Führerschein läuft katastrophal - Was tun?

    • CashCinema
      CashCinema
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 163
      Hi, ich wollte von euch mal ein paar Meinungen zum folgenen Thema einholen :
      Ich werde schon bald 19 und bin dabei gerade dabei den Führerschein zu machen, wo ich jetzt schon seit 6 Monaten dabei bin. Die Theorie hab ich vor längerer Zeit bestanden. Aber bei der Praxis läuft es wirklich sehr bescheiden. Ich komm total schlecht mit meinem Fahrlehrer klar. Er kritisiert mich permanent und bringt mich damit total aus dem Gleichgewicht. Ich hab beim Autofahren überhaupt kein Selbstvertrauen mehr fahr total ängstlich. Dadurch kann ich bei den Fahrstunden auch einfach nichts lernen.Zu den Stunden hab ich schon überhaupt keine Lust mehr und sogar ein wenig Angst kurz vorher. Ich mach dann auch teils grobe Fehler. Ich dachte das wird besser mit der Zeit, jedoch hab ich das Gefühl, mich zurückzuentwickeln. Jetzt bei der Simulationsfahrt der Schock : Ich soll noch 7 Fahrstunden nehmen. Jedoch sind diese sehr teuer (60 Euro) und eine verpasste Prüfung würde auch nochmal 300 Euro kosten. Da ich selbst den Führerschein bezahle und das auch unglaublich teuer ist, wäre das wirklich sehr schade noch mehr dafür zu zahlen.

      Also meine Frage : Was kann ich machen, um mich zu verbessern? Denn wenn ich jetzt noch mehr überteuerte Fahrstunden nehme, lerne ich eigentlich nichts dazu. Außerdem sind diese Fahrstunden für mich so ungefähr das Schlimmste überhaupt.

      Würde mich freuen ein paar ernsthafte Meinungen zu hören.
  • 94 Antworten
    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 2.996
      Dann wechsle doch einfach den Fahrlehrer.
    • FlipFlip
      FlipFlip
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 4.256
      Hat deine Fahrschule keinen anderen Fahrlehrer als eben diesen?
    • Broxwalker
      Broxwalker
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 2.755
      auf verkehrsübungsplatz üben- fahrlehrer wechseln, 90% sind leider a......öcher-
    • Placebo88
      Placebo88
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 6.099
      Hat die Fahrschule noch andere Fahrlehrer? Wenn ja, wechsel den Lehrer. Wenn er das alleine macht, würd ich wirklich die Schule wechseln und dir die Pflichtstunden anerkennen lassen.
      Kann mir gut vorstellen,dass ihm das schon nicht unrecht ist, wenn du noch zich Stunden dazu buchen musst, besonderst wenn du die Pflichtstunden schon hinter dir hast.

      Was genau kritisiert er denn?

      € zu langsam. war ja klar :rolleyes:
    • CashCinema
      CashCinema
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 163
      Doch noch einen anderen. Doch ich würde mir einerseits total dämlich dabei vorkommen und anderseits liegts ja nicht nur am Fahrlehrer
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.988
      Keine Ahnung obs geht: gleich die ganze Fahrschule wechseln?
    • KingOfMonkey
      KingOfMonkey
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2010 Beiträge: 325
      Würde versuchen, Fahrlehrer zu wechseln. Und wieso 60€ pro Fahrstunde?! was ist das denn für ne Abzocke?
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      Wechsel den Fahrlerer oder gleich die Fahrschule (wenn das geht und du nicht wieder bei null anfangen musst). Habe das Gefühl, dass Fahrschulen leider oft abzockerläden sind, wenn sie schwäche wittern versuchen sie dir möglichst viele stunden reinzudrücken und dich abzukassieren.
      Also mach deinem Fahrlehrer klar, dass er dich vernüftig behandeln soll oder er sieht dich nicht wieder. Immerhin wollen die dein Geld. Vielleicht kann es auch helfen mit dem Chef der Fahrschule zu reden, wenn die sich aber alle asozial anstellen würde ich echt die Fahrschule wechseln.
    • Whitelord
      Whitelord
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 3.323
      Schon mal mit dem geredet? Ansonsten hat mir sehr geholfen einfach mal auf nem leeren Parkplatz zu fahren, man würgt das Auto 3 Mal ab und danach hat man weniger Panik davor und es läuft besser.
    • BudSpencer8
      BudSpencer8
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 7.516
      Original von Broxwalker
      auf verkehrsübungsplatz üben- fahrlehrer wechseln, 90% sind leider a......öcher-
      This!

      Übrigens sind 90% der Fahrlehrer ehemalige Bundeswehrzeitsoldaten.
    • CashCinema
      CashCinema
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 163
      Danke schonmal für die vielen Antworten.

      Also gleich die ganze Fahrschule wechseln ist sicher nicht so leicht oder?

      Der zweite Fahrlehrer ist leider im Moment auch im Krankenhaus. Aber wie gesagt, kommt das nicht auch ein wenig blöd?
    • BudSpencer8
      BudSpencer8
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 7.516
      Also mach deinem Fahrlehrer klar, dass er dich vernüftig behandeln soll


      Fahrschule komplett wechseln ist besser imo. Im "das klar zu machen" dürfte nicht gerade zu einer besseren Atmosphäre führen.
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      Original von CashCinema
      Danke schonmal für die vielen Antworten.

      Also gleich die ganze Fahrschule wechseln ist sicher nicht so leicht oder?

      Der zweite Fahrlehrer ist leider im Moment auch im Krankenhaus. Aber wie gesagt, kommt das nicht auch ein wenig blöd?
      warum interessiert dich das ob das blöd kommt? nimm dir mal ein herz und hau aufn tisch.

      1) mach deinem fahrlehrer druck und sag ihm dass du wechseln wirst wenn die abzocke so weiter geht.

      2) wechsel den fahrlehrer

      3) wechsel die fahrschule
    • BudSpencer8
      BudSpencer8
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 7.516
      Also gleich die ganze Fahrschule wechseln ist sicher nicht so leicht oder?


      Wieso? Theorie hast du doch schon.

      Eventuell musst du bei den Praxisstunden nochmals bei 0 anfangen, aber nach dem was du beschreibst wäre das meine Line.
    • CashCinema
      CashCinema
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 163
      Also mein Fahrlehrer macht auch die Theorie und hat sich da wohl nicht ganz ernst genommen gefühlt, hab ich den Eindruck.

      Jedenfalls hat er mir heute ein zwischenzeitliches vernichtendes Fazit gegeben :
      Überhaupt keine Übersicht, Gelernte Sachen wieder vergessen, zu ängstlich.
      und dann nochmal 7 Stunden drauf...
    • WeisserWal
      WeisserWal
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2011 Beiträge: 388
      Original von Broxwalker
      auf verkehrsübungsplatz üben
      genau
      das ist legal und wenn du mit deinem vater oder wem auch immer der ein auto hat und dich nicht nervös macht da hin fährst sollte ein nachmittag reichen um wieder vertrauen in deine fähigkeiten zu bekommen
    • CashCinema
      CashCinema
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 163
      Original von WeisserWal
      Original von Broxwalker
      auf verkehrsübungsplatz üben
      genau
      das ist legal und wenn du mit deinem vater oder wem auch immer der ein auto hat und dich nicht nervös macht da hin fährst sollte ein nachmittag reichen um wieder vertrauen in deine fähigkeiten zu bekommen
      Das ist auf jeden Fall eine sehr gute Idee. Woher weiß ich denn, wo solche Übungsplätze sind?
    • FlyingAceman87
      FlyingAceman87
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 5.147
      Ich hatte den herbsten Choleriker als Fahrlehrer, der ist für absolute Kleinigkeiten sowas von extrem an die Decke gegangen das man wirklich fast Angst kriegen konnte.

      Bin dann als es mal zuviel wurde einfach mitten auf der Straße in die Eisen gegangen, habe ihm meine qualifizierte Meinung mitgeteilt und bin ausgestiegen.

      Fahrschulwechsel am nächsten Tag, super entspannter Fahrlehrer. Kurz Pflichtstunden weg und Prüfung.

      Also: WECHSEL! Sollst dich wohlfühlen, ausserdem bist du nen Schüler der ihn bezahlt dir etwas beizubringen. Da musst du nicht alles von Anfang richtig machen
    • more007
      more007
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 659
      Fahr mit Papa Sonntags auf nen Parkplatz, fertig.

      Ansonsten bist du doch der Kunde!! - lass dich nicht verarschen.