[DONE] Fehlermeldung: Useraccount allready exist

    • viktoalia
      viktoalia
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 3.022
      Hallo,

      kann den Elephant nicht intallieren:

      Meldung: User'elephant' could not be created: The user account already exists


      Infos:

      1.Windows7
      2.Hatte mal vor einem Jahr den elephant auf meinem Rechner: Rechner aber neu formatiert

      Gruß
      viki
  • 8 Antworten
    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Hallo!

      Dann befolge einmal die Hinweise im folgenden Thread: Kleick mich!

      Anschließend einfach den Elephant noch einmal installieren. Am Besten die neueste Version, die du hier findest.

      Wenn du noch Fragen haben solltest, einfach schreiben. Wenn es geklappt hat, kurze Rückmeldung.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Original von Silicernium
      Hallo!

      Dann befolge einmal die Hinweise im folgenden Thread: Kleick mich!

      Anschließend einfach den Elephant noch einmal installieren. Am Besten die neueste Version, die du hier findest.

      Wenn du noch Fragen haben solltest, einfach schreiben. Wenn es geklappt hat, kurze Rückmeldung.
      Genau das! :)

      Vielen Dank für den Post.
    • viktoalia
      viktoalia
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 3.022
      Original von Silicernium
      Hallo!

      Dann befolge einmal die Hinweise im folgenden Thread: Kleick mich!

      Anschließend einfach den Elephant noch einmal installieren. Am Besten die neueste Version, die du hier findest.

      Wenn du noch Fragen haben solltest, einfach schreiben. Wenn es geklappt hat, kurze Rückmeldung.

      Habe ich gemacht, hat auch fuktioniert aber!!! nun folgende Fehlermeldung beim erneuten installieren von Elephant:

      Failed to run initbd: 1!
      Please see the logfile in 'C:\Program
      Files\PostgreSQL\8.3\tmp\initdb.log'.
      Note! You must read/copy this file before you click OK.
      or it will be automatically removed

      Postgre war nun nicht mehr unter "Programme deinstallieren" zu finden. Also habe ich Elephant komplet gelöscht, dann Neuinstalliert (kolpilziertes Passwort benutzt) und wieder die gleiche Fehlermeldung: Useraccount allready exist.
      Postgre ist nun auch nicht mehr unter "Programme deinstallieren" zu finden

      Was nun?
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      PostgreSQL Deinstallieren:

      http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=312790.

      Den PokerStrategy.com Elephant deinstallieren! Davor holst du dir die PostgreSQL 8.3 Installationsdateien aus dem C:\Programme\PokerStrategy.com Elephant Ordner

      Öffne außerdem Start -> Ausführen -> "cmd" -> Enter und tippe dort "net user" ein. Das ganze bestätigst du ebenfalls mit Enter und solltest dann eine Liste alle vorhandenen Benutzer auf deinem System erhalten.

      Alle Benutzer die noch zu postgreSQL gehören sollten ebenfalls mit "net user USERNAME /delete" entfernt werden.


      Während der postgreSQL Installations wählst du am bestene einen Benutzernamen, den du noch nie gewählt hast. (Zum Beispiel "postgres01" oder "elephanttest".
    • viktoalia
      viktoalia
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 3.022
      Original von mrk1988
      PostgreSQL Deinstallieren:

      http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=312790.

      Den PokerStrategy.com Elephant deinstallieren! Davor holst du dir die PostgreSQL 8.3 Installationsdateien aus dem C:\Programme\PokerStrategy.com Elephant Ordner

      Öffne außerdem Start -> Ausführen -> "cmd" -> Enter und tippe dort "net user" ein. Das ganze bestätigst du ebenfalls mit Enter und solltest dann eine Liste alle vorhandenen Benutzer auf deinem System erhalten.

      Alle Benutzer die noch zu postgreSQL gehören sollten ebenfalls mit "net user USERNAME /delete" entfernt werden.


      Während der postgreSQL Installations wählst du am bestene einen Benutzernamen, den du noch nie gewählt hast. (Zum Beispiel "postgres01" oder "elephanttest".
      Habe mit "net user" folgendes erhalten:


      Administrator elephant Gast
      MeinPC pokermanager pokmanager
      SophosSAUMEINPC-PC0
      Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

      C:\windows\system32>

      Dann habe ich den befehl: "net user USERNAME /delete" angeand...erhalte aber mit "net user" wieder gleiche Angabe wie oben...muss ich USERNAME ersetzen? Probiert... aber nichts
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Gut, wir ignorieren mal das "net user /delete" und du legst einfach einen neuen User während der postgreSQL Installation an, der da in der Liste noch nicht existiert.
    • viktoalia
      viktoalia
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 3.022
      Original von mrk1988
      Gut, wir ignorieren mal das "net user /delete" und du legst einfach einen neuen User während der postgreSQL Installation an, der da in der Liste noch nicht existiert.
      alles wiederholt...mit komplizierten accountdaten(passwörtern/username)...wieder gleiche fehlermeldung...

      gebe es auf!, nervt zu sehr...hole mir bei gelegenheit HM+OM...mit der 30TageTrail lief alles super.

      Danke für die Hilfe
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Solltest du dich gegen das Aufgeben entscheiden, akzeptiere meine Freundschafts Einladung im Community Modul und ich richte dir alles per Remote Software korrekt ein. :)

      Ansonsten mach ich hier schonmal zu - falls du dich meldest, mach ich einfach wieder auf.