Turn und River trotz fold

    • Bapfal
      Bapfal
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2011 Beiträge: 21
      Moin,

      ich hab letztens mal ne sehr seltsame Situation gehabt auf Party:

      Preflop: Hero is UTG2 with K:heart: , K:diamond:
      UTG raises, UTG1 folds, Hero 3-bets, 6 folds, UTG calls.

      Flop: (7,40 SB) J:spade: , 7:club: , 6:heart: (2 players)
      UTG checks, Hero bets, UTG folds.

      Turn: (4,20 BB) 8:diamond:
      River: (4,20 BB) 5:heart: (2 players)


      Final Pot: 4,20 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of kings (Kh Kd)
      BB shows (3h 2c)

      Hero wins with a pair of kings (Kh Kd)


      Warum zur Hölle wurden Turn und River noch aufgedeckt, obwohl keiner mehr im Spiel war? Ich habs am Tisch gesehen (die Karten wurden in schneller abfolge einfach noch aufgedeckt) und der Elephant hats auch getracked.

      Ist das n bekannter bug, oder was ist da passiert? Und vor allem: hätte ich noch verlieren können, wenn der Gegner seine Straight getroffen hätte, obwohl er schon gefoldet hat? ?(
  • 4 Antworten
    • Schebek
      Schebek
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 1.752
      ist das nicht die disconnect protection? das Gabs früher zumindest.
    • weirdal
      weirdal
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 557

      BB shows (3h 2c)
      Sieht so aus als war der BB mit dem Blind all-in?

      €: Oder siehe mein Vorredner... der gesetzte Betrag des spielers, der disconnected, wandert in einen all-in Pot... in dem Fall halt der BB.
    • Bapfal
      Bapfal
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2011 Beiträge: 21
      Original von Schebek
      ist das nicht die disconnect protection? das Gabs früher zumindest.
      Er war danach noch am Tisch, von daher ist unwahrscheinlich, dass er disconnected war... Ausserdem war ja ersichtlich, dass er gefoldet hat am Flop

      Original von weirdal
      Sieht so aus als war der BB mit dem Blind all-in?
      Das hab ich auch erst gedacht, und desswegen direkt drauf geschaut gehabt, aber das war nicht der Fall dachte ich. Könnte höchsten sein, dass er während der Hand nen Rebuy gemacht hat, der dann danach drauf war.
      Im elephant steht er allerdins mit 1$ drin, und ich geh mal davon aus, dass das sein Stack vor der Hand ist... Auf 0,05/0,1 FL ist er somit nich All-in...
    • Bapfal
      Bapfal
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2011 Beiträge: 21
      Ich hab vor n paar Minuten nochmal ne ähnliche Situation gehabt. diesmal sind schon Preflop alle ausgestiegen, und trotzdem kam noch alles:


      Known players:
      Position:
      Stack
      UTG2:
      $3,42

      0,05/0,1 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy.com Elephant 0.105 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 7:club: , 5:heart:
      UTG1 folds, UTG2 raises, 6 folds.

      Flop: (3,40 SB) A:diamond: , Q:club: , T:club:
      Turn: (1,70 BB) K:club:
      River: (1,70 BB) 7:diamond: (2 players)


      Final Pot: 1,70 BB

      Results follow (highlight to see):
      UTG2 shows two pairs, aces and queens (Ac Qh)
      SB shows (Ts 6h)

      UTG2 wins with two pairs, aces and queens (Ac Qh)


      Ich hab leider nicht gesehen, ob der SB All-in war, aber da der Pot 1,7BB war, müsste er ja zufällig noch genau die 2cent gehabt haben für seinen Smallblind, was ich für unwahrscheinlich halte... oO