Fish Line für Regs

    • Gerbert84
      Gerbert84
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 78
      Hallo,

      ich habe jetzt schon öfters in diversen Foren gelesen, dass wenn ein Gegner die Line call Flop, Push Turn (der Push ist eine Overbet) spielt, viele Sagen

      "das ist voll die Fish Line, Call"
      "instand call"
      "wenn er die Nuts hat macht kein Fish eine Overbet, call"

      also ich sage 80% der Vorschläge ist call.

      So..jetz mal meine Frage

      Wenn ich neu an einen Tisch komme ich Floppe in der 2ten Hand ein Monster und spiele gegen einen Reg, ist es +EV diese Fishline anzuwenden....?

      Oder sollte man es einmal als Bluff spielen und beim 2ten mal mit den Nuts, vll am besten beim ersten mal den Reg noch den Bluff zeigen, weil vll doch viele beim ersten mal die Karten wegschmeißen?

      Was denkt ihr?
  • 3 Antworten
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      wenn du denkst das seine callingrange gegen dein monster dann weiter wird oder du seine range viel auf nem draw siehst den du mit nem normalen raise keinen großen fehler machen lässt ist das ok am anfang zu machen, sieht halt schon eher nach nem fd oder toppair good kicker aus.

      aber kommt sicher auf den spot an, gibt spots wo man selbst von fishen nicht erwartet nen draw zu shoven dann ist halt mist

      wenn ers halt weiß macht er herofolds dann ists schlechter obv, aber insgesamt kann man das machen gegen unknown REG ( gegen fish ist nen normaler raise wohl fast immer besser, den dann lieber exploitive größer machen mit "luft" für ihn)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Naja, wenn du weißt dass Vllain ein Reg ist, wird er auch wissen dass du einer bist.

      Daher fällt der Vorteil der Line schon mal weg, denn es pusht da kein Fisch, sondern du der sich dabei etwas denkt.

      Ob das letztlich einen höheren Ev hat wage ich zu bezweifeln, belegen kann man es natürlich nicht.

      Ich würde auf solche Späßchen verzichten, genauso wenig wie ich Preflop direkt pushe oder mit limp/raises anfange.

      Alles merkwürdige Plays die nicht mal +EV sein müssen, aber dauerhaft auch keinen wirklichen Vorteil bringen.
    • Gerbert84
      Gerbert84
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 78
      Gut danke für eure meinungen und gedanken