Vermehrte 3bets [NL10]

    • BetaPlayerLa
      BetaPlayerLa
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2011 Beiträge: 133
      Bin nun seit Anfang Dezember auf NL10 aufgestiegen und crushe zur Zeit ziemlich das Limit (ggf. Upswing; keine Samplesize), trotzdem ist mir bis jtz einiges auf NL10 auf Stars aufgefallen.

      1. Erhöhte Regulardichte (erklärt sich von selbst)

      2. rel. viele 3bets im Blindbattle

      2.1. 3bets von Regulars

      3bets von Regulars sind die am häufigsten vorkommenden Reraises mit denen ich bis jtz konfrontiert wurde.
      Diese können zum einen for Value sein, zum anderen aber auch als Bluff, bzw. Semibluff, da er ja trotzdem noch Equity gegen any random Hand hat.

      Hier habe ich mich nun so weitestgehend angepasst, dass ich zum einen bessere Tableselektion betreibe, zum anderen aber auch tighter vs Regs steale, die IP oder im Blind sich befinden und schon 3bets gemacht haben.

      Gegen diese Preflop sehr aggresiven Spieler steale ich nun ziemlich tight, gehe aber auch mit einer größeren Range über diese 3bets drüber.
      z.B. würde ich gegen einen sehr aktiven Reg mit TT+, AK, AQs aber auch broke gehen.

      Was haltet ihr davon? Wie sieht eure Adaption gegen aggresive Regs aus?

      2.2. 3bets von Nicht-Regulars (Fische, Maniacs, Nits, Rocks)
      3bets von Fischen können sehr unterschiedliche Gründe haben, bzw. gar keine logisch scheinenden, deshalb lässt sich hier die Range eig schwer fasssen. Hier verlasse ich mich eig hauptsächlich auf ausdrucksstarke Stats & ggf. Reads.
      So würde ich gegen eine Nit, einen Rock oder eine Callingstation im Blindbattle viel tighter broke gehen, als gegen einen braindead, retarded Maniac der auch noch bluff-5bet für mehr als die Hälfte seines Stacks spielen kann.

      Finde das Thema 3bets generell sehr interessant und kann mir sehr gut vorstellen dass sehr viele Anfänger (ich inklusive) recht marginale Entscheidungen in solchen Spots treffen und sich damit gar nicht zu recht finden können.

      Würd mich ma interessieren was ihr von solchen Spots halten, wie ihr adapted, ob ihr adapted oder einfach solche Spots weglasst, v.a. da es erst NL10 ist.

      MfG
  • 6 Antworten
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Die adaption is aber net tighter zu stealen sondern dem dummen reg die bluff 4bet um die ohren zu hauen. Solange bis er dann anfängt es light reinzuschieben (wenn die das überhaupt können). DANN kannst du tighter stealen. :D
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Original von BetaPlayerLa

      Gegen diese Preflop sehr aggresiven Spieler steale ich nun ziemlich tight, gehe aber auch mit einer größeren Range über diese 3bets drüber.
      z.B. würde ich gegen einen sehr aktiven Reg mit TT+, AK, AQs aber auch broke gehen.

      Was haltet ihr davon? Wie sieht eure Adaption gegen aggresive Regs aus?
      meine range ist da, sofern du von SH und nicht FR redest, sogar 88+

      Original von BetaPlayerLa

      2.2. 3bets von Nicht-Regulars (Fische, Maniacs, Nits, Rocks)
      3bets von Fischen können sehr unterschiedliche Gründe haben, bzw. gar keine logisch scheinenden, deshalb lässt sich hier die Range eig schwer fasssen. Hier verlasse ich mich eig hauptsächlich auf ausdrucksstarke Stats & ggf. Reads.
      So würde ich gegen eine Nit, einen Rock oder eine Callingstation im Blindbattle viel tighter broke gehen, als gegen einen braindead, retarded Maniac der auch noch bluff-5bet für mehr als die Hälfte seines Stacks spielen kann.


      da kommt es vorallem auf die stacksizes an. wenn der maniac bei nl10 3$ behind hat, ist ein 4-bet shove mit 66,77 meiner meinung nach auf den ersten blick zwar spielbar, longterm aber banane. ist er wild und hat 8$ würd ichs shoven. ansonsten wie oben ab 88+ wenn ein gewisses maß an 3-bet% vorhanden ist.

      my 2 cent, thread ist aber auf jeden fall gebookmarked, find das thema gerade in der heutigen aggro zeit sehr interessant
    • BetaPlayerLa
      BetaPlayerLa
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2011 Beiträge: 133
      Spiele NL 10 FR und es gibt eigentlich wenn man die Pokerstars Lobby nur länger Zeit beobachtet auch haufenweise Tables ohne Regs, jedoch ist das Spiel der "Nicht-Regs" auch sehr viel aggresiver in sachen Blinddeffend geworden.

      Problematik von bluff 4bets bei mir ist, dass der Gegner dann entweder zu loose callt und dann auch auf die c-bet am flop meistens nicht viel gibt, sodass man unimproved auch meist am Turn ne barrel schießen muss um ihn überhaupt von irgendwas runter zu bekommen, sodass man seine bluffs in der Regel sehr teuer macht.
      Die andere Richtung ist dann die 5bet von Villain, auf die man immer folden muss oder wenn man z.b. selbst bluff-4bet pusht man auch skurile Calls von 77 oder 88 bekomm, auch gegen AJ/AT nen Flip haben oder sogar leichter Favorit sind.
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      was ich teilweise besser als 4betten finde ist kleiner zu raisen und die 3bets dann häufiger zu callen. solltest halt einigermaßen siche rim postflopplay sein. viele von denen die viel 3betten machen dass total ohne ahnung zu haben wie sie vernünftig weiterspielen und das äußerste was sie dann machen ist eine contibet. also schon sehr leicht auszuspielen...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Guck dir mal das Video PinkPerformance (die letzten beiden Teile) und How I coached a mother von TwiceT an (da weiss ich grade nicht welche Teile, glauber aber auch die beiden letzten aktuellen).

      Er legt es bewusst darauf an viel zu 3-betten und erklärt viele Pro und Contras zu 3-bets. Ich brauch da auch gar nicht großartig was zu erzählen, weil er das im Prinzip schon genauso erzählt wie ich es dir erklären würde.

      Da die Videos auf NL25 und 50 auf Pacific(888) und Party gemacht wurden, hast du da auch ne große Menge Fische und ein paar Regs an den Tischen, die sich versuchen dagegen zu wehren.
    • BetaPlayerLa
      BetaPlayerLa
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2011 Beiträge: 133
      Danke für den Video Tipp Ghost :)