Heizung im Winterurlaub

    • ri0t123
      ri0t123
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 825
      Hey Leute,

      Fahre morgen nach Hause und meine Wohnung hier wird 3 Wochen leerstehen.
      Bisher habe ich immer nur mein Wohnzimmer geheizt. Nun hab ich mich allerdings informiert und gesehen dass ich die Wohnung über diese Zeit nicht auskühlen lassen sollte damit Leitungen nicht platzen/frieren usw.
      Wie stelle ich das an? Reicht es wenn ich das Raumthermostat auf 15° stelle und nur die Heizung im Wohnzimmer anlasse. Oder alle Türen auf und jede Heizung an und Raumthermostat auf 15°?
      Hab hier ne relativ alte Heizung drin. Hier gibts auch leider keine Stufenweise regulierung. Gefühlt gibts hier nur "heiß" oder kalt :D

      Danke für die Hilfe
  • 4 Antworten
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von ri0t123
      Hey Leute,

      Fahre morgen nach Hause und meine Wohnung hier wird 3 Wochen leerstehen.
      Bisher habe ich immer nur mein Wohnzimmer geheizt. Nun hab ich mich allerdings informiert und gesehen dass ich die Wohnung über diese Zeit nicht auskühlen lassen sollte damit Leitungen nicht platzen/frieren usw.
      Wie stelle ich das an? Reicht es wenn ich das Raumthermostat auf 15° stelle und nur die Heizung im Wohnzimmer anlasse. Oder alle Türen auf und jede Heizung an und Raumthermostat auf 15°?
      Hab hier ne relativ alte Heizung drin. Hier gibts auch leider keine Stufenweise regulierung. Gefühlt gibts hier nur "heiß" oder kalt :D

      Danke für die Hilfe
      normalerweise gibts an den Termostaten so ein Frostsymbol. wenn du die Heizung auf dieses Symbol stellst sollte es reichen.
    • cremedelacremex
      cremedelacremex
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2011 Beiträge: 180
      Man soll mindestens 14-16°C in den Räumlichkeiten haben. Wenns kälter wird steigt die relative Luftfeuchtigkeit schnell über 60% und die Schimmelgefahr steigt. Notfalls einfach mal den Vermieter anrufen und fragen, wie er sich das vorstellt.

      e: frostsymbol stellt den heizkörper komplett aus, das sollte man nicht tun.
    • weissnich
      weissnich
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 2.015
      naja wenn er schreibt stufenweise regulierung gibts nicht wird er wahrscheinlich keine guten thermostaten haben.. sonst hätte cih gesagt auf den halbmond stellen eventuell knapp drunter..

      @op: am besten stell es so ein das du deine 15° in der ganzen bude hast... so das funktioniert wenn du alle türen aufhast ist das eben so..- allerdings scheint deine heizung im widerspruch zu den gängigen vorschriften zu stehen und longtherm solltest du dich da mal mit dem vermieter drüber unterhalten weil sowas echt geld kostet..
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      Original von cremedelacremex
      e: frostsymbol stellt den heizkörper komplett aus, das sollte man nicht tun.
      Nö, die Null stellt komplett aus.

      Forstsymbol = Schutz vor Frost.


      *edit: http://www.studentenwerk-hannover.de/722.html alles gesagt ;)