Lieferservice - abgelaufenes Tütchen Majo gegessen.

    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Hab mir vor kurzem was bei nem Lieferservice bestellt und da gab es zu den Pommes Majo dazu. Die habe ich dann gutgläubig gegessen, stellte dann allerdings fest, dass sie sauer schmeckt und habs dann doch gelassen. Als ich aufs MHD schaute, stellte ich fest, dass dieses Tütchen Majo bereits seit Januar 2011 abgelaufen ist.

      Habe dann auch leichte Bauchschmerzen bekommen.


      Was sollte ich tun und womit kann ich rechnen, was hab ich für Rechte?
  • 16 Antworten
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      also zuerst einmal, solltest du dir nicht einbilden, dass du krank bist!
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      kommt aber denk ich besser, wenn ich denen sage ich habe von ihrer abgelaufenen majo bauchschmerzen bekommen.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      und was willst du damit? Willst sie verklagen? Ruf an, sag denen bescheid und die werden dir mit Sicherheit nen Gutschein o.ä. schenken.

      Wenn du mehr raus holen willst, verabschiede ich mich aus diesem Thread....
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Nein ich will einfach wissen, ob ich überhaupt ein Recht habe mich zu beschweren, oder ob ich es direkt an der Haustür beim Lieferanten hätte prüfen müssen ob alles Haltbar ist ;)
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Original von derf0s
      Was sollte ich tun und womit kann ich rechnen, was hab ich für Rechte?
      Anwalt -> Klage wegen Superaids -> Gefahr wegen Unzurechnungsfähigkeit einen Vormund gestellt zu bekommen.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von derf0s
      Nein ich will einfach wissen, ob ich überhaupt ein Recht habe mich zu beschweren, oder ob ich es direkt an der Haustür beim Lieferanten hätte prüfen müssen ob alles Haltbar ist ;)
      natürlich kannst dich beschweren... würde ich auch machen. Aber nicht wegen mir, sondern da es dann sein kann, dass andere Kunden die auch bekommen und es evtl. nicht merken.

      Zum Gesundheitsamt kannste obv auch rennen....
    • Tezet
      Tezet
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 2.428
      Original von elysses
      Original von derf0s
      Was sollte ich tun und womit kann ich rechnen, was hab ich für Rechte?
      Anwalt -> Klage wegen Superaids -> Gefahr wegen Unzurechnungsfähigkeit einen Vormund gestellt zu bekommen.
      this.

      ansonsten hast du vermutlich ein telefon und ein paar stimmbänder. ruf halt an, beschwer dich und bestell ggf. in zukunft anderenorts.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Original von Outbreaker5832
      Original von derf0s
      Nein ich will einfach wissen, ob ich überhaupt ein Recht habe mich zu beschweren, oder ob ich es direkt an der Haustür beim Lieferanten hätte prüfen müssen ob alles Haltbar ist ;)
      natürlich kannst dich beschweren... würde ich auch machen. Aber nicht wegen mir, sondern da es dann sein kann, dass andere Kunden die auch bekommen und es evtl. nicht merken.

      Zum Gesundheitsamt kannste obv auch rennen....
      Ein Recht zur Beschwerde? Leute beschweren sich ständig wegen jedem Mist und oft auch völlig unbegründet. Man kann sich so viel beschweren wie man will, die Frage ist was die andere Seite daraus macht.
      Die können natürlich Kundenbeschwerden ignorieren, aber bei einem halbwegs vernünftigen Lieferservice sollte es eigentlich zumindest mal einen Gutschein oder sowas geben.

      Aber lol Bauchschmerzen. Ich glaube wenn ich bei einem Lieferservice arbeiten würde und mir würde man erzählen, das jemand Bauchschmerzen von zwei mal Dippen in der abgelaufenen Majo bekommen hat würde ich nur grinsen. Das kann halt obv nur Einbildung sein.
    • SimonS79
      SimonS79
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 968
      Ruf da an und sags ihnen, möglicherweise haben sie das Zeug selbst alt von ihrem Liefernaten bekommen und haben es noch nicht gemerkt.
      Absichtlich werden die das sicher nicht gemacht haben, aber mehr als ein Gutschein wird dabei sicher nicht rausspringen, is ja nicht die USA hier, nech?
      Wenn das ein vernünftigr Verein ist werden sie schon versuchen dich glücklich zu machen, wäre ja schlecht wenn du das rumerzählt :f_biggrin:
    • Straty
      Straty
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2009 Beiträge: 2.196
      Original von derf0s
      Hab mir vor kurzem was bei nem Lieferservice bestellt und da gab es zu den Pommes Majo dazu. Die habe ich dann gutgläubig gegessen, stellte dann allerdings fest, dass sie sauer schmeckt und habs dann doch gelassen. Als ich aufs MHD schaute, stellte ich fest, dass dieses Tütchen Majo bereits seit Januar 2011 abgelaufen ist.

      Habe dann auch leichte Bauchschmerzen bekommen.


      Was sollte ich tun und womit kann ich rechnen, was hab ich für Rechte?
      wie ich solche Leute hasse.. Leider inzwischen eine typisch Deutsche Mentalität
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      gut das du dadurch die spucke nicht bemerkt hast
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      So hab mein Gesundheitsamt angerufen, und bringe gleich die leere Tüte vorbei und geh vorbei noch schnell beim Arzt vorbei, um mir meine Bauchschmerzen attestieren zu lassen.


      Ich hoffe die machen den Laden dicht.






      :coolface: ... jaja Thread kann geschlossen werden.
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.684
      Ich würde trotzdem beim Lieferservice anrufen damit die die abgelaufene Majo wenigstens entsorgen. Nen Gutschein sollte auch noch drin sein...
    • McTwist
      McTwist
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 1.031
      wann hast du die bauchschmerzen bekommen? vor oder nachdem du aufs datum geschaut hast? ansonsten würd ich placebo sagen
    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      Original von Straty
      Original von derf0s
      Hab mir vor kurzem was bei nem Lieferservice bestellt und da gab es zu den Pommes Majo dazu. Die habe ich dann gutgläubig gegessen, stellte dann allerdings fest, dass sie sauer schmeckt und habs dann doch gelassen. Als ich aufs MHD schaute, stellte ich fest, dass dieses Tütchen Majo bereits seit Januar 2011 abgelaufen ist.

      Habe dann auch leichte Bauchschmerzen bekommen.


      Was sollte ich tun und womit kann ich rechnen, was hab ich für Rechte?
      wie ich solche Leute hasse..
      #
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Auf Wunsch zu.

      Bin mir relativ sicher, dass es nur n Troll Thread war...