Zeitreisen Doku

  • 5 Antworten
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      Aufgrund akutem einschlafens fehlen mir die letzten anderthalb folgen (spricht ja für die Doku :D ), aber eine Frage habe - vielleicht kann ja einer der Nerds hier weiterhelfen:

      In der Doku wird als Fakt angesehen, dass mit einer Zeitmaschine nicht vor dem Zeitpunkt der Erbauung der Maschine gereist werden kann. Leider wird das nicht weiter ausgeführt. Ist das einfach so en Großvaterproblem und wird einfach weil es nicht sein kann als Fakt angesehen? Oder gibt es da eine andere Begründung warum das theoretisch nicht möglich ist.

      Praktisch scheint es ja nicht zu funktionieren, sonst hatten wir ja schon den einen oder anderen Zeitreisenden getroffen.
    • idude
      idude
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 1.490
      da ich die doku nicht gesehen hab, rate ich jetzt einfach mal ins blaue rein:

      ich schätze mal, dass sich nicht die maschine selber durch die zeit bewegt, sondern nur deren inhalt. und die maschine muss sowohl am zeitreiseanfang als auch am zeitreiseziel funktionsfähig sein.
      quasi das zeitreise-pendant zu der teleport-maschine in "die fliege". da kann man auch nicht überall hingebeamt werden, sondern nur von einem apparat in den anderen.

      aber wie gesagt. ist nur geraten :-)
      aber meiner meinung nach das einzige was sinn macht.
    • Thrym
      Thrym
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 618
      Original von DiJohn
      Aufgrund akutem einschlafens fehlen mir die letzten anderthalb folgen (spricht ja für die Doku :D ), aber eine Frage habe - vielleicht kann ja einer der Nerds hier weiterhelfen:

      In der Doku wird als Fakt angesehen, dass mit einer Zeitmaschine nicht vor dem Zeitpunkt der Erbauung der Maschine gereist werden kann. Leider wird das nicht weiter ausgeführt. Ist das einfach so en Großvaterproblem und wird einfach weil es nicht sein kann als Fakt angesehen? Oder gibt es da eine andere Begründung warum das theoretisch nicht möglich ist.

      Praktisch scheint es ja nicht zu funktionieren, sonst hatten wir ja schon den einen oder anderen Zeitreisenden getroffen.
      Allgemein kann man nicht in die Vergangenheit reisen. Die Energie im gesamten Universum bleibt immer gleich, weil Energie nicht erzeugt oder vernichtet werden kann. Wenn ein Prozess ohne Energiegewinn freiwillig ablaufen soll, muß die Entropie steigen. Da das Universum sich aber ausdehnt, würde man bei einer Zeitreise in die Vergangenheit zu einem Zustand reisen, bei dem das Universum kleiner ist bei der selben Gesamtenergie. Man würde also die Entropie verringern, ohne dabei Energie zu gewinnen. Und das geht nicht laut Thermodynamik
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      Original von Thrym
      Original von DiJohn
      Aufgrund akutem einschlafens fehlen mir die letzten anderthalb folgen (spricht ja für die Doku :D ), aber eine Frage habe - vielleicht kann ja einer der Nerds hier weiterhelfen:

      In der Doku wird als Fakt angesehen, dass mit einer Zeitmaschine nicht vor dem Zeitpunkt der Erbauung der Maschine gereist werden kann. Leider wird das nicht weiter ausgeführt. Ist das einfach so en Großvaterproblem und wird einfach weil es nicht sein kann als Fakt angesehen? Oder gibt es da eine andere Begründung warum das theoretisch nicht möglich ist.

      Praktisch scheint es ja nicht zu funktionieren, sonst hatten wir ja schon den einen oder anderen Zeitreisenden getroffen.
      Allgemein kann man nicht in die Vergangenheit reisen. Die Energie im gesamten Universum bleibt immer gleich, weil Energie nicht erzeugt oder vernichtet werden kann. Wenn ein Prozess ohne Energiegewinn freiwillig ablaufen soll, muß die Entropie steigen. Da das Universum sich aber ausdehnt, würde man bei einer Zeitreise in die Vergangenheit zu einem Zustand reisen, bei dem das Universum kleiner ist bei der selben Gesamtenergie. Man würde also die Entropie verringern, ohne dabei Energie zu gewinnen. Und das geht nicht laut Thermodynamik
      Danke aber das war nicht die Frage (und war schon zu meinen Schulzeiten vereinfachtes Schulwissen aber nicht die endgültige Wahrheit) - die theoretische Möglichkeit einer Zeitreise wurde in der Doku dargelegt. Nur wurde (ohne weitere Erläuterung) gesagt dass eine reise nur bis frühestens zu dem Zeitpunkt möglich ist, an dem die Zeitmaschine in Betrieb genommen wurde

      Meine frage ist warum?
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.541
      weil es sonst ein paradoxum wär ?(