AA Kann mir einer sagen wie man damit gewinnt?

    • bobby79xxxxx
      bobby79xxxxx
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 62
      Ich habe jetzt auf ca. 2000 Hände 10 mal AA bekommen und gespielt.
      Kann mir mal einer sagen wie man damit auch ein bischen geld gewinnt?

      Ich habe jedesmal vorher immer nur weggeworfen und weggeworfen, weil ich ja nur bestimmte Hände spielen kann. Also zahle ich immer schön meine Blinds.. Nachdem dann schon 1/5 des Stacks für Blinds draufgegangen ist, kommt dann DIE HAND... AA...

      Und was passiert? Alle folden.. Also habe ich mir einen Big Blind und einen Small Blind geholt.. Super.. Mach also nur noch fast 1/5 Stackverlust..
      Und dann zahle ich wieder schon die Blinds bis die nächste gute Hand kommt.

      Hat da irgendjemand vielleicht mal einen Tipp für mich? Würde eigentlich gerne im Plus spielen... Und mit der tollen Strategie von Pokerstrategy, funktioniert das so leider nicht so richtig.. Ziemlich miese ist das..

      Also. Wäre für Hilfreiche Tipps sehr dankbar.
  • 28 Antworten
    • luckbox91
      luckbox91
      Diamant
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 7.774
      Original von bobby79xxxxx
      Ich habe jetzt auf ca. 2000 Hände 10 mal AA bekommen und gespielt.
      Kann mir mal einer sagen wie man damit auch ein bischen geld gewinnt?

      Ich habe jedesmal vorher immer nur weggeworfen und weggeworfen, weil ich ja nur bestimmte Hände spielen kann. Also zahle ich immer schön meine Blinds.. Nachdem dann schon 1/5 des Stacks für Blinds draufgegangen ist, kommt dann DIE HAND... AA...

      Und was passiert? Alle folden.. Also habe ich mir einen Big Blind und einen Small Blind geholt.. Super.. Mach also nur noch fast 1/5 Stackverlust..
      Und dann zahle ich wieder schon die Blinds bis die nächste gute Hand kommt.

      Hat da irgendjemand vielleicht mal einen Tipp für mich? Würde eigentlich gerne im Plus spielen... Und mit der tollen Strategie von Pokerstrategy, funktioniert das so leider nicht so richtig.. Ziemlich miese ist das..

      Also. Wäre für Hilfreiche Tipps sehr dankbar.
      versuchs mal mit mehr spielen :megusta:
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      Hab das jetzt nicht ganz verstanden, wirfst du über 2000 Hände alles weg und spielst nur AA?
    • bobby79xxxxx
      bobby79xxxxx
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 62
      Nein. Ich spiele auch KK und QQ und AK..
      Ansonsten calle ich nur wenn ich Pärchen habe. Kein Raise.

      Versuche halt nach SHC zu spielen.. Und da ist halt nicht wirklich viel was man spielen kann. Schmeiße regelmäßig KQo weg oder KJo, weil die Hände nicht gut genug sind, laut Pokerstrategy.. Blöd das ich mich dann immer ärgere, weil ich oft genug nen Drilling am Flop gehabt hätte oder sogar nen full house..

      Aber gut.. Kein Grund zu tilten und schön ruhig weiterspielen. Nur die Guten Hände.

      Und das miese ist, wenn man dann mit AA oder KK mal einen Caller findet, dann verliere ich in 50% der Fälle auch noch gegen Q6 oder sowas..

      Ich bin echt ratlos. Würde gerne bischen Value generieren, aber mit der Strategie gibt das nix.
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      Wie lange spielst du denn schon?

      Wenn der Gegner dich beobachtet und mitbekommt das du nur QQ+ preflop erhöhst brauchst du dich nicht wundern das keiner mitgeht. Du solltest schon eine weiter Range erhöhen. Spielst du MSS,SSS oder BSS?
    • 1MOREMOR1
      1MOREMOR1
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 253
      Original von bobby79xxxxx
      Nein. Ich spiele auch KK und QQ und AK..
      Ansonsten calle ich nur wenn ich Pärchen habe. Kein Raise.

      Versuche halt nach SHC zu spielen.. Und da ist halt nicht wirklich viel was man spielen kann. Schmeiße regelmäßig KQo weg oder KJo, weil die Hände nicht gut genug sind, laut Pokerstrategy.. Blöd das ich mich dann immer ärgere, weil ich oft genug nen Drilling am Flop gehabt hätte oder sogar nen full house..

      Aber gut.. Kein Grund zu tilten und schön ruhig weiterspielen. Nur die Guten Hände.

      Und das miese ist, wenn man dann mit AA oder KK mal einen Caller findet, dann verliere ich in 50% der Fälle auch noch gegen Q6 oder sowas..

      Ich bin echt ratlos. Würde gerne bischen Value generieren, aber mit der Strategie gibt das nix.
      naja.. wenn du so n felsen bist, dann wunderts mich nich, dass du nie action bekommst
    • bobby79xxxxx
      bobby79xxxxx
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 62
      Schon 3 Jahre, aber habe zwischendurch lange nicht gespielt und vor 2 Wochen wieder angefangen. Die 2000 Hände beziehen sich nur auf mein spiel der letzten 2 Wochen.

      Alles was früher mal war habe ich mal außen vorgelassen.

      Ich spiele MSS.
    • dschlegel
      dschlegel
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2011 Beiträge: 1.218
      ähm also nach Strategie kannst du schon bissl mehr spielen als QQ+ und AK. Mit den Händen allein wirds auch nix werden. Mit AK triffst du halt auch nicht jeden Flop und QQ+ ist auch nicht unbesiegbar (Set reicht ja schon, Flush usw. usf.)

      Also entweder interpretierst du das SHC falsch, oder ich weiss nicht. KQ ist z.b. ein standardmäßiges openraise aus den späten Positionen.

      Was denn mit den anderen Pocketpairs? Schmeißt du die alle weg :s_o:
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      Na ja wenn du schon ne Weile spielst, dann befasse dich mal mit Steals und Resteals. Größere Openrange vom BU oder CO und dein Blindproblem wird sich sicher etwas bessern.
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Original von bobby79xxxxx
      Nein. Ich spiele auch KK und QQ und AK..
      Ansonsten calle ich nur wenn ich Pärchen habe. Kein Raise.

      Versuche halt nach SHC zu spielen...
      Das tust Du aber nicht ;)

      http://resources.pokerstrategy.com/Strategy/pdf/ps_nl_bigstackstrategie_de.pdf

      Je nach Position und Action vor Dir spielst Du da natürlich auch AQ, AJ, AT und weiter A9-2s sowie im Kampf um die Blinds ebenso mal Deine KQo und KJo. Wenn Du jemanden am Tisch hättest, der 90 % der Zeit genau gar nichts macht und dann plötzlich von den toten aufersteht, auf welche Hände würdest Du dann bei diesem Spieler spekulieren? Schau Dir mal den Kurs an, sind viele gerade zum Anfang nützliche Videos und Artikel:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1992/1/
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Langfristig wirst du mit AA/KK das meiste Geld machen. Deine Gedankengänge hatte ich zu Beginn auch. Man möchte am besten immer, dass man mit AA/KK ausbezahlt wird und am besten gleich mit einem kompletten Stack aber so funktioniert es nicht. Das Problem mit AA/KK haben alle Spieler. Wenn du 50000 Hände gespielt hast und dann deine Starthände im Holdem Manager oder Elephant nach den meisten Winnings oder nach den prozentualen Winnings sortierst dann steht ganz oben AA gefolgt von KK. Auf wenige tausend Hände kann es schonmal anders aussehen aufgrund der Varianz aber längerfristig wirst du mit diesen Händen den meisten Profit machen. Nur erzwingen kann man halt nichts..
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Musste einfach mal A4 spielen gewinnt immer ;)

      Boss Media - 15/30 NL - Holdem - 2 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      Hero (SB): 2,325.00
      BB: 675.00

      Hero posts SB 15.00, BB posts BB 30.00

      Pre Flop: (45.00) Hero has 4:heart: A:club:

      Hero raises to 60.00, BB calls 30.00

      Flop: (120.00, 2 players) 2:club: 5:club: 3:club:
      BB bets 615.00 and is all-in, Hero calls 615.00

      Turn: (1350.00, 2 players) 3:heart:

      River: (1350.00, 2 players) 4:club:

      Hero shows 4:heart: A:club: (Straight Flush, Five High) (PreFlop 55%, Flop 96%, Turn 91%)
      BB shows 5:heart: 7:heart: (Two Pair, Fives and Threes) (PreFlop 45%, Flop 4%, Turn 9%)
      Hero wins 1,350.00


      Boss Media - 15/30 NL - Holdem - 2 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: 1,500.00
      Hero (BB): 1,500.00

      SB posts SB 15.00, Hero posts BB 30.00

      Pre Flop: (45.00) Hero has A:spade: 4:club:

      SB calls 15.00, Hero raises to 90.00, SB calls 60.00

      Flop: (180.00, 2 players) A:diamond: A:heart: 7:spade:
      Hero bets 90.00, SB calls 90.00

      Turn: (360.00, 2 players) 8:spade:
      Hero bets 190.00, SB calls 190.00

      River: (740.00, 2 players) A:club:
      Hero bets 390.00, SB calls 390.00

      Hero shows A:spade: 4:club: (Four of a Kind, Aces)
      Hero wins 1,520.00
    • dschlegel
      dschlegel
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2011 Beiträge: 1.218
      muss dem unkrautknäuel recht geben :D (sorry)

      manchmal ist sogar echt sick, hab letztes mal ne session gespielt und nicht einmal AA oder KK gehabt. 1 Stack up gewesen.

      Danach die Session 2x mit AA nen Stack verloren :s_confused: und KK 3x erfolgreich die Blinds gestealt. Hätt ich dann auch lieber drauf verzichtet.

      Wenn ich im HM gucke, sinds trotzdem mit die besten Hände vom +$$$ her.

      Pocketpairs halt nicht nur callen, auch mal openraisen, suited Connectors kannste locker ab MP3 openraisen, Broadways sowieso. Damit biste ganz schnell >10% Vpip/PFR (und selbst das ist ja noch angeblich total tight :f_eek: )

      Mach mal den NL-Anfängerkurs, kann ich nur empfehlen (mache ich atm auch noch). Sehr empfehlenswert da du nen roten Faden zum lernen hast und direkten Kontakt mit den Coaches im Hausaufgabenbereich (auch wenn man sich erstmal komisch vorkommt als erwachsener Hausaufgaben zu machen :D )
    • bobby79xxxxx
      bobby79xxxxx
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 62
      @Alyssa...

      Mit Steals und Resteals habe ich mich auch schon beschäftigt.. Das versuche ich auch immer wieder mal mit einzubauen.. Dummerweise laufe ich dann oft gegen ne Wand und verliere gegen nen Pocket A oder K.. Damit will ich es also auch nicht übertreiben, da ich zu selten Gute Hände bekomme, mit denen man was reissen kann.

      @Shandout:
      Danke für den Link zum Kurs. Den werde ich mal machen. Hört sich interessant an. Mal schauen ob mich das weiterbringt.

      @dschlegel:
      Alle anderen Pocket Pairs < QQ calle ich grundsätzlich nur. Egal ob jemand mitgegangen ist oder ne 4bet gemacht hat. Die Calle ich immer und nach nem Raise nach mir folde ich.
    • dschlegel
      dschlegel
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2011 Beiträge: 1.218
      Original von bobby79xxxxx
      @dschlegel:
      Alle anderen Pocket Pairs < QQ calle ich grundsätzlich nur. Egal ob jemand mitgegangen ist oder ne 4bet gemacht hat. Die Calle ich immer und nach nem Raise nach mir folde ich.
      Das ist aber Falsch. JJ ist wenn alle vor dir gefoldet haben kein Call, sondern ein Raise, TT-77 genauso. Streiten kann man da eher noch mit den kleinen PP <=66. Aber die kann man in den späten Positionen genauso openraisen, gerade gegen sehr tighte Gegner hinter dir.

      Ich openraise manchmal (wenn SB und BB extrem tight sind) mittlerweile any2. Ab und an krieg ich mal ne 3-Bet und legs halt weg. Aber die folden so oft, das es einfach unglaublich profitabel ist.

      Guck mal die Videos von Fallout "Loose Cannon" und "Fullring für Einsteiger"

      Kann ich beide extrem empfehlen :)
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      Original von bobby79xxxxx

      Alle anderen Pocket Pairs < QQ calle ich grundsätzlich nur. Egal ob jemand mitgegangen ist oder ne 4bet gemacht hat. Die Calle ich immer und nach nem Raise nach mir folde ich.
      Du callst mit 44 ne 4bet? Schon mal was von der call20-Regel auf Setvalue gehört? Solltest du dir mal anschauen in der Einsteigersektion.
    • dschlegel
      dschlegel
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2011 Beiträge: 1.218
      davon mal abgesehen, auf ne 3-Bet ist nen kleines PP schon ein Fold (gegen übelste Fische kann mans durchaus callen oder shippen), aber standardmäßig eher nen Fold.

      9bb x 20 = 180bb müsste er ja dann mindestens behind haben um dir einen korrekten Call zu geben. Ist wohl nicht soooo oft der Fall.

      Bei ner 4-Bet noch mehr.
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      Original von dschlegel

      9bb x 20 = 180bb müsste er ja dann mindestens behind haben um dir einen korrekten Call zu geben. Ist wohl nicht soooo oft der Fall.

      Nicht nur Villain müßte die 180 bb behind haben, sondern auch du selbst, da du ja sonst nur um 100bb spielen könntest (sofern du mit 100 bb am Tisch bist)
    • dschlegel
      dschlegel
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2011 Beiträge: 1.218
      wie recht du hast :) sry

      mal davon abgesehen, finde ich ist es kein kleines PP wert um 180bb oder mehr zu spielen. Gegen nen 80/75 Typ ja, aber wie oft hat man die schon ? :rolleyes:
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.741
      Mal abgesehen von den genauen Anweißungen was man Standardmäßig macht und was man nicht machen sollte.

      Wenn du nur AA spielen würdest und entsprechend der Gegner immer foldet, solltest du natürlich auch noch KK mit reinnehmen. Das kannst du so weit weiter führen bis die Leute dich ensprechend looser callen und raisen. Dann kann deine Range wieder tighter werden.

      Also anstatt zu meckern, dass deine Gegner immer folden, solltest du es ausnutzen und theoretisch auch 72 raisen. Wenn dein Gegner foldet, ist es ja egal ob du mit 72 oder AA die Blinds bekommst.
    • 1
    • 2