FL perfektes spiel

    • predator268
      predator268
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2011 Beiträge: 52
      hi,
      ich habe mal eine frage wenn man die silberartikel im FL genau anwendet müsste man doch theoretisch gut bis perfekt spielen für die micro limits...
      ich fühle mich einfach wohler im FL weil man im NL 1000 mal mehr fehler machen kann die dann noch richtig teuer werden... deswegen wollte ich erstmal die silberartikel freispielen und nur in freerolls oder niedrigen tunieren mein NL spiel verbessern...

      ist das eine "gute" taktik? oder eher voll fürn eimer :D
  • 10 Antworten
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die Silberartikel werden dein Spielverständnis sicher deutlich verbessern. Es kann nicht schaden, die freizuspielen. Damit bist du schon sehr gut gerüstet für die Microlimits. Wie gut man dann spielt, hängt nicht nur davon ab, was man theoretisch weiss, sondern auch davon, wie gut man es umsetzen kann. Das kommt erst durch Spielpraxis und Nachbereitung deiner Spiele. Durch das Spielen schaffst du dir die Übung, Spielsituationen richtig einzuschätzen und durch die Nachbereitung erkennst du Fehler und kannst sie korrigieren.

      Prinzipiell gilt das alles auch für NL. Da Silber ein Status über alle Varianten ist, kannst du die Silberartikel für NL auch mit dem Spiel in FL freispielen. Auch da macht erst die Übung den Meister. Welche Varianten du spielen kannst, bestimmt prinzipiell deine Bankroll. Psychologisch ist der Wohlfühlfaktor sehr wichtig. Du solltest nichts machen, wobei du dich unwohl fühlst, weil das die Qualität deiner Entscheidungen beeinträchtigt. Deinen Spass sowieso. ;)

      Man kann sich die Angst vor Verlusten mehr oder weniger abtrainieren, aber das sollte nicht der Grund sein, warum man ein bestimmtes Limit spielt. Gerade in den Microlimits sollte der Hauptmotivationsfaktor der Spass sein! Finanziell lohnt sich Poker erst in höheren Limits. Wer hat schon etwas davon, seine Zeit mit etwas zu verplempern, das wenig Gewinn bringt und keinen Spass macht? Also suche dir die Pokervariante raus, die dir am meisten Spass macht und vertiefe dort deine Kenntnisse. Du wirst dabei auch etwas für andere Varianten rausziehen können und später kannst du immer noch wechseln und sehen, ob du den anderen Varianten inzwischen mehr abgewinnst.
    • predator268
      predator268
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2011 Beiträge: 52
      ok das hört sich gut an ...

      ich habe bei pokerstars nur 10$ eingezahlt und habe knapp 7k hände gespielt mit 5,2BB/100 und wollte wissen ob das ok ist wenn ich dann jetzt weitere 20$ einzahl um auf dem nächst höheren limit zu spielen? weil wenn ich das von 10$ aus mache dauert das noch jahre...
    • MastaAce123
      MastaAce123
      Silber
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 611
      hab gefragt! Ist ok!! :pokerface:
    • Raddler
      Raddler
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2010 Beiträge: 918
      steht bei Dir BB für BigBet oder BigBlind? sorry, wenn ich frage, aber anfangs wird das oft durcheinander geworfen. Bei der Winrate und den Händen hast Du mit BigBets ca. 14$ + und wenn Du Big Blinds meinst, dann eben nur 7$.

      wieviel Tische kannst Du denn spielen?

      Würde an Deiner Stelle (zumindest nach den Erfahrungen, die ich gemacht habe) mir die Zeit nehmen, auf dem Limit weiterzuspielen und über das Handbewertungsforum mein Spiel verbessern.

      5 BB/100 ist zwar schon recht ordentlich, aber für 2/4 eigentlich nicht der Hit.

      Auf 5/10 sieht die action schon etwas tuffer aus und ohne die ausreichende erfahrung/skillz, kannste da ganz schön prügel beziehen.

      geduld und lernen scheinen im Poker die wesentlichen Faktoren zu sein, viel mir auch schwer, dass zu kapieren und habe entsprechend Lehrgeld bezahlt...

      Dies im nächsten jahr zu vermeiden, steht darum bei mir an oberster Stelle.

      Versuch im Rahmen Deines Wohlfühlfaktors, die Anzahl der Tische zu steigern, man kann mit 3 Std täglich und 4 Tischen durchaus 700+ Hände spielen, wenn Du deine Winrate hälst, biste also in 10 - 20 Tagen auf dem nächsten Limit und brauchst nix bezahlen (der Sinn besteht ja darin, dann aufzusteigen wenn man ein limit schlägt und nicht, mal eben dass Sparkonto zu plündern...)

      Mit der pointspromo ab dem 23. hast Du auch ganz gute chancen auf Silber ab Februar, bis dahin sollten auf den limits die Bronzeartikel reichen und das stöbern im HBforum gibt Dir ja auch einige Hinweise.


      Jetzt warte ich nur darauf, dass einer postet: "Musst Du gerade sagen"... wäre ja zumindest nicht ganz unberechtigt :D
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Es kommt auf deine Bankroll und deine Erfahrung an. Wenn du wirklich schon NL1000 gespielt hast, dann ist deine Bankroll so gross, dass dich $20 nicht jucken. Du hast ausserdem schon ein so grosses Pokerverständnis, dass du dich wahrscheinlich schnell in FL reinfindest. Es gibt ja doch viele Ähnlichkeiten und vieles von dem, was du in NL gelernt hast, kannst du auch in FL anwenden. Die zwei grössten Umstellungen werden sein, dass in FL das meiste nach dem Flop abläuft und dass Protection und Bluffes viel schwächer wirken als in NL.

      Wenn du dagegen noch keine grosse Erfahrung gemacht hast, dann musst du dir entsprechend deiner Bankroll überlegen, wieviel Geld du investieren willst. Ich persönlich denke, dass die Limits bis 0,1/0,2 für einen Einstieg geeignet sind. Darüber hast du es mit Spielern zu tun, die schon viel weniger Fehler machen.

      Für 0,05/0,1 FR brauchst du eine Bankroll von $30 (300 BB). Willst du SH spielen, brauchst du 500 BB.
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Lies doch richtig, er kann bei NL seiner Aussage 1000x mehr Fehler machen, er hat nicht NL1000 gespielt ;) .

      Ich kann dir als jahrelanger FL-Grinder ja mal ein paar Fakten sagen, die dir aber hoffentlich nicht den Spaß verderben:

      1. Mit SHC und Standardline ist man meilenweit davon entfernt perfekt zu spielen. Man macht nur keine großen Fehler mehr.

      2. Auch mit dem beherrschen der Artikel bis zur Platinsektion ist man zwar solide, aber ich denke dass man damit heute nicht mehr 2/4 schlägt.

      3. Es gibt Theorien und Denkansätze, die sind bisher weder in Artikeln beschrieben, noch theoretisch in Videos abgehandelt.

      Nun paar Tipps:

      Selbst denken ist der Schlüssel, immer alles hinterfragen; z.B. WARUM raise ich AJo und ATo nicht mehr aus der und der Position. Erst dann lernt man wirklich Poker. Mit Charts vor sich gewinnt heute keiner mehr einen Blumentopf :) . FL ist ein Spiel mit kleinen Edges, ein Fehler alle 500 Hände macht einen 0,2BB/Winner (was in FL gar nicht verkehrt ist) zum BE-Player. Die großen Edges gibt es in anderen Spielen. Wenn dich das nicht abschreckt, dann viel Spaß mit der Königsdisziplin im Poker ;)
    • Marxen1887
      Marxen1887
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2010 Beiträge: 415
      Original von Raddler
      steht bei Dir BB für BigBet oder BigBlind? sorry, wenn ich frage, aber anfangs wird das oft durcheinander geworfen.
      Vielleicht ne blöde Frage aber: BB = BigBlind und bb = bigbet richtig?
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von Marxen1887
      Original von Raddler
      steht bei Dir BB für BigBet oder BigBlind? sorry, wenn ich frage, aber anfangs wird das oft durcheinander geworfen.
      Vielleicht ne blöde Frage aber: BB = BigBlind und bb = bigbet richtig?
      gibt zwar Leute die BB schreiben und Big Blind meinen, aber an sich ist es so:

      BB = Big Bet
      bb = Big Blind

      Es ist halt so, dass viele NL-Spieler, die nie wirklich mit FL in Berührung kamen BB schreiben und bb meinen.
    • Marxen1887
      Marxen1887
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2010 Beiträge: 415
      Ah ok danke! :)
    • ChrizJay
      ChrizJay
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 1.821
      spiel lieber SnGs macht mehr bock dauert AllIn zu sein :P

      viel erfolg und frohes fest gz