbe haben bekommen farbe X (gelb)

      zugleich soll automatisch eine note in abhängigkeit der farbe zu den einzelnen spielern hinzugefügt werden

      kann mir jemand sagen womit das möglich wäre?
  • 16 Antworten
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      eine alternative ist mir grad selbst eingefallen und zwar:

      programmierung (z.b. visual basic): die handhistory mit den notes abzugleichen, also zu prüfen ob jeder spieler aus der handhistory bereits in den notes vorhanden ist, welche farbe/label er hat, obs ne note gibt und dementsprechend darauf zu reagieren ... das ist aber soweit ich mich erinnere nur bei geschlossenem pokerstarsclient möglich, d.h. erst nach ner session durchführbar
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Die Notes Datei ist ja afaik ne xml-Datei. Könntest du nicht theoretisch die Datei im Editor öffnen und da manuell orange durch rot ersetzen usw?
      Sollte ja nicht allzu schwer sein.

      Wäre jetzt das erste, was mir einfällt.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ginge natürlich, aber entsprechend aufwändig ... werd dafür zumindest für nach der session was programmieren

      was ich auch gerne machen würde, während ich am spielen bin, weitere laufende spiele öffnen damit die hände gespeichert werden, zumindest aber die an dem table befindlichen spieler ... könnte man auch mining nennen

      geht mir aber hauptsächlich nur darum rauszufinden wer regelmäßig spielt und darüber dann auch wer multitabled

      jemand dafür ne idee? weil nur beim railen eines tables wird ja aus der stars software raus erstmal nichts gespeichert
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von HockeyTobi
      Die Notes Datei ist ja afaik ne xml-Datei. Könntest du nicht theoretisch die Datei im Editor öffnen und da manuell orange durch rot ersetzen usw?
      Sollte ja nicht allzu schwer sein.

      Wäre jetzt das erste, was mir einfällt.
      jupp das könnte er machen
      musst halt nur die farbcodes austauschen
    • Gischilovski
      Gischilovski
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 57
      Original von EilatOne
      ginge natürlich, aber entsprechend aufwändig ... werd dafür zumindest für nach der session was programmieren
      MIt nem halbwegs ordentlichen Editor: Strg + F und dann "farbe Y" "Alle ersetzen durch" "farbe Z"
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ich will wenn dann ja mehrere farben ersetzen und auch nur bestimmte ... habs glaub ich eh schon deutlich genug dargelegt

      außerdem will ich das ganze mit der player audit history verknüpfen um z.b. einzutragen ob fifty50 oder 9er sng ... wobei das glaub ich auch ohne geht denn in der tournament history steht ja ob 3 oder 5 plätze bezahlt wurden ...

      und noch paar andere spielereien

      und mit nem editor ist mir das zuviel aufwand ... da programmiere ich das ganze so dass es auf knopfdruck geht
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      was willst du eigentlich machen?

      willst du die spieler farblich markieren nachdem was sie spielen
      oder willst du nicht lieber die farben anhand der stats vergeben?

      welche programmiersprache willt du benutzen.

      eventuell kann ja das was du willst ein feature für mein tool werden, wenn ich es für sinnvoll halte, wobei ich jetzt farben nachdem was sie für sngs spielen nicht gerade für sinnvoll halte
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ich spiele im moment fast ausschließlich fifty50 auf stars und würde mir gerne spieler wie folgt markieren:

      - stufe 0:
      hellgelb: fifty50 spieler der mir 1 x begegnet ist bzw. der halt einfach auch fifty50 spielt, egal ob mit mir am table oder an einem table wo ich nicht spiele

      - stufe 1:
      dunkelgelb: fifty50 spieler der bereits hellgelb hat

      - stufe 2:
      hellorange: fifty50 spieler der bereits dunkelgelb hat

      - stufe 3:
      dunkelorange: fifty50 spieler der bereits hellorange hat

      - stufe 4:
      violett: fifty50 spieler der multitabled

      ich kann das ganze per programmierung nach einer session über die gespeicherten handhistories bzw. tournament summaries zumindest für die spieler abgleichen mit denen ich gespielt habe

      da ich selber aber (aktuell) maximal 2 fifty50 gleichzeitig spiele geht mir natürlich jede menge information zu anderen laufenden fifty50 verloren

      dazu hab ich jetzt ein paar makro-recorder ausprobiert mit denen ich von anderen laufenden tables per knopfdruck allen zumindest die farbe hellgelb und ne note verpassen kann (hellgelb, note: fifty50 $1.50 reg0)

      reg0 - kein reg stufe 0 (hellgelb)
      reg1 - regular stufe 1 (dunkelgelb)
      reg2 - regular stufe 2 (hellorange)
      reg3 - regular stufe 3 (dunkelorange)
      regmulti - regular stufe 4 (violett)

      (hab nun auch vba code gefunden um maus- u. tastatureingaben aufzuzeichnen und wieder abzuspielen, denke ich werde auch das über vba lösen da ich hier schon beim aufzeichnen z.b. die intervalle zwischen den aktionen besser bearbeiten kann)

      ob es sinn macht darüber lässt sich natürlich streiten aber mir hilft es im moment schon wenn ich sehe da ist einer mit mir am tisch der multitabled und aufgrund dessen um einiges tighter spielt als jemand der nur 1 table offen hat

      ich muß halt während ich am spielen bin die anderen laufenden fifty50 kurz railen, d.h. table aufmachen, makro ausführen um die labels zu setzen, table wieder zumachen, nächsten table railen

      und das ganze setzt mir wahrscheinlich die spieler auf stufe 0 zurück die grad mit mir am table sind und aber schon ne andere stufe hatten

      darüberhinaus kann ich ja trotzdem noch andere farben z.b. anhand der stats vergeben

      programmiersprache: vba ... für c-irgendwas hats nie gereicht :)
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ok, nach weiterer recherche:

      - den direkte zugriff auf die main lobby, tournament lobby usw. krieg ich mittels vba nicht auf die "schnelle" hin oder ist mir zu heiß da es in richtung bot programmierung geht und stars mechanismen zur erkennung solcher hat

      - alternative: main lobby fernsteuern, in der sng übersicht mittels pfeil nach unten alle laufenden sng's durchlaufen und nach jedem pfeil nach unten screenshot ausgewählter bereich nur player liste, diesen mit datum u. uhrzeit speichern und mittels ocr auswerten

      diese daten dann entsprechend weiterverarbeiten ...

      - alternative 2: hab mal den stars support angeschrieben obs nix offizielles für entwickler hinsichtlich zugriff gibt ... holdem manager, pokertracker usw. machen das ja auch ...
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      naja wenn jemand die turniere oder sngs ausliest dann ist das kein bot
      machen ja andere programme auch

      bin mal gespannt ob es da was offizielles von stars gibt
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      stars hat sich ziemlich kurzfristig gemeldet und es gibt von deren seite - zumindest lt. der 3 emails die ich dazu erhalten habe - keinerlei support in diese richtung, angeblich auch nicht für holdem manager & co ... die würden die handhistories auslesen

      weiter hat man sich in den emails seitens stars nicht dazu geäußert

      ...

      ich hab das mal mittels screenshots der spieler in einem sng in der main lobby mit ocr ausprobiert:

      grundsätzlich funktioniert es, d.h. ich habe 9 zeilen mit spielernamen in etwa wie folgt:

      xyz (Russia) $14.30 1

      und in zumindest 6 von 9 dieser zeilen wird auch richtig erkannt ... entspricht dann allerdings ner fehlerquote von etwa ~30%, am meisten probleme macht dabei die markierte zeile

      batchen lässt sich das ganze auch, d.h. per screenshot tastendruck immer vom selben bereich in der lobby nen screenshot (pfeil nach unten, screenshot, pfeil nach unten, screenshot, ...) - die screenshots werden dabei mit datum und uhrzeit gespeichert - und dann mittels ocr batch die daten aus den bildern auslesen und in textfiles schreiben die dann auch wieder mit datum und uhrzeit versehen werden, danach dann per vba die daten weiterverarbeiten ...

      bisherige versuche waren mit omnipage pro 18, werd noch abby finereader pro 11 ausprobieren, also ob der bessere ergebnis mit dem ausgangsmaterial liefert und auch noch versuchen die bilder etwas aufzupolieren bzw. auch text-only screenshots irgendwie hinzubekommen
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      ja die anderen machen das mit dll injection oder sowas in der art soweit ich mitbekommen habe.
      mit screenshots wird das zu langsam wenn du mal an tools wie tn denkst.

      man muss wohl irgendiwe die internen messages der pokerstarsexe auswerten
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      hab dir mal ne freunschaftsanfrage geschickt ...
    • BjoernBoba
      BjoernBoba
      Silber
      Dabei seit: 31.01.2010 Beiträge: 1.059
      was du in deinem ersten post gepostet hast, mit Farben tauschen (wenn ich das richtig verstanden hab^^),
      dann müsste das recht einfach mit einer xslt funktionieren.
      Also dein jetziges xml dokument in ein neues verwandeln und einfach in den templates festlegen, welche farben zu was werden sollen.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      ich hab mir mal memory dumps der pokerstars.exe angesehen ... da steht schon alles an information was in der lobby zu lesen ist, also z.b. die ganzen spieler eines ausgewählten sng's ...

      ich bin aber aus der struktur noch nicht ganz schlau geworden um daraus programmtechnisch verwertbare schlüsse ziehen zu können

      dll injection ... ja, darüber hab ich auch einiges gelesen und hab auch c/c++ code vorliegen aber von c/c++ hab ich leider absolut null plan und mit vba hab ich sowas auch noch nicht gemacht ...

      aber: es soll auch mit vba gehen ...

      am elegantesten wärs natürlich mit dll injection und die text-ausgaben in ein file kopieren

      memory dumps auswerten wäre dann quasi die brute-force methode ... jeder full dump ist knapp 80 MB groß ... ok, evtl. kann man auch nur nen bestimmten bereich dumpen ...

      werd mir das mal näher ansehen mit dem memory dump

      falls nen vba experte hier ist (dll injection?) bitte melden

      möchte noch hinzufügen dass es nicht darum geht nen bot zu programmieren und auch nicht darum die exe zu hacken ... geht nur darum ohnehin zugängliche - wenn auch nicht einfach - lobby informationen auszulesen
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      Original von BjoernBoba
      was du in deinem ersten post gepostet hast, mit Farben tauschen (wenn ich das richtig verstanden hab^^),
      dann müsste das recht einfach mit einer xslt funktionieren.
      Also dein jetziges xml dokument in ein neues verwandeln und einfach in den templates festlegen, welche farben zu was werden sollen.
      ja hast du im grunde richtig verstanden ... aber es geht ja darüber hinaus, denke da bin ich mit vba flexibler