So anonym sind also die anonymous tables

  • 10 Antworten
    • Gameslave
      Gameslave
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 2.988
      Ja, vielen Dank an pokerstrategy.com, dass ich darauf so schnell hingewiesen wurde....
    • rudimente
      rudimente
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 896
      Original von Gameslave
      Ja, vielen Dank an pokerstrategy.com, dass ich darauf so schnell hingewiesen wurde....
      ist wirklich ein armutszeugnis. erst die news zu bodog, und dann schön auf durchzug stellen, während alle anderen newskomentare beantwortet werden.
    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      http://www.hochgepokert.com/2011/12/06/wie-sicher-sind-anonyme-tische-wirklich/ ;)
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      das ist doch schon seit der einführung bekannt, dass die anonymous tables nicht anonym sind.
      Das thema wurde auch schon öffters hier im Forum und auf 2+2 Diskutiert.
      Es lag glaube ich daran, dass PartyPoker die Namen mitsendet und erst deine PartyPokersoftware an deinem PC die Namen raus filtert.

      edit: ich glaube des war auch offiziellen von Pokerstrategy schon vor nem halben Jahr bekannt. Ich habe in erinnerung, dass sich bei irgendeiner diskussion auch nen mod eingemischt hatte. (Ich habe aber keinen Beweiß, weil ich nicht danach im Forum suchen will, deswegen die aussage hier nicht zu ernst nehmen)
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.985
      Was ist das für eine Software?
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Original von josch2001
      Was ist das für eine Software?
      Das Tool heißt PartyCrasher.

      Edit:
      Ich gehe jetzt mal davon aus das ich das hier schreiben darf, da ich das im Prinzip aus den News hier habe.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.985
      Danke. Gibts wohl leider nirgends als Download. Der erklärt nur, wie es funktioniert. Ums selber zu schreiben fehlen mir leider die Skills :(
    • RichardK
      RichardK
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2011 Beiträge: 25
      Hi, wir haben PartyPoker auf das Problem hingewiesen. Hier das offizielle Statement von PartyPoker dazu:

      “We were made aware that a 3rd party was able to view the account names of players playing on our anonymous tables. Our Security and Risk team did some investigating, identified the issue, and agreed that is possible for someone with a high degree of technical knowledge to work around the cloaking of the players on our anonymous tables. While able to see the account names, there is no danger to account or player security. The viewed information was, as previously done, sent to the player’s client. The 3rd party was able to unmask that information. We are in the process of implementing a change in order to prevent the ability to view this information. We are also working on further safeguards for future releases to provide additional security. We always welcome feedback from our players and will work tirelessly to make improvements where they are required.”
    • Nygis
      Nygis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 488
      Wenn es keinen Unterschied macht ob man die Spielernamen sieht oder nicht, warum musste/wollte man die Tische dann überhaupt anonymisieren ?
      Und wenn ich genug Geld mit Poker verdiene und noch reichlich mehr erwarte wenn ich mit Stats arbeiten kann, warum sollte ich mir dann keinen Pro suchen der mir so ein Programm schreibt, es ist manchmal schon erschreckend wie eine angeblich professionelle Firma solche Dinge abtut, entweder halten die die Spieler für bescheuert oder sind es selbst...
    • more007
      more007
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 659
      Original von RichardK
      Hi, wir haben PartyPoker auf das Problem hingewiesen. Hier das offizielle Statement von PartyPoker dazu:

      “We were made aware that a 3rd party was able to view the account names of players playing on our anonymous tables. Our Security and Risk team did some investigating, identified the issue, and agreed that is possible for someone with a high degree of technical knowledge to work around the cloaking of the players on our anonymous tables. While able to see the account names, there is no danger to account or player security. The viewed information was, as previously done, sent to the player’s client. The 3rd party was able to unmask that information. We are in the process of implementing a change in order to prevent the ability to view this information. We are also working on further safeguards for future releases to provide additional security. We always welcome feedback from our players and will work tirelessly to make improvements where they are required.”
      :heart: