Weihnachtsgeschenk: Floating

  • 9 Antworten
    • JimCooper
      JimCooper
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 9.608
      Hört sich interessant an, wenns nicht zu teuer ist vielleicht eine gute Idee, aber auch nur dann wenn der Unterschied zum Toten Meer recht groß ist, denn das ist wirklich nicht so toll, wie es Millionen Photos suggerieren wollen.
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.929
      Original von JimCooper
      Hört sich interessant an, wenns nicht zu teuer ist vielleicht eine gute Idee, aber auch nur dann wenn der Unterschied zum Toten Meer recht groß ist, denn das ist wirklich nicht so toll, wie es Millionen Photos suggerieren wollen.
      30 min massage + 60 min floating = 85 €

      hier: http://www.shop.float.de/float_berlin/

      ich war noch nie im toten meer, kenne nur die bilder wo da leute zeitung lesen ^^
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.336
      Es ist eine Entspannugsmethode, hat mit den toten Meer nicht viel zu tun.
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      Habs mal gemacht. Ich fands garnichtmal so gut :D . Allerdings habe ich auch von einigen gehört die das gut fanden. Man muss immer sau aufpassen, dass man kein Wasser in die Augen bekommt weil das richtig brennt.
    • karamasow
      karamasow
      Silber
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.501
      Habe das vor zwei Jahren gemacht, fand es wirklich angenehm und sehr entspannend, war jetzt aber nichts was man unbedingt wiederholen muss. War im Tranxx in Berlin. Der Tank ist relativ groß, so das man easy zu zweit reingehen kann. Vom Sex darin würde ich aber abraten.
    • Temmi
      Temmi
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2005 Beiträge: 1.054
      Ich bin begeistert davon und habe mir sogar schon überlegt, ob ich mir so ein Ding kaufen soll. Sind aber schweineteuer! :D
      Beim ersten Mal dauert es schon etwas, bis man wirklich los läßt (gerade die Nackenmuskeln, es passiert wirklich nichts) und sich wirklich treiben läßt. Wenn man dann noch etwas Erfahrung mit Meditation hat, ist das an Entspannung in so kurzer Zeit wirklich nicht zu toppen.

      Habe es auch schon verschenkt und ist super angekommen. Vor allem mal was anderes, weil es die wenigsten kennen. Gerade bei Frauen, die an Wellness interessiert sind, kommt das wirklich gut an.
      Aber nicht an jemanden verschenken, der an Klaustrophobie leidet. ;)

      edit: Habe erst auf Deinen Link geklickt, nachdem ich geantwortet habe. Ich rede von einem geschlossenen Samadhi-Tank, der wirklich schalldicht und lichtundurchlässig ist. So ein Pool mit Lichtern drum rum (wie auf dem oberen Foto) und womöglich noch Entspannungsmusik dabei ist sicherlich für viele auch sehr angenehm, aber nicht meine Vorstellung davon. Gerade die absolute Stille und absolute Dunkelheit geben in meinen Augen den größten Effekt.
    • mika3001
      mika3001
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 935
      War letztes Jahr mal beim Floaten, weil ich nen Gutschein dafür bekommen hab. Irgendwo in München, weiß aber nicht mehr wie der Laden hieß. Nicht mein Ding, würds nicht nochmal machen.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      War schon im Toten Meer ... kleiner Tipp: nicht mit Blähungen nutzen!
    • dudelidude
      dudelidude
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 3.757
      habs auch schon gemacht, meiner freundin hats überall gebrannt ^^ und ich selber fands so, naja, war ok es mal gemacht zu haben aber nicht wiederholungswürdig.