NL10 vs NL25

    • savas3xl
      savas3xl
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 460
      Ich würde gerne mal wissen, wie groß ihr den Unterschied zwischen NL10 und NL25 einschätzt, insbesondere auf Party. Ich schaffs nämlich einfach nicht, mich auf NL25 zu etablieren und versteh absolut nicht warum! Auf NL10 hab ich absolut keine Probleme, hab gute Winnings etc. aber auf NL25 gehts einfach nur rapide Berg ab!

      Help?! ?(
  • 8 Antworten
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Imho ist zwischen NL10 und NL25 relativ wenig Unterschied von der Spielstärke her. Ich persönlich finde den Unterschied zwischen NL25 und NL50 größer als zwischen NL10 und NL25.

      Ein Problem könnte sein, dass die Beträge sich ver2,5fachen, was ein recht großer Sprung ist und bei dir eventuell zu scared money führen könnte.

      Spiele auch auf Party (wirst mich vermutlich dann eh des Öfteren an den Tischen haben...)
    • savas3xl
      savas3xl
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 460
      Das kann gut sein. Ich hab aber das Gefühl, dass recht viel CBets gecallt werden und es teilweise auch etwas aggressiver ist, insbesondere Preflop. Oder kommt mir das nur so vor?
    • Buzzersfinest
      Buzzersfinest
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 143
      hallo,
      bin letztens aufgestiegen und hab wenig unterschiede bemerkt. Es wird ein wenig mehr ge3bettet und postflop wird auch aggressiver gespielt, man sieht beispielsweise auch mal ein 2barrel bluff, statt nur ne einfache cbet vom preflopaggressor und solche kleinigkeiten. Ein riesen Unterschied hab ich aber nicht bemerkt. Bin allerdings nicht auf party.

      ich konnte sogar meine winrate ein gutes stück verbessern, weil mitm aufstieg ein upswing kam =)
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.694
      Spielt ihr alles Shorthanded, oder hat auch jemand Erfahrung zum Limitunterschied zwischen NL10 FR und NL25 FR gemacht? :)
    • AceOnRiver
      AceOnRiver
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 608
      Naja NL25 ist das letzte limit wo man kein rakecap hat, man bezahlt zwar öfter die vollen 3Dollar aber der cap hittet erst bei 60 dollar Pötten, ab nl50 sinkt dann langsam der bb/100 rake (liegt bei nl2-25 so bei 8bb/100). Bei Nl25 bis ca NL100 hast du also das Problem bessere spieler als auf den micros zu spielen aber mit dem gleichen Rake.

      Ab NL200 ca sind die Spieler dann noch viel besser, aber der rake macht nicht mehr soviel aus.

      Und ja NL25 ist schon härter als NL10 und nl50 ist härter als NL25. Einfach bei pokertableratings mal paar leute abchecken die beide limits über größere sampelsizes gespielt haben und ihre winrates vergleichen ^^
    • Buzzersfinest
      Buzzersfinest
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 143
      Original von Stetti
      Spielt ihr alles Shorthanded, oder hat auch jemand Erfahrung zum Limitunterschied zwischen NL10 FR und NL25 FR gemacht? :)
      jo meine aussage bezieht sich nur auf FR
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.694
      Okay - danke!

      Hatte überlegt, mit 16 Stacks schonmal einen Shot (3 Tische NL10, 1 Tisch NL25) auf NL25 FR zu machen, da es für mich auf NL10 FR im letzten Monat recht gut lief. Wollte dann bei -2 Stacks den NL25-Tisch natürlich wieder weglassen.

      Die letzte NL10-Session lief jetzt aber nicht so toll, sodass ich erstmal noch warte und den NL25-Shot vll. mal so ab 18-20 Stacks in Angriff nehme. Lieber nochwas mit Verstand 4-6 Tische auf NL10 spielen, als jetzt irgendwie ohne Rücksicht auf Verluste versuchen, die Bankroll zu pushen... ;)
    • dadev
      dadev
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2011 Beiträge: 120
      longhud macht das leben leichter... alle Stacks/Bets usw nur noch in BB. Vllt nimmt das nen bisschen den moneyscared-kram raus!?
      Mit dem BRM gehe ich wie folgt um (shorthanded, vllt kann man da FR etwas niedriger ansetzen): 24 Stacks fürs nächste Limit sammeln und dann 4 Stacks nehmen für nen shot... erstmal 2 tische und schaun wies laeuft... fahre ich erste winnings ein (1-2stacks) adde ich noch einen Table usw. Sind die 4 Stacks weg, steige ich ab und warte bis ich wieder 4 gesammelt habe...
      spiele auf stars, kann also nix gescheites sonst mehr zur thematik beitragen :)