Zahle ich nur den halben Rake?

    • Chromatic
      Chromatic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 1.266
      Hey leute

      ein Bekannter von mir hat folgenden Gedankenanstoß gebracht:

      Angenommen,

      - ich zahle laut HM auf 100NL 10bb/100 hände und laufe Breakeven
      - ich gewinne 50% meiner Hände

      dann gewinne ich nur 5bb/100 hände anstatt die 10bb/100, da ich ja zwar den Rake in meinen verlorenen Händen nicht wirklich zahle, da der pot an den gegner geht.

      z.b.

      nl100
      preflop villain raised auf $5 im SB, ich call im BB. Flop kommt, Gegner setzt 10, ich calle, pot $30. gegner setzt am Turn ich folde.

      pot ist dann am river $30, angenommen es gehen $2 ab von denen ich dann quasi $1 bezahlt habe, allerdings keinen echten verlust erlitt da ich den pot ja eh nicht gewonnen habe.


      Ich komm darauf da Nazgul in seinem letzten plo vid zu tomgrill gemeint hat, das 15bb/100 hände rake auf 50plo anfallen, er das limit mit 2bb/100 schlägt und daher eigentlich 17bb/100 gewinnt, was dann nicht der fall wäre....


      grad Blitzeinfall: Ist wohl doch nicht so, da wenn ich den pot gewinn ja auch noch der vom gegner bezahlte $1 auch weggehn.


      Cliffnote:
      - Wenn ich auf n limit das 15bb/100 hände rake zieht BE laufe, würde ich 15bb/100 bei 100% rakeback (oder whatever) gewinnen?
  • 3 Antworten