Frage zum icm trainer und PoF chart

    • Raddler
      Raddler
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2010 Beiträge: 918
      Tach zusammen.
      Habe da vielleicht ein Verständnissproblem im Zusammenhang des PoF charts und des icm trainers, da die Werte von einander abweichen.

      Beispiel:

      Ich bin sb mit 87o zu mir wird gefolded
      Stack 2020
      Blinds 100/200 keine Ante

      ich habe also noch 10 BB

      In dem PoF Chart ist die Hand nicht enthalten, also nach chart ein fold
      der icm trainer sagt aber push

      oder:

      Ich bin MP1 mit A6s, zu mir wird gefolded
      Stack 600
      Blinds 50/100 keine Ante

      ich habe also noch 6 BB

      lt PoF Chart ist A2s - A9s mit 7 oder weniger BB first in zu pushen, ICM Trainer braucht A7s+ für den korrekten push

      Wie erklären sich die Abweichungen???

      es gibt noch einige andere Abweichungen, zB JT o aus mittlerer Position...

      Stellt sich die frage, ob der Chart deutlich tighter ist als der icm trainer?

      Kann da einer weiterhelfen?

      Noch ne Ergänzung.

      der ICM Calculator auf

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/icmcalculator.html

      errechnet bei der gleichen Situation A6s) ne pushing range von 19,8% und damit ist A2s+ mit drin, der ICM Trainer nur 18,9

      Hier mal die Werte:

      utg1 1630
      utg2 1510
      mp1 600 (Hero)
      mp2 1510
      mp3 1480
      co 1680
      bu 1550
      sb 1600
      bb 1890

      Sum 13500

      Somit stellt sich die Frage, rechnet der trainer oder die andere Seite falsch oder sind besondere Einstellungen gesetzt (Vorteil habe ich auf 0 eingestellt)
  • 1 Antwort