The Free Mersenneary Heads Up Poker Ebook

  • 19 Antworten
    • weatherwax
      weatherwax
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 440
      :rolleyes:

      Magst es vielleicht noch kurz übersetzen?
    • bonzen3010
      bonzen3010
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 852
      für den content lohnt sich´s auch englisch zu lernen :coolface:

      die themen im inhaltsverzeichnis sehen schonmal vielversprechend aus
      sind sehr viele sachen dabei wobei ich imo selbst noch keinen optimalen gameplan hab

      die meisten concepte werden auf 2 seiten kurz angerissen
      ist nat. nicht super ausführlich (65 seiten)
      aber gibt bestimmt en paar nette denkanstöße

      werd mich nochma melden wenn ich´s durch hab
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Um ehrlich zu sein, frage ich mich, weshalb er das veröffentlicht hat. Da er vor einiger Zeit aufgehört hat Coachings zu geben, kann ja es keine 'Werbung' dafür sein, auch wenn es noch sehr wiedergibt was er drauf hat. Muss Ry wohl bisschen Kohle locker gemacht haben.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Um HUSNGs zu popularisieren und um Werbung für die vids zu machen. Siehe letzte paar seiten^^
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.044
      Original von PlauZee
      Hi,

      wie vielleicht einige HUSNG Freaks von euch schon wissen ist letzte Nacht das kostenlose Ebook von Mersenneary erschienen. Ich würde es super gerne durcharbeiten, da man von dem Jungen nur das beste vom besten erwarten kann, allerdings fehlt es mir leider etwas an Zeit. Für Meinungen eurerseits wäre ich daher sehr dankbar. Zu finden ist das gute Stück zum Download (ohne Anmeldung usw) unter:

      HUSNG.com Presents: The Free Mersenneary Heads Up Poker Ebook

      Cheers und viel Spaß damit!
      Chris
      :rolleyes:

      Leveling?! Als ob du es nicht schon längst auch gelesen hättest. Wirkt mir eigentlich fast so als ob du ein Stück mitschneiden würdest weil du überall so von hinten rum Werbung machst :P
    • plumssack
      plumssack
      Gold
      Dabei seit: 17.05.2009 Beiträge: 668
      Ich würde gerne das Buch proffesionel in deutsch übersetzen lassen. Kennt jemand gute Übersetzungsdienstleister die Bezahlbar sind?
    • d4WKamiKatze
      d4WKamiKatze
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 583
      Original von plumssack
      Ich würde gerne das Buch proffesionel in deutsch übersetzen lassen. Kennt jemand gute Übersetzungsdienstleister die Bezahlbar sind?
      Nur für Dich, d. h. den Eigengebrauch? Das Buch hat ca. 33.000 Wörter, was möchtest Du denn investieren?
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.481
      bin zufaul zu lesen, is da was sinnvolles drin?
    • prnzessin
      prnzessin
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 1.368
      Original von d4WKamiKatze
      Original von plumssack
      Ich würde gerne das Buch proffesionel in deutsch übersetzen lassen. Kennt jemand gute Übersetzungsdienstleister die Bezahlbar sind?
      Nur für Dich, d. h. den Eigengebrauch? Das Buch hat ca. 33.000 Wörter, was möchtest Du denn investieren?
      ##
    • Outsider83
      Outsider83
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 1.106
      Sinnvolles ist drin. Aber nichts wirklich Neues für Leute die sich schon etwas mit HUSNGs beschäfftigt haben.
      Ein paar Kleinigkeiten wird aber wohl jeder mitnehmen können.
    • Rainy2010
      Rainy2010
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2010 Beiträge: 738
      Original von prnzessin
      Original von d4WKamiKatze
      Original von plumssack
      Ich würde gerne das Buch proffesionel in deutsch übersetzen lassen. Kennt jemand gute Übersetzungsdienstleister die Bezahlbar sind?
      Nur für Dich, d. h. den Eigengebrauch? Das Buch hat ca. 33.000 Wörter, was möchtest Du denn investieren?
      ##
      ###
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.333
      Original von plumssack
      Ich würde gerne das Buch proffesionel in deutsch übersetzen lassen. Kennt jemand gute Übersetzungsdienstleister die Bezahlbar sind?
      bin Translationsstudent. Realistisch gesehen ist das einfach zu teuer für eine Person, wenn es qualitativ hochwertiger content werden soll.
    • Rainy2010
      Rainy2010
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2010 Beiträge: 738
      @ Belg

      Was meinst du wie lange man dafür braucht?
      (Nur so über den Daumen geschätzt)
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.795
      wenn es eine normseite ist (1800 anschläge pro seite) dann kannst du von nem professionellen übersetzer mit ~30 € pro seite rechnen

      ist es rechtlich überhaupt erlaubt das zu tun? schließlich verbreitet man dann ja auch die übersetzung weiter
    • d4WKamiKatze
      d4WKamiKatze
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 583
      Original von Carty
      wenn es eine normseite ist (1800 anschläge pro seite) dann kannst du von nem professionellen übersetzer mit ~30 € pro seite rechnen

      ist es rechtlich überhaupt erlaubt das zu tun? schließlich verbreitet man dann ja auch die übersetzung weiter
      Für den Übersetzer absolut unbedenklich, für den, der die Sache dann verbreitet allerdings nicht.

      Original von Rainy2010
      @ Belg

      Was meinst du wie lange man dafür braucht?
      (Nur so über den Daumen geschätzt)
      Bei durchschnittlich 2.500 bis 3.000 Wörtern am Tag würde ich für die 33.000 Wörter mindestens 12 Arbeitstage für die Übersetzung ansetzen, normalerweise sollte die dann noch korrekturgelesen werden. Preislich wird sich das im mittleren vierstelligen Bereich bewegen.
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.333
      Die Aussagen sind imo korrekt, wobei es da halt immer kleine Abweichungen vom Preis und Dauer geben kann. Denke kaum , dass ein "normaler" , sonst sehr kompetenter Übersetzer dir das Buch in den Pokerfachjargon zufriedenstellend übersetzen kann, weil er halt einfach nicht in der Materie drin ist.
    • d4WKamiKatze
      d4WKamiKatze
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 583
      Original von Belg
      Die Aussagen sind imo korrekt, wobei es da halt immer kleine Abweichungen vom Preis und Dauer geben kann. Denke kaum , dass ein "normaler" , sonst sehr kompetenter Übersetzer dir das Buch in den Pokerfachjargon zufriedenstellend übersetzen kann, weil er halt einfach nicht in der Materie drin ist.
      „Normale“ Übersetzer habe ich bisher keine kennengelernt ;) , und das ist absolut nicht negativ gemeint, ganz im Gegenteil. Poker, Kasinospiele usw. sind ganz normale Fachgebiete, für die es entsprechend auch qualifizierte Übersetzer gibt. Welche Sprachen und wo studierst Du denn? Hier trifft man ja eher selten (angehende) Kollegen.
    • d4WKamiKatze
      d4WKamiKatze
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 583
      Englisch und Spanisch, hab meinen Abschluss 2006 in Germersheim gemacht.
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Original von Belg
      Die Aussagen sind imo korrekt, wobei es da halt immer kleine Abweichungen vom Preis und Dauer geben kann. Denke kaum , dass ein "normaler" , sonst sehr kompetenter Übersetzer dir das Buch in den Pokerfachjargon zufriedenstellend übersetzen kann, weil er halt einfach nicht in der Materie drin ist.

      Was kostet es denn wenn du es übersetzt. Bist ja beides Pokerspieler und Übersetzer. Vielleicht können interresierte was zusammenlegen?

      Edit:
      Ohh hab gelesen mittlerer 4stelliger Bereich . LOL is ja voll übertrieben. D ist es ja billiger vernümftig English zu lernen. :D