Nur auf die Fresse im Dezember, seit der Bonus auf WH läuft!

    • lupus213
      lupus213
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 161
      Bin quasi broke, es ist sowas von egal, was ich an Showdowns habe, ich verliere!
      SNGO downswing ohne Ende!
      wie ist die Wahrscheinlichkeit, beim BB in Ax oder PP zu laufen, wenn ich im SB pushe? Bei mir wird zu 80 % standardmäßig gecallt im BB mit A x oder PP.
      Sobald ich als tighte Nase mal JJ oder QQ im BB selbst habe bekomm ich vom Big Stack auf die Fresse, der A x pusht und hittet.
      Es macht einfach keinen Bock mehr, wenn man tight spielt, dann bekommt man JJ im BB, der Button pusht mit A 10, Flop das A und raus!
      Von Flips brauch ich nicht erst anfangen...
      scheissegal welche Limits bei DONS oder normalen SNGOS, alles geht in die Hose!
      80 % auf die Fresse an der Bubble mit AK gegen AQ oder QK oder K 10
      Highlight Hand mein K K gegen 8 8 pre AI: Flop K 3 2 rainbow....Turn 8, River 8.
      usw usw usw...
      es macht echt keinen Sinn mehr weiterzuzocken...mir kommts vor, als werden meine Karten sichtbar, sobald ich pushe....hab ich mal 87 suited als Push, wenns nicht mehr anders geht, callt der BB mit 10 7, push ich mit A x hat er höheres A x, hab ich ein PP callt er mit höherem PP. Ich geb mittlerweile schon persönliche Tipps ab, was der BB hat und callt, was für mich worst case sein könnte und bumm hat er genau die Hand! Nur unreale Scheisse auf mittlerweile ordentliche Sample size.

      In allen Freerolls mit dem ersten Flip raus, oder mit higher pair gegen Kleineres gerivert...
      usw usw usw....

      HASS!!!!! Was anderes hilft mir grad echt nicht mehr weiter! Es geht nichts mehr!

      ;( ;( ;(
  • 11 Antworten
    • lupus213
      lupus213
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 161
      Ich will ja kein Mitleid, nur vielleicht mal hören, dass es anderen auch so geht und das alles ganz "normal" sein kann oder ist!
      Damit mir der Glaube an die Seriosität der Seiten nicht verloren geht... :(
      abgesehen davon ist dass doch hier ein Frustabbauthread, oder nicht?
      Also darf man ja mal jammern, wenns einem dann besser geht! :D
    • Wuehlmops
      Wuehlmops
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2010 Beiträge: 1.265
      geht mir auch blos so, mach einfach mal ne woche pause und weiter gehts...
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Ich fühle mit dir lupus.... irgendwie passiert mir das Selbe in letzter Zeit. Aber so etwas kratzt mich schon lange nicht mehr.... denn ist dem halt so.
    • lupus213
      lupus213
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 161
      daran muß ich noch arbeiten, dass mich das nicht mehr kratzt....
      denke das bringt auch einiges fürs "normale" Leben, wenn man im Poker mit den Downswings besser umgehen kann!
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Also ich muss auch mit ähnlichem klarkommen, mein Favorit, gegen den ich quasi IMMER verliere, ist Allin am Turn, wobei der Gegner da nur einen lächerlichen Flushdraw hat im Cashgame!!!!!!!!

      Egal ob ich da Set, 2 Pair, Str8 oder A auf ansonsten dry Board mit K oder Q Kicker habe, er hittet seinen sch.... Flush.

      Da kann ich noch so oft denken "er hat ja nur 18% beim Allin"- er hittet!

      Was heisst denn "quasi broke"??? Sieht es so schlecht aus bei Dir atm?

      Wenn du magst könnten wir uns btw in Zukunft gerne ab und an über WH austauschen.


      Liebe Grüsse und Kopf hoch,

      STFP
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Dich kratzt es, weil es um dein Geld geht.

      Es liegt nicht daran, dass Du auf die Art und Weise verlierst, sondern weil es deinem Unterbewusstsein tierisch auf dem Sack geht, immer wieder auf den dämlichsten Wegen Geld an andere abzudrücken.

      Oder würdest Du dich genauso ärgern, wenn es um Spielgeld geht?
    • lupus213
      lupus213
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 161
      klar, bei playmoney wärs total latte!
      Ich mein es sollte halt das Ziel sein, das man nicht primär an das Geld denkt, wenn man spielt, sondern sich der Swings und Ergebnisse, die rauskommen können, bewußt ist.
      Andererseits is es auch krass, wenn Highstaker mehrere Tausender hin- und herschieben u dabei völlig ruhig bleiben. Vielleicht bin ich noch nicht so versaut, dass mir Geld dermaßen sch...egal ist! :D

      Dämlich, ja, das is wohl das Problem! Ich hab einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, leider, muß ich hier sagen, also was das Pokerspiel betrifft. Das macht keinen Sinn, weils zumindest kurz u mittelfristig keine Gerechtigkeit gibt. Nur kann ich das oft nicht ausblenden, wenn ich x-mal am Stück mit einem 70 % an der Bubble fliege. Es ist sogar soweit, dass ich im anderen Fall selbst nur kleinlaut Freude dran hab, wenn ich einige Male andere mit 30 %ern an der Bubble raushaue. Das is dann auch wieder "ungerecht" (sagt wohl mein Hirn :D ) Das is vielleicht alles quatsch, aber das bringt mich halt dann immer wieder auf 180, wenns scheisse läuft

      @STFP: klar, können und gern mal über WH austauschen, schreib da ja eh gelegentlich im Forum was rein, meist wenns um Boni gibt.
    • lupus213
      lupus213
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 161
      mal wieder ein Tag von der allerfeinsten Sorte:

      erster Showdown im VIP 10 k mit AA gegen A3 pre AI raus, RR Straight...
      diverse SNGOS exakt an der Bubble mit AQ, AJ usw gegen Ax gegen Chip Leader raus, nachdem er callt.
      Es hat doch mit Pech einfach nix zu tun, wenn man mit sämtlichen
      60-90 %ern an der Bubble rausfliegt! ? ( :f_biggrin: :f_biggrin:
      Wie war das mit " Chip Leader gewinnt gern mal öfters"? Mich nervts schon wieder...
      ganz zu schweigen von gewissen "Freunden", mit denen ich keine Spiele mehr machen werde...wenn diese "Spieler" immer die Hand bekommen, die sie in der jeweiligen Situation gerade brauchen, oder wenn sie mal hinten sind a la
      QJ gegen AK kommt halt der Flop 9 10 K.....usw...ich hab da echt kein Bock mehr drauf! Nach mehreren 100 Spielen mit einer Bilanz von 18 mal raus und 2 Siegen bei DONS, sobald dieser eine gewisse "Freund" am Tisch sitzt halte ich für mehr als unrealistisch u das ist noch das freundlichste Wort, das ich finden kann!
    • lupus213
      lupus213
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 161
      auch wenns mal wieder keinen interessiert:

      wer glaubt eigtl dran, dass es mit rechten Dingen zugeht, wenn man 15 mal am Stück mit einer domierenden Hand rausfliegt??
      ich schreibs gelgentlich mit, auch die gewonnen dominierenden Hände am Stück, aber "komischerweise" hab ichs da noch nie geschafft, 15 am Stück zu gewinnen...aber 15 loses am Stück...wobei es doch so sein sollte, dass es wahrscheinlicher is, eher mal 15 am Stück zu gewinnen, als zu verlieren...schon sehr sehr sehr seltsam....natürlich....aber das is ja nur mal wieder ein großer downswing...sonst natürlich nichts!

      aber es is ja alles langfristig Gewinn.... :facepalm:
      mehrere 1000k Spiele is ja nur kurzfristige Sichtweise....eh klar
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      stellt sich mir die frage wie sowas diamond wird.
    • BetaPlayerLa
      BetaPlayerLa
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2011 Beiträge: 133
      Original von dontstealmyb
      stellt sich mir die frage wie sowas diamond wird.
      this!