Unverantwortlich?

    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      Mein Vater (84) liegt in der Klinik, sein Zustand ist schlecht, es könnte auf das Ende zugehen. Ich würde deshalb gerne in die Heimat fahren. Allerding hatte ich gerade eine Magen-Darm-Grippe. Ich habe seit zwei Tagen keine Beschwerden mehr, aber weiss nicht, ob ich noch ansteckend bin und derartige Infekte sind ja sehr gefährlich für geschwächte Menschen. Was soll ich tun?
  • 17 Antworten
    • ChrisLin
      ChrisLin
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 24
      ...den verantwortlichen Arzt anrufen und Fragen!
    • MrHideTactics
      MrHideTactics
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 262
      Ist zwar zwiespaltend.

      Aber eins kann ich aus Erfahrung sagen.
      Fahr hin sei bei Ihm.
      Es gibt halt auch Mundschutz etc den du vorsorglich Tragen kannst.

      Damit du ihn wenigsten auch noch siehst.
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      geschwächte menschen reisen aber eigentlich auch nicht.

      von wo nach wo musst du denn?
    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      Das Problem ist, dass sich ja auch die anderen Verwandten anstecken könnten. Ich will kein Risko eingehen.
    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      Die geschwächte Person ist mein Vater, ich bin durchaus reisefähig, bräuchte für die 3 Stunden noch nicht einmal eine Toilette...
    • cHaiNSawMasSacRe
      cHaiNSawMasSacRe
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 4.899
      Wie wäre es den Arzt zu fragen statt in nem Pokerforum? Hab mal gehört die studiern so ca. 7 Jahre um dir da Auskünfte zu geben.

      Wenn du allerdings unbedingt ne Forentrollmeinung hören willst:
      Fahr hin, sonst wirste es später noch bereuen. Achte darauf dir, besonders nachm Toilettengang, stets gründlich die Hände zu waschen und desinfizier deine Hände ausgiebig, bevor du ins Krankenhaus gehst. Hängen 100% überall sone Cutasept-Drücker rum.
      Musst Vater/Verwandte ja nu auch nich unbedingt rumknuddeln.
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.537
      Fahr hin und bleib ein paar Meter vom Bett entfernt und fass nix an und so. Soll jetzt nicht pietätlos sein, aber wenn es wirklich zu Ende geht, siehst du ihn nochmal und er dich und wenn er nur noch eine Woche oder so hat, ist es egal, wenn die Möglichkeit besteht, dass er sich ansteckt.
    • Jopan111
      Jopan111
      Global
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 1.026
      gehe hin . in der Klinik geben sie dir alles was du brauchst .

      Wenn du nicht gehst und es das letzte Mal ist verzeihst du es dir nie .
      GEH
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      Original von ndkmg78
      Die geschwächte Person ist mein Vater, ich bin durchaus reisefähig, bräuchte für die 3 Stunden noch nicht einmal eine Toilette...
      ok, dann hatte ich das falsch verstanden.

      ich würde auch hinfahren.
      mundschutz, handschuhe etc. haben sie im krankenhaus ja massenhaft da und werden dich damit ausstatten. sprich halt vorher mit den ärzten in der klinik, ob es ratsam ist dass du quasi das zimmer betrittst.
      ansonsten bist du ja immerhin vor ort (während deine eigene erkrankung abklingt)und kannst die nächsten tage die klinik schnell erreichen, wenn sich der zustand deines vaters tatsächlich verschlechtern sollte.

      auf jeden fall alles gute!
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von Jopan111
      gehe hin . in der Klinik geben sie dir alles was du brauchst .

      Wenn du nicht gehst und es das letzte Mal ist verzeihst du es dir nie .
      GEH
      #2!
    • Misha089
      Misha089
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 2.242
      Original von Jopan111
      gehe hin . in der Klinik geben sie dir alles was du brauchst .

      Wenn du nicht gehst und es das letzte Mal ist verzeihst du es dir nie .
      GEH
      #3
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      Original von ndkmg78
      Das Problem ist, dass sich ja auch die anderen Verwandten anstecken könnten. Ich will kein Risko eingehen.
      wie bist du denn drauf? ich will dir nicht zu nahe treten und sehe durchaus den ernst der lage, also bitte nicht falsch verstehen aber klingt für mich wie: ich hab kein bock und such nach ner guten ausrede ...
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Fahr nicht hin. Sonst wirst du dir vll ein Leben lang vorhalten, dass du ihn umgebracht hast.
    • Jopan111
      Jopan111
      Global
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 1.026
      Die Keime die in jedem Krankenhaus lauern , sind gefährlicher als deine Keime
    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      Meine Oma war zu einem orthopädischen Eingriff in der Klinik, hat sich einen Infekt zugezogen und ist dann an diesem gestorben, sie hat die letzten Wochen gelitten. Ich möchte meine Verwandten nicht anstecken, da diese ja auch mit ihm in Kontakt kommen. Es ist nicht genau zu bestimmen wie erbst die Lage ist, ich gehe davon aus, dass es in ein paar Tagen noch nicht zu spät ist. Persönlich passt es mir am besten heute zu fahren, aber das zählt hier nicht. Ich habe in der Klinik angerufen und man hat es mir überlassen. Vielleicht sollte ich mich vorher untersuchen lassen.
    • cHaiNSawMasSacRe
      cHaiNSawMasSacRe
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 4.899
      Alter du bist Black-Member. Nimm dir fürn paar Tage ein Hotel beim Krankenhaus und fass Vater/Verwandte einfach nicht an.
      Trotzdem mehrmals täglich Hände desinfizieren damit du nix vollschleimst und gut is.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Nimm einen Mundschutz mit und viel wichtiger lass dir die gründliche Händereinigung und -desinfektion zeigen.
      Ansonsten sehe ich keinerlei Gründe, warum du ihn nicht besuchen sollen könntest.
      Immer dran denken, die Hände sind Überträger Nummer 1.
      Kannst dir ja auch Handschuhe anziehen.
      Vor allem auch wenn du Mitpatienten im Zimmer die Hand gibst.