96 first hand

    • PokerPro
      PokerPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 72
      hi, wer foldet die hand, wer callt sie IP vs 3x ?




      PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 10/20 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (SB) (t500)
      BB (t500)

      Hero's M: 16.67

      Preflop: Hero is SB with 9, 6
      Hero calls t10, BB bets t60, Hero calls t40

      Flop: (t120) 10, K, 3 (2 players)
      BB bets t60, Hero folds

      Total pot: t120
  • 11 Antworten
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Falsches Forum: http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1625
      Würde mich eher mal mit den basics beschäftigen ;)
    • homerhomer
      homerhomer
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 4.053
      musste complete/shoven.
      er wird sehr sehr loose raisen wenn du preflop nur completest. und dann kann er deinen push fast nie callen!

      srsly, wie kommt man auf die idee das zu complete/callen?
    • weatherwax
      weatherwax
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 440
      Ich würde auch erstmal ein bisschen Theorie pauken bevor ich mich in der Variante wieder an die Tische setze. Da haperts hart an den basics :)

      No offense, aber investier mal 4-5 Stunden in Theorie :)

      EDIT:
      Ich meine, versuch doch mal logisch darüber nachzudenken. Gibt es irgendein Szenario, das Du Dir vorstellen kannst, in dem die line limp/call longterm profitabel wird? solche plays rächen sich halt gerade in den ST´s longterm enorm.
    • PokerPro
      PokerPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 72
      schön, dass sich hier viele Personen in der Diskussion zu Wort melden.

      Kritik nehme ich immer dankend an. Werde mir natürlich die absoluten "basics" nochmal anschauen.

      Rein equity technisch sollte es nicht so eine seehr großer fehler sein mit den 35% equity da ich nicht immer gegen AA spielen sollte...

      Weiterer nicht zu verachtener Punkt ist, dass ich wohl bei einem hit sehr häufig die cbet von ihm bekomme.

      That are the points I was thinking about.
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      ja, zu limp/callen in einem st grenzt schon an ein verbrechen
    • PokerPro
      PokerPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 72
      Danke Shove für dein Kommentar.


      Willst du damit sagen, dass 69o viel zu schlecht postflop hittet, dass man sie weiter spielen kann?
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      Sollte eine Anspielung sein auf weatherwaxs Kommentar. ;)

      Zur Hand: Ohne Reads raise/folde ich das. Wenn man Gründe hat zu limpen, finde ich 96o zu weak um einen 3x zu callen, wobei es denke ich kein Riesenfehler ist. 97o kann man z.B. mit 25bb durchaus limp/callen (mit Reads!).
    • weatherwax
      weatherwax
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 440
      Original von PokerPro


      Rein equity technisch sollte es nicht so eine seehr großer fehler sein mit den 35% equity da ich nicht immer gegen AA spielen sollte...

      Genau das ist der Punkt. Klar hast du rein rechnerisch die odds. Nur ist die Sache doch viel komplexer, als sie sich darstellt.

      Gegenfrage:
      Natürlich nicht immer AA aber welche Range gibst du ihm hier? Was weißt du über seine Range in der ersten Hand. Macht er das grds. ggn limps? du investierst hier 2,5BB. Wie willst du die longterm wieder reinholen.
      Auf welchen flops willst du weiterspielen? Auf welchen Flops gehst du broke. Du limp/callst readless 96o in der ersten Hand. Es gibt und da wiederhole ich mich kein Szenario, in dem deine Line mit der Hand zu dem Zeitpunkt profitabel ist.

      Mit genau Deiner Argumentation könntest du im BB jedes minraise callen. Du bekommst ja die odds.
      Deine Argumentation zeigt, dass Du vllt erstmal die ST´s ruhen lassen solltest.
      Willst Du richtig ernsthaft in diesem Bereich arbeiten? Dann investier Geld in einen husng premium acc und schau die mersenneary videos an. Er geht auch in einigen auf Deine odd Argumentation ein, bzw wann es sinn macht eine Hand in einem ST zu limpen, wann zu raisen - und mit Bezug auf deinen anderen Thread hier im Forum wann du broken kannst.
      Grundsätzlich halte ich persönlich es nicht für gut als HU Anfänger mit ST´s anzufangen. Spiel erstmal normale HU´s und bau Dir ein Grundwissen auf.
      Deine Argumentation zeigt, dass Du anscheinend Vieles noch nicht verstanden hast. Spar das Geld :)
    • PokerPro
      PokerPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 72
      Danke für dein Feedback weatherwax. Du hast mir gute Denkansätze bieten können.

      Ich werd es wohl dennoch so machen wie Kolumbus.
    • weatherwax
      weatherwax
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 440
      Original von PokerPro
      Danke für dein Feedback weatherwax. Du hast mir gute Denkansätze bieten können.

      Ich werd es wohl dennoch so machen wie Kolumbus.
      Gute Reise :)

      Ich würde nicht mit Rückenwind rechnen :D
    • PokerPro
      PokerPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 72
      Muss ich auch nicht. Ist ja schließlich nicht mehr 1492 weatherwax ;)