Kein Gewinn

    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Ich kenne die Einsteigerartikel, hab das Buch "Poker Der Crashkurs für Gewinner" gelesen, aber wenn ich es anwende kommt einfach nichts bei rum.
      Meine Bankroll wird einfach von Tag zu Tag kleiner.
      Keine Ahnung, ich spiele tight aggressiv und was ist das Ergebnis? Alle Jubeljahre hab ich mal was, verliere dann aber meistens trotzdem. Und auch versteh ich das raisen mit AK nicht, ich hatte damit noch nie Erfolg.
  • 60 Antworten
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Hände posten, bei denen du dir unsicher bist
      an die Charts halten
      Erfahrung sammeln, du bist ja scheinbar erst ein paar Tage dabei
      akzeptieren, dass man auch verlieren kann
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Und deine Frage ist? Oder wolltest du das nur mal feststellen?
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Ich hab den Elephant nun zum Laufen bekommen und gesehen, dass ich mir das tight-aggressiv wohl doch noch nicht so sehr zu Herzen genommen habe, wie ich eigentlich dachte.
    • ChrisK99
      ChrisK99
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2010 Beiträge: 495
      Wenn Du erst angefangen hast zu pokern, würde ich Dir erstmal empfehlen, Dich an den Starting Hands Chart zu halten. Der ist zwar nicht optimal, aber als Anfänger macht man damit einfach deutlich weniger Fehler.
      Postflop rein for value spielen. Wenn Deine C-bet gecallt wird, erstmal davon ausgehen, dass Du auch runtergecallt wirst, also für den Anfang nicht bluffen. Wenn Du geraist wirst, solltest Du erstmal von einer sehr starken Hand ausgehen, also lieber zu viel folden als zu viel callen.
      Ansonsten - viel Geduld haben. Es kann auch bei perfektem Spiel gut mal vorkommen, dass man ein paar Sessions lang verliert.
      Vergiss auch nicht, immer fleißig Deine Hände auf Fehler zu überprüfen und fragliche Hände ins Handbewertungsforum zu stellen.
      Vielleicht hilft es Dir auch, Dir mal über die Schulter schauen zu lassen.
    • vegetto313
      vegetto313
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.381
      Original von Vampyr09
      Und deine Frage ist? Oder wolltest du das nur mal feststellen?
      Sorry aber als Coach solltest du etwas qualifizierter antworten.

      Jemandem, der paar Tage pokert und den "üblichen" Post verfasst wenns mal net läuft, sollte man anders begegnen wenn man hier angestellt ist - ist mir jetzt schon das öfteren bei dir aufgefallen.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von vegetto313
      Original von Vampyr09
      Und deine Frage ist? Oder wolltest du das nur mal feststellen?
      Sorry aber als Coach solltest du etwas qualifizierter antworten.

      Jemandem, der paar Tage pokert und den "üblichen" Post verfasst wenns mal net läuft, sollte man anders begegnen wenn man hier angestellt ist - ist mir jetzt schon das öfteren bei dir aufgefallen.
      Hast natürlich recht. Sry.
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Liest du Darren Shan?
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      .
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Ich dachte, wegen dem Namen. Ist ein Kinderbuch was ich früher gelesen hab, war nur Smalltalk :)
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.948
      wieviele hände hast du denn schon gespielt?
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Weiß ich nicht genau. Aber es läuft jetzt, der elephant hat mir aufgezeigt dass ich einfach nicht WIRKLICH tight aggressiv gespielt hab.
      Ich musste mich zu einigen Spielzügen zwingen die ich vorher so nicht machen wollte, und nun funktionierts.
      Wobei ich auf titanpoker immernoch kämpfen muss, auf 888poker aber mach ich Plus. Nur leider scheint dort der elephant nicht zu funktionieren?
    • ChrisK99
      ChrisK99
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2010 Beiträge: 495
      Na also. Dann spiel doch erstmal auf 888, bis Du Dein Standardspiel etwas gefestigt hast. 888 soll schon mächtig fischiger sein, also würde ich vorschlagen, erstmal dort zu bleiben und wenn Du Dich sicherer fühlst, versuchst Du Dich nochmal an Titan.
      Edit wegen Elephant - such mal im entsprechenden Forum und falls noch nichts dazu da ist, stelll mal eine Frage wegen 888 rein.
      Du solltest vielleicht sowieso erstmal ohne HUD spielen. Am Anfang kann ein HUD auch Schaden anrichten, weil man noch genug zu tun hat, sich auf die Action am Tisch zu konzentrieren und einen die vielen Zahlen erstmal eher verwirren.
      Die Hände einzulesen scheint ja zu klappen, nach dem was Du geschrieben hast, so dass Du Deine Hände natürlich nach einer Session nochmal durchgehen solltest.
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Ich nehm es zurück, bin fast durch mit Poker. Vllt lass ich mir 20€ auszahlen und kauf mir davon ein Kasten Bier.

      Was auf den unteren Limits passiert ist ABSOLUT willkürlich, es kann mir keiner erzählen dass man dort irgendwie mit System spielen kann. Das ist mMn. nur Schöngerede. Gewinn oder Verlust hängt dort 100% von Glück ab. Und wie überall gewinnt hier auf Dauer nur das Casino.

      Ich weiß was ich wann spielen muss und wie ich auf was reagiere, das funktioniert bei Gegnern, die alles machen aber leider nicht.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      .
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Es macht mir Spaß, aber die Bronzeartikel sowie das Buch, das ich gelesen hab, helfen mir Null weiter.
      Es kommt einfach absolut willkürlich jede Situation vor. Manche callen wenn sie die dicksten Karten haben, andere bluffen. Es kann mir keiner sagen dass er jeden Gegner genaustens analysitiert, wenn da alle halbe Stunde die Spieler wechseln.
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      yO, das spielen mit charts und einsteigerartikeln ist recht marginal +EV wenn es das überhaupt ist.. Deswegen heisst es pauken. Die artikel lernen und verstehen ist eine Sache aber imo kommst du um Coachings nicht rum...

      Also videos schauen und sobald du silber bist, schaust du dir diese beiden Videos von Vampyr an... http://de.pokerstrategy.com/video/21679/
      http://de.pokerstrategy.com/video/22071/

      dann hast du die Grundlage um dein Eigenständiger Pokerspieler zu werden. Was bedeutet, dann erstellst du dir deine charts selber... ;)

      Aber wie Fliegus schon in so einem Wunderschönen denglisch sagt, "wer over the top will, muss auch over the top was dafür tun"...

      Ich würde meinen Arsch darauf verwetten, dass der Vampyr sich nicht für super hält und nicht denkt er hat es richtig gemacht aber nur pech gehabt, da eh alles rigged ist...;) Ich wette er arbeitet ständig an seinem Spiel und schaut selber coaching auf cardrunners stoxtrader etc...

      viel Spass...
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      .
    • infecteeed
      infecteeed
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 3.523
      super post, wie ich mir meinen hätte sparen können... und dazu noch3 stacks down und mausbatterie alle während des tippens... AAAAAAAAAHAJHHHHHAHHHHHRRRG

      poker und forum ist nicht gut...
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Danke dafür.
      Aber so ein Tracking Programm hab ich nicht, heißt das man kann nicht erfolgreich pokern ohne im Voraus alle Daten über die Spieler zu haben?