Wieviel SNG Swing ist auf Stars normal?

    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      Hey ho!

      Ich hab mal ne Frage an die Leute, die schon länger auf Stars spielen. Habe von 888 umgecashed auf Stars, weil mir das warten bei den SNGs auf den Keks ging.

      Vom Tempo ist PS echt klasse, hab nur ein Problem... Musste jetzt von 20$ SNGs inzwischen auf die 3,5$ SNGs absteigen, weil ich einfach nie was treffe... Klar gabs sowas bei 888 auch, aber nach ca 8 Turnieren gings wieder aufwärts.

      Auf Stars kommts mir vor, als ob das gar nicht mehr aufhört. Also es geht die letzten 40 Turniere steil bergab, ich treff einfach beim AI nix. Geh ich mit AK AI und iwer called mit Any2 gewinnt er. Spiel ich Pockets, hat jemand ne Highcard die trifft.

      Kommt mir das nur so vor, dass es auf Stars so extrem ist oder ist das normal? Welches BRM benutzt ihr auf Stars? 15-20 Buyins wie bei 888 scheint mir hier eindeutig zu wenig...
  • 42 Antworten
    • BarneyHarper
      BarneyHarper
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 110
      stars kann schon ganz schön swinngy sein die meisten leute betreiben ein brm ab 50 buy-ins bis zu 100 oder mehr jeh nachdem wie dein spielstiel ist und du dich wohlfühlst mit deiner bankroll
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Regular Speed?
      Turbo Speed?
      Hyper-Turbo?
      SH?
      FR?

      100 BI sind auf den 3.50er Non-Hyper-FR-SNGs absolute Zeitverschwendung....30-50 sollten i.O sein
    • DaBigBoss86
      DaBigBoss86
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 430
      Was spielst du für SNGs? Multi-Table? 1-Table? Fifty50? ...?

      Ach ja, und LOL @ 15 Buy-Ins ... ;)
    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      1 Table 9 Player SNG. Kein Turbo, normal speed.

      Es ist einfach nur krank :D Hab ich nen Set, treffen andere ne Straight auf River. So gehts seit 4 Tagen. Sowas kenn ich von 888 echt nicht ^^

      also denke 50 Buyins muss hier echt sein.

      Dabig, auf 888 reichen 15-20 Buyins, du musst nur 3 Tage warten bis das Turnier beginnt :-P
    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877
      denke du unterschätzt die swings etwas ;)
      auf STTs bin ich schon 250 buyin unter ev gerunnt und MTTs +450 buyin down
      tjaa variance ist pöse :f_frown:
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Schonmal die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass du die 3.50er einfach nicht schlägst?
    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      Ja hab ich, aber nur kurz. Habe einige Turniere reviewed und die Spielzüge waren absolut vernünftig. Was mich umbringt, ist die Push or Fold Phase, weil ich einfach nicht treffe. Bis zur Push or Fold Phase bin ich ITM, nur wenn du nicht triffst kannst du halt nix machen
    • Redshanks33
      Redshanks33
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2011 Beiträge: 250
      Tja also wenn du dir absolut sicher bist, dass du die richtigen Spielzüge gemacht hast und das Geld mit +EV in die Mitte bekommen hast und auch ICM für dich kein Fremdbegriff ist, dann willkommen im Downswing.:D

      Also 15 BI sind viel zu wenig, da bist du schneller broke wie du gucken kannst. Spiele auf 888 nicht, aber da scheints dann ja recht fishy zu sein. Mit 50 BI solltest du ganz gut auskommen, spiel dein Spiel immer weiter, dann gehts auch wieder aufwärts.
      Ich persönlich bevorzuge 100 BI, aber das mach ich nur aus reiner Vorsicht, würde auch Dicke mit weniger hinkommen.

      Auch wenn viele immer meckern, die Varianz ist die Gleiche.:D Aber ich vermute dass es dir so vorkommt, weil die Tables auf Stars einfach tougher sind wie auch 888. Heißt, dass dein ROI nicht so groß sein wird wie auf dem selben Level eines anderen Anbieters, was du aber durch das Spielvolumen wieder locker wegmachen kannst.
    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      Ja auf jeden Fall, tougher und tighter. Auf 888 sind Spieler mit 70/60 keine Seltenheit. Ja ICM passt. Laufe halt mies unter EV. Hoffen wir mal, dass es bald wieder bergauf geht...
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      20-30 buy ins down sind recht normal. Wenn man natürlich keine Samplesize hat und nicht weiß ob man das limit überhaupt schlägt sollte mal auch in Betracht ziehen, dass man zu schlecht ist und verstärkt an seinem Spiel arbeiten. Ich denke mal bei dir mangelt es an Samplesize und Erfahrung, sonst würdest du nicht so nen Thread aufmachen.

      Das heißt für dich:

      - Tighteres BRM
      - Spiel weniger Tische (Ist verlockend auf Stars wenn man vorher zu wenig Traffic hatte)
      - Arbeite weiter an deinem Spiel (HBF, Artikel, Bücher, Lerngruppe, Coachings, Videos)

      Dann wird das schon.

      Gruß

      Luq
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.116
      Hallo Spinshot,

      ich verschiebe deinen Thread mal ins SNG-Forum, denke da ist er besser aufgehoben.

      Gruß AK



      - moved -
    • luckystrike1984
      luckystrike1984
      Global
      Dabei seit: 08.10.2010 Beiträge: 1.765
      kaum swinging :coolface:


    • Stocker31
      Stocker31
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2010 Beiträge: 1.002
      Was sind des für BI? Geht ja teilweise in recht großen Sprüngen bergauf.^^
    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      Samplesize im SNG Bereich hab ich nicht, das ist richtig. Hab vorher 6max CG gespielt und bin auf SNGs umgestiegen, als ich zwischen NL10 und NL25 gependelt bin.

      Also Erfahrung im SNG Bereich ca 1k Turniere auf 888, lesen und ab und an Posten im HBF und Videos von CR, Harrington, euer ICM Trainer.

      Denke Tischanzahl vorerst reduzieren ist ganz sinnvoll und vielleicht etwas mehr loose spielen, um die tighten Spieler zu exploiten.

      Nichts desto trotz, würd ich gern mal wieder beim AI hitten ^^
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      in den hilfreichen sng links gibt es einige (engl.) beiträge über die varianz. die würde ich mir durchlesen. ab silber findest du auch ps.com artikel zu dem thema
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Wo hat Harrington SNG Content published?
    • Kajry
      Kajry
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 539


      Uploaded with ImageShack.us

      LoL 20bi brm ist keine gute idee, swings sind böse

      hab mal 50bi brm gespielt irgendwann waren es dann 100 weils einfach entspannter ist
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von Spinshot
      ...Bis zur Push or Fold Phase bin ich ITM...
      Fast eine Signatur wert ;)

      Ich als alte BR-Nit finde 100BI nicht zuwenig. 50BI heißt zumindest in Turbos, dass du gelegentlich in den Limits absteigen musst, ohne dass dein Mindset dabei zuviel schaden nimmt. Außerdem war ich schon immer der Meinung, dass hohe BI Zahl auch bedeutet, dass man eine etwas größere SS auf den Limits erspielen muss und deshalb eher abschätzen kann, ob man für das nächste Limit bereit ist.
    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      Danke für die Linksammlung. Werd ich mir heute mal anschauen.

      Harrington gibt durchaus Basics, die von MTTs auf SNGs angewendet werden können. Veränderung der M-Zone, Chipwert ICM usw. Und die Denkweise, warum ich in einem Turnier eine Hand spiele oder nicht, ist auch sehr gut übertragbar.

      Natürlich macht es einen Unterschied, ob ich ein MTT mit 1000 Spielern spiele, nur noch 200 left sind und ich AI gehe, oder ob ich nen SNG spiele, bei dem noch 5 Spieler drin sind.

      Ja würde mir hier gern alle Videos anschauen, aber ich bin nirgends getracked, weil ich mir vor ca 6 Jahren überall einen Account erstellt hab, um die ganzen Freerolls mitzuspielen. Und nachträglich tracken geht ja leider nicht :(

      Und bei anderen Pokerrooms wie Pokerheaven, William Hill etc werd ich wahrscheinlich genauso lang auf ein SNG warten wie bei 888. Schade, aber muss ich durch