Stats bei Turbo SNG's

  • 1 Antwort
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Erstmal sollte man sich klar machen, dass die Gegner natürlich nicht bei jedem blindlevel/anzahl der spieler gleich loose/tight spielen. Wenn man aber sehr wenige Hände auf unknowns hat, präferiere ich fast die stats nicht zu filtern, sehr wenige zu nehmen und so nur Tendenzen aus ihnen zu ziehen. Viel wichtiger sind sowieso reads und damit verbunden die tischdynamik, aus der man meist besser abschätzen kann, wie weit unknown V callt/pusht. um regs zu exploiten, sind auch reads wichtig, aber da kann man dann schon besser mit filtert stats arbeiten