Useraccout trotz fehlgeschlagener Installation

    • GrindoDingo
      GrindoDingo
      Gold
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 1.833
      Hi,

      habe versucht postsql zu installieren und dies lief so weit ganz gut, aber die installation konnte nicht durchgeführt werden und der hat dann alle daten wieder runtergeworfen. jetzt habe ich eine andere version probiert zu installieren und diese gibt vor, dass es den user postgres schon gibt und ich einfach nur das passwort für den user eingeben soll. mein problem an der sache ist, dass mein eingegebenes passwort angeblich nicht stimmt. kann ich das irgendwo auslesen?
  • 2 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Das einfachste ist wenn du den Postgresql User vor der Installation löscht.
      Dazu als Administrator eine Command Box (Eingabeaufforderung) aufmachen und folgendes eingeben:

      net user postgres /delete

      Danach kannst du bei der Installation ein neues Passwort vergeben.
    • GrindoDingo
      GrindoDingo
      Gold
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 1.833
      Original von netsrak
      Das einfachste ist wenn du den Postgresql User vor der Installation löscht.
      Dazu als Administrator eine Command Box (Eingabeaufforderung) aufmachen und folgendes eingeben:

      net user postgres /delete

      Danach kannst du bei der Installation ein neues Passwort vergeben.
      funktioniert 1A, guter support