Gratis iPad 2 auf Groupon, nur reduzierte Datenflat

    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      Hey Leute,

      Auf dem Link hier bietet Groupon das iPad 2 statt für 199eur gratis an,- eine 5GB/Monat-Datenflat ist auch dabei.
      Sie wurde von 45eur auf 35eur/Monat reduziert.

      Groupon iPad 2

      Wenn ich das Teil mit dem von der Telekom vergleich, schlägt mein Herz Purzelbäume!
      Hier der Telekom-Vergleichs-Link:
      iPad-Tarife Telekom

      Und schlussendlich noch vergleichsweise der Apple-Store-Vergleichslink, wo das iPad 2 479eur kostet:
      Apple-Store

      Aber bevor ich mir das Ding hier zuleg,- kann das möglich sein oder ist hier irgendwo Beschiss drin? Ne Datenflat braucht man doch sowieso wenn man das iPad hat. :)
      Sehe großen Mehrwert darin, mit dem iPad in Zukunft unterwegs immer online sein zu können, hab zwar ne nice Handyflat von O2, aber mit 300MB-Drosselung.

      Der Nachteil is natürlich dadrin, dass ich noch nie nen Datenstick hatte und keinen Plan hab, ob die Datenflat (von Vodafone/allgemein) schnell sind und ich jemals überhaupt 5GB erreichen kann??

      Wär also über ne Meinung dankbar, bevor ich es mir kauf und eine monatelange Bindung eingeh.

      Reflink entfernt. - Balam
  • 18 Antworten
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Das ist halt wieder so ein Abzocke teil... Am Ende bezahlste halt knapp 900 Eurp fürs Ipad und 2 Jahre Inetflat.

      Wie oft benutzt man denn bitte ein Ipad ausserhalb von zu hause, wo man eh wlan hat? So gut wie nie.

      Da reicht dann obv auch einfach eine Prepaidkarte mit 10Euro/monat aus.

      Somit kommt man insgesammt auf ~700 Euro und hat keine Vertragslaufzeiten.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      5 GB Datenvolumen ist halt gar nichts. Viele gute Apps haben schon 800-1 Gig+ ... von Filmen/Musik/Streams mal ganz zu schweigen.

      (obv wenn man nicht übers Home-WLAN surft)
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.634
      Jo 840€ fürn iPad2 + 2 Jahre 5GB Inetflat ist schon absoluter Wucher imo.

      Für 200€ hätt ichs mir bestellt.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      abzocker angebot. wer da zu schlägt, der macht auch bei 9live mit :D
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      der eine von euch sagt, man braucht die Datenflat eh nie u es reicht die 10eur/monat-flat u der andere sagt, 5GB seien gar nichts.
      Oder sind 5GB/Monat sind überteuert?
      Ich zahl bei O2 für 300MB schnelles I-Net u danach extrem-Drosselung auf 64kBit auch 10EUR/Monat (oder 15eur kP)

      Also können die 5gb doch net überteuert sein oder? Bin mir eig sicher, dass ich die 5gb nutzen würd.
      Und dazu halt das gratis iPad.
      Aber deshalb frag ich ja. :)
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.634
      5GB/Monat für 35€ sind Wucher.


      Du brauchst es halt auch nicht weil du überall WLAN hast.
    • e306
      e306
      Black
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 847
      behalte auch im hinterkopf, dass, allen neuen gerüchten zu folge, das ipad 3 im februar rauskommt. mit retina display.


      und wenn man 1gb apps runterladen will, kann man auch warten, bis man zu hause in seinem wlan ist. 5gb für nur-mobiles internet ist imo ziemlich viel.
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      das stimmt,- thx..
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      ist schon viel... ich war grad im krankenhaus und habe so ca 100mb pro tag verbraucht (btw vodafone und hatte ca 400kb/s download, nach der drosselung dann obv nurnoch 8 ;( ). wohlgemerkt nicht mit meinem handy sondern natürlich mitm laptop und ich hab quasi den ganzen tag nichts anderes gemacht. klar, foren mit bildern etc braucht viel und ich hab auch größtenteils auf fb geschimmelt und mit meinen leuten geschrieben, aber trotzdem.
      200mb an einem tag z.B. wär schon seeeehr intensive nutzung wenn man wirklich nur surft und nichts downloaded imo. dazu kommt wie schon gesagt eben der punkt wie oft man das wirklich macht und nicht über wlan etc. pp.
      kannst ja bei dir mal son downloadcounter installieren und schaun was du so den tag verbrauchst :)
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      Das Vodafone Netz ist afaik das best ausgebauteste und somit am schnellsten / am meisten mit ausreichender Datenrate verfügbare.

      5GB / Monat ist sehr viel. 1GB ist imo minimum für Smartphones, Ipads würde ich schon 2-5 nehmen. Viel mehr brauchste nicht, außer du hast zuhause keine normale Leitung und bist massiv am Filme gucken mitm Pad.

      35€ sind zu viel, 10€/300mb auch.

      Wie immer: http://www.simmyo.de

      Falls jemand ohne Vertrag ne Flat braucht. 10€ / 1gb, 15€ für 3gb
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.664
      Original von pampapam
      1GB ist imo minimum für Smartphones,...

      Braucht man m.E. hinten und vorne nicht. Die kleinen Tarife der großen Anbieter beinhalten ja meist auch nur irgendwas zwischen 200 und 500MB was auch locker reicht wenn man zuhause und auf Arbeit/ Uni Wlan zur Verfügung hat...
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von pampapam
      Das Vodafone Netz ist afaik das best ausgebauteste und somit am schnellsten / am meisten mit ausreichender Datenrate verfügbare.

      5GB / Monat ist sehr viel. 1GB ist imo minimum für Smartphones, Ipads würde ich schon 2-5 nehmen. Viel mehr brauchste nicht, außer du hast zuhause keine normale Leitung und bist massiv am Filme gucken mitm Pad.

      35€ sind zu viel, 10€/300mb auch.

      Wie immer: http://www.simmyo.de

      Falls jemand ohne Vertrag ne Flat braucht. 10€ / 1gb, 15€ für 3gb
      Schwachsinn! Kein normaler Benutzer braucht wirklich 1gb bei einem Smartphone... So viel macht man damit nun auch wieder nicht. Videos schaut man selten. Das einzige wofür man bei smartphones internet wirklich nutzt ist Facebook/surfen. Und da kommt man verdammt schwer auf 1gb. Wer natürlich so dumm ist und sich spiele/apps übers umts-netz zieht, ist selber schuld...

      Aber Otto-Normal benutzer braucht max. 300mb.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      zitieren statt editieren -.-
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Original von Outbreaker5832
      Original von pampapam
      Das Vodafone Netz ist afaik das best ausgebauteste und somit am schnellsten / am meisten mit ausreichender Datenrate verfügbare.

      5GB / Monat ist sehr viel. 1GB ist imo minimum für Smartphones, Ipads würde ich schon 2-5 nehmen. Viel mehr brauchste nicht, außer du hast zuhause keine normale Leitung und bist massiv am Filme gucken mitm Pad.

      35€ sind zu viel, 10€/300mb auch.

      Wie immer: http://www.simmyo.de

      Falls jemand ohne Vertrag ne Flat braucht. 10€ / 1gb, 15€ für 3gb
      Schwachsinn! Kein normaler Benutzer braucht wirklich 1gb bei einem Smartphone... So viel macht man damit nun auch wieder nicht. Videos schaut man selten. Das einzige wofür man bei smartphones internet wirklich nutzt ist Facebook/surfen. Und da kommt man verdammt schwer auf 1gb. Wer natürlich so dumm ist und sich spiele/apps übers umts-netz zieht, ist selber schuld...

      Aber Otto-Normal benutzer braucht max. 300mb.

      This
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      zitieren statt editieren -.-
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von Outbreaker5832
      zitieren statt editieren -.-
      again obv -.-


      edit: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage: :rage:
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      1. Benutzung ist wohl individuell. Ich benutze mein Handy öfters als Navi (GPS zieht meines Wissens von der Datenflat), habe zu hause Wlan an und bin sonst eher weniger am surfen damit. Bisher 20/30 Tagen im Abrechnungszeitraum rum und 380 MB weg. Von einem großen Datenfresser wüsste ich jetzt nichts.

      2. Ich denke es sollte standard sein dass man einen Puffer nach hinten haben sollte. Wenn ich 500 MB im Durchschnitt im Monat verbrauche finde ich 1GB schon Pflicht. Bischen ungünstig wenn am Ende von Monat sparen angesagt ist oder nen kleiner Wochenendetripp ohne Inet stattfinden muss.

      3. hdgdl
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      op wollte doch eh nur seinen reflink zu groupon verbreiten :D