180 sit and go tournament

    • alfred1981
      alfred1981
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2010 Beiträge: 7
      Hallo,
      spiele sehr viel mtts und auch einige 180 er sit and gos.

      Soeben bin ich als 11. ausgeschieden....Folgende Situation:

      Ich bin auf Platz 2 mit 30 000 Chips und raise utg mit pocket tens standard auf drei bb,3600 .In middleposition callt mich der drittplatzierte mit 29000 und der small stack mit 10000 chips geht all in.Darauf pushe ich meinen kompletten stack,da ein Call für mich nicht in Frage kommt,und ich mir eigentlich sicher bin das ich den Call des 29000 stacks als schwach interpretieren kann(kleines pocket,vielleicht a10s oder ähnliches)...zu meiner verwunderung zeigt er jj und callt mein all in.

      Meine Frage ist,ob der push meinerseits in der phase zu aggressiv gespielt ist,oder ihr die situation ähnlich gespielt hättet. Mein erster Gedanke vor meinem push war,den small stack zu isolieren,deswegen der aggressive move.
  • 4 Antworten