Moneybookers Prepaid MasterCard® und Skrill (Moneybookers) Digital Wallet – Offizieller Thread

    • SkrillMBMC
      SkrillMBMC
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2011 Beiträge: 52
      Hallo PokerStrategen,

      mein Name ist Martin und ich bin Teil des Moneybookers Prepaid MasterCard Teams bei Skrill (Moneybookers). Dieser Thread ist dazu da um genauer zu erklären wie die Moneybookers Prepaid MasterCard, zusammen mit dem Skrill (Moneybookers) Digital Wallet funktioniert. Alle Fragen sind willkommen, ich werde mein moeglichstes tun diese zu beantworten.

      Die Moneybookers Prepaid MasterCard ist direkt mit dem Skrill (Moneybookers) Digital Wallet verknüpft. Was bedeutet, dass beide Produkte den gleichen Saldo aufweisen. Ihr könnt auf den Betrag in Eurem Digital Wallet mit Eurer Moneybookers Prepaid MasterCard also direkt zugreifen ob am Geldautomaten oder im Geschaeft.

      Auszahlungen werden sofort bearbeitet, deshalb ist Eurer Geld sofort mit eurer Moneybookers Prepaid MasterCard nutzbar.

      Ich freue mich auf Fragen, Feedback und Anmerkungen.
  • 764 Antworten
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Vielen vielen Dank für ein solchen Thread :)
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.069
      Es kommt manchmal vor (bei mir bisher 2x), daß man Geld am Automaten abhebt, man aber durch einen technischen Fehler kein Bargeld erhält.

      Beide mal stand allerdings in meinem Account ein Geldabgang. Das Geld wurde später zwar zurückgebucht, allerdings wurde die Rückbuchung nicht explicit in meinem Account aufgeführt.

      Warum nicht?
    • SkrillMBMC
      SkrillMBMC
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2011 Beiträge: 52
      Original von limpinbarney
      Es kommt manchmal vor (bei mir bisher 2x), daß man Geld am Automaten abhebt, man aber durch einen technischen Fehler kein Bargeld erhält.

      Beide mal stand allerdings in meinem Account ein Geldabgang. Das Geld wurde später zwar zurückgebucht, allerdings wurde die Rückbuchung nicht explicit in meinem Account aufgeführt.

      Warum nicht?
      Hallo limpinbarney,

      Leider kenne ich die Details Deines Falles nicht. Bitte wende Dich direkt an unser PokerStragey Kundenservice Team unter pokerstrategy@moneybookers.com. Sie werden Dir weiterhelfen und Dir eine detaillierte Erklärung geben.

      Viele Grüße
      Martin
    • jotha
      jotha
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 3.746
      Original von SkrillMBMC
      Original von limpinbarney
      Es kommt manchmal vor (bei mir bisher 2x), daß man Geld am Automaten abhebt, man aber durch einen technischen Fehler kein Bargeld erhält.

      Beide mal stand allerdings in meinem Account ein Geldabgang. Das Geld wurde später zwar zurückgebucht, allerdings wurde die Rückbuchung nicht explicit in meinem Account aufgeführt.

      Warum nicht?
      Hallo limpinbarney,

      Leider kenne ich die Details Deines Falles nicht. Bitte wende Dich direkt an unser PokerStragey Kundenservice Team unter pokerstrategy@moneybookers.com. Sie werden Dir weiterhelfen und Dir eine detaillierte Erklärung geben.

      Viele Grüße
      Martin
      Das ist wohl kein guter Start, sondern eher ein Witz.

      Da wird einem Kundenservice vorgegaukelt und dann endet das "Möglichste" schon an einer technischen Frage. Diese müßte man im IT-Zentrum klären können. Dort muß sich jemand über die Abläufe darüber auskennen.

      Das Weiterleiten ist eine ganz schwache Leistung. Mindestens zum Einstand sollte da mehr Engagement und Eigeninitiative ersichtlich sein.
    • LLficfac
      LLficfac
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2011 Beiträge: 1.298
      wenn ich jetzt so tun wollte, als gehörte ich einem finanzdienstleister an (der sensible daten betreut), so könnte ich mir einen fake-account erstellen mit dessen namen inklusive vertrauensbonus und würde einfach bei der ersten frage gleich mal auf den support verweisen, weil ich natürlich von kreditkarten keine ahnung habe.


      aber wenn ich jetzt tatsächlich und in echt der supporter eines finanzdienstleisters bei einer pokerschule wäre, so würde mich doch jede frage an jenen support, an den ich faulerweile verwies, wiederum selbst erreichen, richtig? verdammt..........


      und wenn das genau so sein soll, damit niemand mitliest, warum dann ein thread?


      weisst du das, aiman abdallah von pro7/mystery?
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.069
      Support ist so ne Sache. Ich habe manchmal das Gefühl, daß die mit dem google translator arbeiten.

      Ansonsten wie meine Vorposter schreiben. Es geht hier lediglich um eine technische Geschichte. Wozu braucht man da Einzelheiten zu dem Fall? Ich bin schließlich kein Einzelfall. Das kommt öfters mal vor, daß der Automat streikt.
    • SkrillMBMC
      SkrillMBMC
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2011 Beiträge: 52
      Hallo PokerStrategen,

      Wir verstehen euren Unmut, aber bitte versteht, dass wir im öffentlichen Forum keine individuellen Konten besprechen können. Um eine klare Antwort zu geben muessten wir uns deinen Account im Detail ansehen.

      Gerne bieten wir euch aber auch die Moeglichkeit dieses Konto direkt zu kontatkieren.

      Dazu befreunde dich bitte mit diesem Profil und sende mir eine private Nachricht mit Deiner Konto ID. Bitte schicke mir keine sensitiven Daten wie dein Passwort.
      Dieses Profil wurde im Uebrigen in Absprache mit Pokerstrategy eingerichtet, gerne kann dies ein Moderator bestaetigen.

      Martin
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.315
      Original von SkrillMBMC
      Dieses Profil wurde im Uebrigen in Absprache mit Pokerstrategy eingerichtet, gerne kann dies ein Moderator bestaetigen.
      Ist hiermit bestätigt :)
    • LLficfac
      LLficfac
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2011 Beiträge: 1.298
      nach ner schlechten session hatte mich die skurrile antwort, die eher zur telekom passt denn zum kreis lässigster glücksritter, wenn support an support verweist, doch wieder aufgeheitert.

      aber schön, wenn ihr dem ganzen nachträglich oder widerwillig mal einen offiziellen anstrich verpasst. :f_biggrin:


      aber dennoch........aiman hakt gerade nach, warum barneys allgemeine frage persönlich und sogar identifiziert geklärt wird. was ist denn jetzt so schlecht am pokerstrategy-thread?

      :f_biggrin:
    • MRMRMR
      MRMRMR
      Black
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 100
      Seh ich das richtig, dass mich das 10 eur gebuehr kosten wuerde mit der MC an nem deutschen atm 500 eur abzuheben?
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 4.043
      Original von MRMRMR
      Seh ich das richtig, dass mich das 10 eur gebuehr kosten wuerde mit der MC an nem deutschen atm 500 eur abzuheben?
      als VIP kostet dich das gar nix
    • SkrillMBMC
      SkrillMBMC
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2011 Beiträge: 52
      @Llficfac:
      Ich möchte in der Öffentlichkeit ungerne etwa diskutieren, ohne genau über die Details informiert zu sein. Deshalb habe ich zunächst nach der Konto ID gefragt. Jetzt da limpinbarney mir die Kontodetails gesendet hat wissen wir Bescheid und können klare Angaben machen, ich hoffe Du verstehst das.

      @Limpinbarney:
      Ich habe mich intern zu diesem Problem umgehört. In einigen seltenen Fällen können Geldautomaten technische Probleme aufweisen, die leider ausserhalb unserer Kontrolle liegen, auch am selben Geldautomaten. Falls euch so etwas passiert, wendet euch bitte sobald wie möglich an unser Support Team (gerne pokerstrategy@skrill.com direkt) und probiert es erneut an einen anderen Geldautomaten.
      Wir erstatten in solchen Faellen das Geld dann zurück.

      Zu den Details:
      Technisch gesehen haben wir Dir den Betrag nicht rückerstattet, wir haben nur einen Report vom Geldautomateneigentümer ein paar Tage später erhalten, der uns mitteilte, dass der Betrag nicht abgebucht wurde. In diesem Fall wird der reservierte Betrag in Deinem Konto automatisch wieder freigegeben ohne eine separate Transaktion anzulegen. Wenn es sich dabei jedoch um eine manualle Rückerstattung handeln würde, würde dies ganz normal in Deiner Historie erscheinen.

      Ich hoffe das macht die Sache etwas klarer.

      Viele Grüße

      Martin
    • ChrisTuff
      ChrisTuff
      Black
      Dabei seit: 15.10.2005 Beiträge: 945
      Es gibt im Ausland einige Geldautomaten die Extra Gebühren (zwischen US$3 und US$7) beim Abheben verlangen. In manchen Ländern sind alle Automaten betroffen. Dies ist afaik meisstens nur bei Abhebungen mit Mastercard der Fall. Bei Visa ist das oft nicht der Fall bzw. es gibt die Möglichkeit z.B. bei der DKB Visa Card sich diese Gebühren zu erstatten zu lassen.

      Gibt's auch für die MB Mastercard 'ne Möglichkeit sich diese Gebühren erstatten zu lassen oder zu umgehen?

      Ich hatte auch zweimal den Fall, dass ein Automat mich beim Abheben gar nicht auf die Gebühren hingewiesen hat und diese erst im Nachhinein berechnet wurden. In der Regel gibt es 'ne Meldung wie "Dieser Automat berechnet Ihnen neben Ihren Standardgebühren soundsoviel Dollar extra".
    • SkrillMBMC
      SkrillMBMC
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2011 Beiträge: 52
      Original von MRMRMR
      Seh ich das richtig, dass mich das 10 eur gebuehr kosten wuerde mit der MC an nem deutschen atm 500 eur abzuheben?
      @MRMRMR

      Wenn Du 500€ mit der Moneybookers Prepaid MasterCard abhebst würde Dich dies normal 3,60€ kosten (2 Abhebungen, 1,80€ pro Abhebung) aber mit dem VIP Status würde Dich das nichts kosten.

      Viele Grüße

      Martin
    • SkrillMBMC
      SkrillMBMC
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2011 Beiträge: 52
      Original von ChrisTuff
      Es gibt im Ausland einige Geldautomaten die Extra Gebühren (zwischen US$3 und US$7) beim Abheben verlangen. In manchen Ländern sind alle Automaten betroffen. Dies ist afaik meisstens nur bei Abhebungen mit Mastercard der Fall. Bei Visa ist das oft nicht der Fall bzw. es gibt die Möglichkeit z.B. bei der DKB Visa Card sich diese Gebühren zu erstatten zu lassen.

      Gibt's auch für die MB Mastercard 'ne Möglichkeit sich diese Gebühren erstatten zu lassen oder zu umgehen?

      Ich hatte auch zweimal den Fall, dass ein Automat mich beim Abheben gar nicht auf die Gebühren hingewiesen hat und diese erst im Nachhinein berechnet wurden. In der Regel gibt es 'ne Meldung wie "Dieser Automat berechnet Ihnen neben Ihren Standardgebühren soundsoviel Dollar extra".
      @ChrisTuff:
      Leider gibt es fuer uns keine Moeglichkeit zu sehen ob ein Geldautomat eine Gebuehr berechnet oder nicht. Alles was bei uns im System angezeigt wird ist der Betrag der von diesem Automaten abgefragt wurde und dementsprechend autorisieren wir die Transaktion, abhaengig von deinem Digital Wallet Kontostand. Mir ist es letztens selber passiert, dass ich 3€ Abhebegebuehr zusaetzlich bezahlen musste – den besten Tipp den wir hierbei geben koennen ist diese Automaten zu vermeiden.

      Viele Gruesse,

      Martin
    • Homer581
      Homer581
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2009 Beiträge: 750
      ...
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Das is keine spezielle Frage zur KK deshalb eröffne dafür doch bitte einen neuen Thread ums etwas übersichtlicher zu halten. :)
    • Homer581
      Homer581
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2009 Beiträge: 750
      ...
    • Skrill
      Skrill
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 517
      moved.